Zum Inhalt springen

9. Sächsischen Klimakongress am 28.11.2015 in Dresden

Schon am frühen morgen starten im Hörsaalzentrum (HSZ) der …
Schon am frühen morgen starten im Hörsaalzentrum (HSZ) der …
Technischen Universität Dresden die Vorbereitungen ...
Technischen Universität Dresden die Vorbereitungen ...
für den 9. Sächsischen Klimakongress.
für den 9. Sächsischen Klimakongress.
Alle sind bereit für einen spannenden Tag.
Alle sind bereit für einen spannenden Tag.
An der Anmeldung gibt es Infomaterialien und …
An der Anmeldung gibt es Infomaterialien und …
einen herzlichen Empfang (v.l.n.r.: Claudia Mancher und Katja Meier mit der ehemaligen GRÜNEN-Abgeordneten Gisela Kallenbach)
einen herzlichen Empfang (v.l.n.r.: Claudia Mancher und Katja Meier mit der ehemaligen GRÜNEN-Abgeordneten Gisela Kallenbach)
Überall rege Gespräche zwischen Abgeordneten (hier Valentin Lippmann, 2.v.r.) und Gästen und Referenten
Überall rege Gespräche zwischen Abgeordneten (hier Valentin Lippmann, 2.v.r.) und Gästen und Referenten
Volkmar Zschocke (l.) und Gerd Lippold (2.v.r) im Austausch mit Lukas Rüttinger (Adelphi) und Prisma Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hessen
Volkmar Zschocke (l.) und Gerd Lippold (2.v.r) im Austausch mit Lukas Rüttinger (Adelphi) und Priska Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hessen
Vor den zahlreichen Gästen eröffnet Fraktionsvorsitzender Volkmar Zschocke den Kongress.
Vor den zahlreichen Gästen eröffnet Fraktionsvorsitzender Volkmar Zschocke den Kongress.
Unterstützt wird er dabei von Gebärdendolmetscherinnen.
Unterstützt wird er dabei von Gebärdendolmetscherinnen.
Reinhard Bütikofer schickt per Videobotschaft ein Grußwort an den Kongress.
Reinhard Bütikofer schickt per Videobotschaft ein Grußwort an den Kongress.
Den ersten Vortrag hält Lukas Rüttinger (Senior Projektmanager, Adelphi) zum Thema "Risiko-Multiplikator Klimawandel – Sind wir vorbereitet?“, ...
Den ersten Vortrag hält Lukas Rüttinger (Senior Projektmanager, Adelphi) zum Thema "Risiko-Multiplikator Klimawandel – Sind wir vorbereitet?“, ...
an den sich "Klimaschutz – Konflikte zwischen GRÜNEM Anspruch und Regierungswirklichkeit?" von Priska Hinz anschließt.
an den sich "Klimaschutz – Konflikte zwischen GRÜNEM Anspruch und Regierungswirklichkeit?" von Priska Hinz anschließt.
Und während die Großen zum Klimaschutz diskutieren, können die kleinen Kongressgäste…
Und während die Großen zum Klimaschutz diskutieren, können die kleinen Kongressgäste…
nach Herzenslust spielen.
nach Herzenslust spielen.
Außerdem wird vor dem HSZ ein Tesla geparkt, denn eine Fahrt mit diesem Elektromobil wird als Hauptpreis verlost.
Außerdem wird vor dem HSZ ein Tesla geparkt, denn eine Fahrt mit diesem Elektromobil wird als Hauptpreis verlost.
Dann ist Mittagspause, Zeit für eine Stärkung, …
Dann ist Mittagspause, Zeit für eine Stärkung, …
für informative Gespräche an den zahlreichen Ständen im Foyer oder …
für informative Gespräche an den zahlreichen Ständen im Foyer ...
oder seine Meinung über den Kongress zu sagen und …
oder seine Meinung über den Kongress zu sagen und …
damit an der Verlosung teilzunehmen.
damit an der Verlosung teilzunehmen.
Schon zur Mittagszeit steht die Gewinnerin des Hauptpreises fest, die mit Maximilian Lemke im Tesla eine Runde fahren darf.
Schon zur Mittagszeit steht die Gewinnerin des Hauptpreises fest, die mit Maximilian Lemke im Tesla eine Runde fahren darf.
Drinnen bekannte Gesichter überall: Ex-Abgeordneter der GRÜNEN-Landtagsfraktion Karl-Heinz Gerstenberg …
Drinnen bekannte Gesichter überall: Ex-Abgeordneter der GRÜNEN-Landtagsfraktion Karl-Heinz Gerstenberg …
sowie ehemalige GRÜNE-Landtagsabgeordnete und jetzige Dresdner Umweltbürgermeisterin Eva Jährigen, die zudem ...
sowie ehemalige GRÜNE-Landtagsabgeordnete und jetzige Dresdner Umweltbürgermeisterin Eva Jährigen, die zudem ...
das Forum "Kommunalpolitik und Klimaschutz – ein unlösbarer Widerspruch?“ moderiert (v.l.n.r. Gisela Nacken, Eva Jähnigen, Stefan Thieme-Czach)
das Forum "Kommunalpolitik und Klimaschutz – ein unlösbarer Widerspruch?“ moderiert (v.l.n.r. Gisela Nacken, Eva Jähnigen, Stefan Thieme-Czach)
Blick in das Forum "Freihandelsabkommen als Klimaschutzbremse oder Exportchance für Umwelttechnologien?“ (v.l.n.r. Jutta Wieding, Dieter Janecek, Dr. Gerd Lippold)
Blick in das Forum "Freihandelsabkommen als Klimaschutzbremse oder Exportchance für Umwelttechnologien?“ (v.l.n.r. Jutta Wieding, Dieter Janecek, Dr. Gerd Lippold)
"KLIMAwandel(t)FLUCHT“ ist der Titel des zeitgleich stattfindenden Forums 3. (v.l.n.r. Ines Große, Sophia Wirsching, Dr. Claudia Maicher)
"KLIMAwandel(t)FLUCHT“ ist der Titel des zeitgleich stattfindenden Forums 3. (v.l.n.r. Ines Große, Sophia Wirsching, Dr. Claudia Maicher)
Forum 4 behandelt das Thema "Forschungsraum: Ohne Geld keine Kohle? – Klimaschutz durch „Divestment““ (mit Molina Gosch, l., und Petra Zais)
Forum 4 behandelt das Thema "Forschungsraum: Ohne Geld keine Kohle? – Klimaschutz durch „Divestment““ (mit Molina Gosch, l., und Petra Zais)
Zum Thema Klimaschutz durch „Divestment“ läuft auf dem Kongress auch ein gut besuchter Film der US-amerikanischen Fossil-Free-Bewegung "Do the Math"
Zum Thema Klimaschutz durch „Divestment“ läuft auf dem Kongress auch ein gut besuchter Film der US-amerikanischen Fossil-Free-Bewegung "Do the Math"
Mehr als 200 Teilnehmer des 9. Klimakongresses der GRÜNEN-Landtagsfraktion Sachsen senden ein starkes Signal nach Paris.
Mehr als 200 Teilnehmer des 9. Klimakongresses der GRÜNEN-Landtagsfraktion Sachsen senden ein starkes Signal nach Paris.
Wir danken allen Teilnehmenden, ReferentInnen und HelferInnen. Fotos: GFSN
Wir danken allen Teilnehmenden, ReferentInnen und HelferInnen. Fotos: GFSN
Schon am frühen morgen starten im Hörsaalzentrum (HSZ) der …
Technischen Universität Dresden die Vorbereitungen ...
für den 9. Sächsischen Klimakongress.
Alle sind bereit für einen spannenden Tag.
An der Anmeldung gibt es Infomaterialien und …
einen herzlichen Empfang (v.l.n.r.: Claudia Mancher und Katja Meier mit der ehemaligen GRÜNEN-Abgeordneten Gisela Kallenbach)
Überall rege Gespräche zwischen Abgeordneten (hier Valentin Lippmann, 2.v.r.) und Gästen und Referenten
Volkmar Zschocke (l.) und Gerd Lippold (2.v.r) im Austausch mit Lukas Rüttinger (Adelphi) und Prisma Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Hessen
Vor den zahlreichen Gästen eröffnet Fraktionsvorsitzender Volkmar Zschocke den Kongress.
Unterstützt wird er dabei von Gebärdendolmetscherinnen.
Reinhard Bütikofer schickt per Videobotschaft ein Grußwort an den Kongress.
Den ersten Vortrag hält Lukas Rüttinger (Senior Projektmanager, Adelphi) zum Thema "Risiko-Multiplikator Klimawandel – Sind wir vorbereitet?“, ...
an den sich "Klimaschutz – Konflikte zwischen GRÜNEM Anspruch und Regierungswirklichkeit?" von Priska Hinz anschließt.
Und während die Großen zum Klimaschutz diskutieren, können die kleinen Kongressgäste…
nach Herzenslust spielen.
Außerdem wird vor dem HSZ ein Tesla geparkt, denn eine Fahrt mit diesem Elektromobil wird als Hauptpreis verlost.
Dann ist Mittagspause, Zeit für eine Stärkung, …
für informative Gespräche an den zahlreichen Ständen im Foyer oder …
oder seine Meinung über den Kongress zu sagen und …
damit an der Verlosung teilzunehmen.
Schon zur Mittagszeit steht die Gewinnerin des Hauptpreises fest, die mit Maximilian Lemke im Tesla eine Runde fahren darf.
Drinnen bekannte Gesichter überall: Ex-Abgeordneter der GRÜNEN-Landtagsfraktion Karl-Heinz Gerstenberg …
sowie ehemalige GRÜNE-Landtagsabgeordnete und jetzige Dresdner Umweltbürgermeisterin Eva Jährigen, die zudem ...
das Forum "Kommunalpolitik und Klimaschutz – ein unlösbarer Widerspruch?“ moderiert (v.l.n.r. Gisela Nacken, Eva Jähnigen, Stefan Thieme-Czach)
Blick in das Forum "Freihandelsabkommen als Klimaschutzbremse oder Exportchance für Umwelttechnologien?“ (v.l.n.r. Jutta Wieding, Dieter Janecek, Dr. Gerd Lippold)
"KLIMAwandel(t)FLUCHT“ ist der Titel des zeitgleich stattfindenden Forums 3. (v.l.n.r. Ines Große, Sophia Wirsching, Dr. Claudia Maicher)
Forum 4 behandelt das Thema "Forschungsraum: Ohne Geld keine Kohle? – Klimaschutz durch „Divestment““ (mit Molina Gosch, l., und Petra Zais)
Zum Thema Klimaschutz durch „Divestment“ läuft auf dem Kongress auch ein gut besuchter Film der US-amerikanischen Fossil-Free-Bewegung "Do the Math"
Mehr als 200 Teilnehmer des 9. Klimakongresses der GRÜNEN-Landtagsfraktion Sachsen senden ein starkes Signal nach Paris.
Wir danken allen Teilnehmenden, ReferentInnen und HelferInnen. Fotos: GFSN

Politikfelder