Zum Inhalt springen
Alles bereit für den GirlsDay 2016. Fotos: GFSN
Alles bereit für den GirlsDay 2016. Fotos: GFSN
Kurz darauf kamen unsere Gäste, um das Schaffen von Akteurinnen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu erleben.
Kurz darauf kamen unsere Gäste, um das Schaffen von Akteurinnen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu erleben.
Eine Kennenlern-Rund der Mädchen untereinander sowie die Vorstellung der begleitenden Mitarbeiterinnen bildeten den Auftakt.
Eine Kennenlern-Rund der Mädchen untereinander sowie die Vorstellung der begleitenden Mitarbeiterinnen bildeten den Auftakt.
Anschließend sollten die Mädchen den Bildern...
Anschließend sollten die Mädchen den Bildern...
...von grünen Abgeordneten die jeweiligen Fachbereiche zuzuordnen.
...von grünen Abgeordneten die jeweiligen Fachbereiche zuzuordnen.
Auch, wenn oft genug richtig getippt wurde, bestehende Rollenvorstellungen von Mann und Frau flossen in die Zuordnungen stark mit ein.
Auch, wenn oft genug richtig getippt wurde, bestehende Rollenvorstellungen von Mann und Frau flossen in die Zuordnungen stark mit ein.
Danach folgte eine kleine Einführung in die Geschichte der Doppelspitze der Partei.
Danach folgte eine kleine Einführung in die Geschichte der Doppelspitze der Partei.
Fragen zum Thema Gleichstellung konnten später beim "Speeddating“ mit den Abgeordneten Katja Meier (links im Bild), ...
Fragen zum Thema Gleichstellung konnten später beim "Speeddating“ mit den Abgeordneten Katja Meier (links im Bild), ...
Franziska Schubert (links im Bild) und ...
Franziska Schubert (links im Bild) und ...
Claudia Maicher (Bildmitte) besprochen und diskutiert werden.
Claudia Maicher (Bildmitte) besprochen und diskutiert werden.
Beim WorldCafé wurde die Fraktionsarbeit von Parlamentarischen Beraterinnen, ...
Beim WorldCafé wurde die Fraktionsarbeit von Parlamentarischen Beraterinnen, ...
...Justiziarinnen, Mitarbeiterinnen aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Geschäftsstelle erklärt.
...Justiziarinnen, Mitarbeiterinnen aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Geschäftsstelle erklärt.
Danach gab es eine Führung...
Danach gab es eine Führung...
... durch den Landtag.
... durch den Landtag.
Auch der Plenarsaal wurde von den Mädchen besichtigt.
Auch der Plenarsaal wurde von den Mädchen besichtigt.
Das Feedback der jungen Frauen war durchweg positiv, eine Teilnehmerin gab ein besonderes Kompliment „Ich hätte nicht gedacht, dass man als Politikerin auch nicht-spießig sein kann.“
Das Feedback der jungen Frauen war durchweg positiv, eine Teilnehmerin gab ein besonderes Kompliment „Ich hätte nicht gedacht, dass man als Politikerin auch nicht-spießig sein kann.“
Alles bereit für den GirlsDay 2016. Fotos: GFSN
Kurz darauf kamen unsere Gäste, um das Schaffen von Akteurinnen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu erleben.
Eine Kennenlern-Rund der Mädchen untereinander sowie die Vorstellung der begleitenden Mitarbeiterinnen bildeten den Auftakt.
Anschließend sollten die Mädchen den Bildern...
...von grünen Abgeordneten die jeweiligen Fachbereiche zuzuordnen.
Auch, wenn oft genug richtig getippt wurde, bestehende Rollenvorstellungen von Mann und Frau flossen in die Zuordnungen stark mit ein.
Danach folgte eine kleine Einführung in die Geschichte der Doppelspitze der Partei.
Fragen zum Thema Gleichstellung konnten später beim "Speeddating“ mit den Abgeordneten Katja Meier (links im Bild), ...
Franziska Schubert (links im Bild) und ...
Claudia Maicher (Bildmitte) besprochen und diskutiert werden.
Beim WorldCafé wurde die Fraktionsarbeit von Parlamentarischen Beraterinnen, ...
...Justiziarinnen, Mitarbeiterinnen aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Geschäftsstelle erklärt.
Danach gab es eine Führung...
... durch den Landtag.
Auch der Plenarsaal wurde von den Mädchen besichtigt.
Das Feedback der jungen Frauen war durchweg positiv, eine Teilnehmerin gab ein besonderes Kompliment „Ich hätte nicht gedacht, dass man als Politikerin auch nicht-spießig sein kann.“

Politikfelder