Zum Inhalt springen

Energiearmut verhindern - Vorkassezähler statt Stromsperren

Die Stadtwerke Riesa haben SIE: intelligente Stromzähler mit Vorkassefunktion. Thomas Wunsch, Abteilungsleiter Energieabrechnung der Stadtwerke Riesa, stellt den Stromzähler auf einer Pressekonferenz im Landtag vor.
Die Stadtwerke Riesa haben SIE: intelligente Stromzähler mit Vorkassefunktion. Thomas Wunsch, Abteilungsleiter Energieabrechnung der Stadtwerke Riesa, stellt den Stromzähler auf einer Pressekonferenz im Landtag vor.
Johannes Lichdi, energiepolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion, fordert in einem Antrag, Grundversorger zu Vorkassezählern zu verpflichten. (René Röthig, Geschäftsführer der Stadtwerke Riesa (r.i.B.), Johannes Lichdi (Mitte), Thomas Wunsch
Johannes Lichdi, energiepolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion, fordert in einem Antrag, Grundversorger zu Vorkassezählern zu verpflichten. (René Röthig, Geschäftsführer der Stadtwerke Riesa (r.i.B.), Johannes Lichdi (Mitte), Thomas Wunsch, Stadtwerke Riesa (l.i.B.)
Die Stadtwerke Riesa haben SIE: intelligente Stromzähler mit Vorkassefunktion. Thomas Wunsch, Abteilungsleiter Energieabrechnung der Stadtwerke Riesa, stellt den Stromzähler auf einer Pressekonferenz im Landtag vor.
Johannes Lichdi, energiepolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion, fordert in einem Antrag, Grundversorger zu Vorkassezählern zu verpflichten. (René Röthig, Geschäftsführer der Stadtwerke Riesa (r.i.B.), Johannes Lichdi (Mitte), Thomas Wunsch

Politikfelder