Zum Inhalt springen
Dr. Claudia Maicher, hochschulpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion, hat auf der GRÜNEN HOCHSCHULTOUR die sächsischen Universitäts- und Hochschulstandorte besucht. Fotos: GFSN
Dr. Claudia Maicher, hochschulpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion, hat auf der GRÜNEN HOCHSCHULTOUR die sächsischen Universitäts- und Hochschulstandorte besucht. Fotos: GFSN
Ziel war es, mit Studierenden, Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern sowie Hochschulleitungen ins Gespräch kommen.
Ziel war es, mit Studierenden, Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern sowie Hochschulleitungen ins Gespräch kommen.
Am ersten Tag ihrer Hochschultour hat sich die GRÜNE Landtagsabgeordnete mit Michael Dobstadt und Thomas Riemer (l.) von der Mittelbauinitiative Leipzig getroffen...
Am ersten Tag ihrer Hochschultour hat sich die GRÜNE Landtagsabgeordnete mit Michael Dobstadt und Thomas Riemer (l.) von der Mittelbauinitiative Leipzig getroffen...
...und kam mit Alexander Bigerl, dem hochschulpolitischen Referenten des StuRa Uni Leipzig, ins Gespräch.
...und kam mit Alexander Bigerl, dem hochschulpolitischen Referenten des StuRa Uni Leipzig, ins Gespräch.
Runder Tisch mit Rektorin Prof. B. Schücking (v.r.n.l.), Prof. T. Lenk, Prorektor f.Entwicklung und Transfer, Prof. T. Hofsäss, Prorektor Bildung, Kanzlerin Prof. B. Dräger.
Runder Tisch mit Rektorin Prof. B. Schücking (v.r.n.l.), Prof. T. Lenk, Prorektor f.Entwicklung und Transfer, Prof. T. Hofsäss, Prorektor Bildung, Kanzlerin Prof. B. Dräger.
Den Abschluss des ersten Tourtages stellte die Podiumsdiskussion zur Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses dar.
Den Abschluss des ersten Tourtages stellte die Podiumsdiskussion zur Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses dar.
In der Alten Nikolaischule diskutierte Claudia Maicher zwei Stunden lang mit ihren Gästen.
In der Alten Nikolaischule diskutierte Claudia Maicher zwei Stunden lang mit ihren Gästen.
Der zweite Tag der Hochschultour führte an die HTW Dresden.
Der zweite Tag der Hochschultour führte an die HTW Dresden.
Dort kam Claudia Maicher mit dem Rektor der HTW Dresden, Prof. R. Stenzel (l.) und dem Prorektor für Forschung Prof. K. Schmidtke (r.) ins Gespräch.
Dort kam Claudia Maicher mit dem Rektor der HTW Dresden, Prof. R. Stenzel (l.) und dem Prorektor für Forschung Prof. K. Schmidtke (r.) ins Gespräch.
Am Abschluss des zweiten Tourtages wurde leidenschaftlich über die Rolle von wissenschaftlichen Mitarbeitern als "Verhandlungsmasse" bei Berufungsverhandlungen und über alternative Karrierewege diskutiert.
Am Abschluss des zweiten Tourtages wurde leidenschaftlich über die Rolle von wissenschaftlichen Mitarbeitern als "Verhandlungsmasse" bei Berufungsverhandlungen und über alternative Karrierewege diskutiert.
Der dritte Hochschultag führte das Tourteam nach Leipzig.
Der dritte Hochschultag führte das Tourteam nach Leipzig.
Unser Infostand an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) war gut besucht.
Unser Infostand an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) war gut besucht.
Danach traf sich Claudia Maicher mit der Hochschulleitung: Prof. Thomas Fischer - Prorektor Lehre und Studium, Prof. G. Grande - Rektorin, Prof. Ma. Krabbes - Prorektor für Forschung (v.l.n.r.)
Danach traf sich Claudia Maicher mit der Hochschulleitung: Prof. Thomas Fischer - Prorektor Lehre und Studium, Prof. G. Grande - Rektorin, Prof. Ma. Krabbes - Prorektor für Forschung (v.l.n.r.)
Auch mit dem Rektorat der Hochschule für Musik und Theater Leipzig konnte Claudia Maicher interessante Gespräche führen.
Auch mit dem Rektorat der Hochschule für Musik und Theater Leipzig konnte Claudia Maicher interessante Gespräche führen: (v.l.n.r.) O. Grimm (Kanzler), Prof. M. Kürschner (Rektor), Prof. G. Fauth (Prorektor Studium), Prof. B. Schmid (Prorektor Künstlerische Praxis)
Am vierten Tourtag empfing uns die TU Chemnitz bei strahlendem Wetter.
Am vierten Tourtag empfing uns die TU Chemnitz bei strahlendem Wetter.
Auch unser Infostand war bestens platziert.
Auch unser Infostand war bestens platziert.
Nach den Gesprächen mit den Studenten erörterte Claudia Maicher mit dem Chemnitzer Mittelbau die Hochschulproblematik.
Nach den Gesprächen mit den Studenten erörterte Claudia Maicher mit der Chemnitzer Mittelbauvertretung die Hochschulproblematik.
Beim Rektorat der TU Chemnitz: (vl.n.r.) Prof. C. Fasbender (Prorektor Studium u. Lehre), Prof. H. Lang (Prorektor Forschung), Prof. A. Schubert (Prorektor Wissens- u. Technologietransfer), Prof. A. Van Zyl (Rektor) und Dr. Norbert Schettler
Beim Rektorat der TU Chemnitz: (vl.n.r.) Prof. C. Fasbender (Prorektor Studium u. Lehre), Prof. H. Lang (Prorektor Forschung), Prof. A. Schubert (Prorektor Wissens- u. Technologietransfer), Prof. A. Van Zyl (Rektor) und Dr. Norbert Schettler
Der Tag wurde durch unsere abendliche Podiumsdiskussion zum wissenschaftlichen Nachwuchs abgerundet
Der Tag wurde durch unsere abendliche Podiumsdiskussion zum wissenschaftlichen Nachwuchs abgerundet
Ein kurzer Abstecher nach Freiberg brachte für die GRÜNEN-Abgeordnete ein interessantes Gespräch mit Prof. S. Rogler, Prorektorin Bildung (2.v.l.) und Prof. D. Barbknecht, Rektor der TU Bergakademie Freiberg.
Ein kurzer Abstecher nach Freiberg brachte für die GRÜNEN-Abgeordnete ein interessantes Gespräch mit Prof. S. Rogler, Prorektorin Bildung (2.v.l.) und Prof. D. Barbknecht, Rektor der TU Bergakademie Freiberg.
Die GRÜNE Hochschultour verlässt die großen Städte. In Zwickau wird Claudia Maicher von Rektor Prof. Gunter Krautheim begrüßt.
Die GRÜNE Hochschultour verlässt die großen Städte. In Zwickau wird Claudia Maicher von Rektor Prof. Gunter Krautheim begrüßt.
Auch im Rektorat der Hochschule Mittweida kann die Abgeordnete mit (v.l.n.r.) Matthias Baumgart (Referatsleiter Forschung), Prof. Ludwig Hilmer (Rektor) und Prof. Monika Häußler-Sczepan (Prorektorin für Studium) in regen Erfahrungsaustausch treten.
Auch im Rektorat der Hochschule Mittweida kann die Abgeordnete mit (v.l.n.r.) Matthias Baumgart (Referatsleiter Forschung), Prof. Ludwig Hilmer (Rektor) und Prof. Monika Häußler-Sczepan (Prorektorin für Studium) in regen Erfahrungsaustausch treten.
Die GRÜNE Hochschultour hat an ihrer östlichsten Station Halt gemacht.
Die GRÜNE Hochschultour hat an ihrer östlichsten Station Halt gemacht.
Gemeinsam mit Kanzlerin K. Hollstein (v.r.n.l.), Prof. F. Albrecht, dem Rektor der Hochschule Zittau/Görlitz und Prof. C. M. Heidger, der Prorektorin für Bildung, konnte Claudia Maicher aktuelle Fragen der Hochschulpolitik besprechen.
Gemeinsam mit Kanzlerin K. Hollstein (v.r.n.l.), Prof. F. Albrecht, dem Rektor der Hochschule Zittau/Görlitz und Prof. C. M. Heidger, der Prorektorin für Bildung, konnte Claudia Maicher aktuelle Fragen der Hochschulpolitik besprechen.
Die GRÜNE Hochschultour machte ein weiteres Mal Station in der Landeshauptstadt.
Die GRÜNE Hochschultour machte ein weiteres Mal Station in der Landeshauptstadt.
Zunächst traf sich Claudia Maicher mit Matthias Flügge, dem Rektor der Hochschule für Bildenden Künste.
Zunächst traf sich Claudia Maicher mit Matthias Flügge, dem Rektor der Hochschule für Bildenden Künste.
Später sprach Dr. Claudia Maicher an der TU mit (v.l.n.r.) Kanzlerin Dr. Undine Krätzig, Prof M. (Prorektor Universitätsplanung), Prof. H. G. Krauthäuser (Prorektor Bildung), Prof. H. Müller-Steinhagen (Rektor), Prof. G. Rödel (Prorektor Forschung),
Später sprach Dr. Claudia Maicher an der TU mit (v.l.n.r.) Kanzlerin Dr. Undine Krätzig, Prof M. (Prorektor Universitätsplanung), Prof. H. G. Krauthäuser (Prorektor Bildung), Prof. H. Müller-Steinhagen (Rektor), Prof. G. Rödel (Prorektor Forschung), R. Denk (Persönl. Referent des Rektors).
 
Dr. Claudia Maicher, hochschulpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion, hat auf der GRÜNEN HOCHSCHULTOUR die sächsischen Universitäts- und Hochschulstandorte besucht. Fotos: GFSN
Ziel war es, mit Studierenden, Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern sowie Hochschulleitungen ins Gespräch kommen.
Am ersten Tag ihrer Hochschultour hat sich die GRÜNE Landtagsabgeordnete mit Michael Dobstadt und Thomas Riemer (l.) von der Mittelbauinitiative Leipzig getroffen...
...und kam mit Alexander Bigerl, dem hochschulpolitischen Referenten des StuRa Uni Leipzig, ins Gespräch.
Runder Tisch mit Rektorin Prof. B. Schücking (v.r.n.l.), Prof. T. Lenk, Prorektor f.Entwicklung und Transfer, Prof. T. Hofsäss, Prorektor Bildung, Kanzlerin Prof. B. Dräger.
Den Abschluss des ersten Tourtages stellte die Podiumsdiskussion zur Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses dar.
In der Alten Nikolaischule diskutierte Claudia Maicher zwei Stunden lang mit ihren Gästen.
Der zweite Tag der Hochschultour führte an die HTW Dresden.
Dort kam Claudia Maicher mit dem Rektor der HTW Dresden, Prof. R. Stenzel (l.) und dem Prorektor für Forschung Prof. K. Schmidtke (r.) ins Gespräch.
Am Abschluss des zweiten Tourtages wurde leidenschaftlich über die Rolle von wissenschaftlichen Mitarbeitern als "Verhandlungsmasse" bei Berufungsverhandlungen und über alternative Karrierewege diskutiert.
Der dritte Hochschultag führte das Tourteam nach Leipzig.
Unser Infostand an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) war gut besucht.
Danach traf sich Claudia Maicher mit der Hochschulleitung: Prof. Thomas Fischer - Prorektor Lehre und Studium, Prof. G. Grande - Rektorin, Prof. Ma. Krabbes - Prorektor für Forschung (v.l.n.r.)
Auch mit dem Rektorat der Hochschule für Musik und Theater Leipzig konnte Claudia Maicher interessante Gespräche führen.
Am vierten Tourtag empfing uns die TU Chemnitz bei strahlendem Wetter.
Auch unser Infostand war bestens platziert.
Nach den Gesprächen mit den Studenten erörterte Claudia Maicher mit dem Chemnitzer Mittelbau die Hochschulproblematik.
Beim Rektorat der TU Chemnitz: (vl.n.r.) Prof. C. Fasbender (Prorektor Studium u. Lehre), Prof. H. Lang (Prorektor Forschung), Prof. A. Schubert (Prorektor Wissens- u. Technologietransfer), Prof. A. Van Zyl (Rektor) und Dr. Norbert Schettler
Der Tag wurde durch unsere abendliche Podiumsdiskussion zum wissenschaftlichen Nachwuchs abgerundet
Ein kurzer Abstecher nach Freiberg brachte für die GRÜNEN-Abgeordnete ein interessantes Gespräch mit Prof. S. Rogler, Prorektorin Bildung (2.v.l.) und Prof. D. Barbknecht, Rektor der TU Bergakademie Freiberg.
Die GRÜNE Hochschultour verlässt die großen Städte. In Zwickau wird Claudia Maicher von Rektor Prof. Gunter Krautheim begrüßt.
Auch im Rektorat der Hochschule Mittweida kann die Abgeordnete mit (v.l.n.r.) Matthias Baumgart (Referatsleiter Forschung), Prof. Ludwig Hilmer (Rektor) und Prof. Monika Häußler-Sczepan (Prorektorin für Studium) in regen Erfahrungsaustausch treten.
Die GRÜNE Hochschultour hat an ihrer östlichsten Station Halt gemacht.
Gemeinsam mit Kanzlerin K. Hollstein (v.r.n.l.), Prof. F. Albrecht, dem Rektor der Hochschule Zittau/Görlitz und Prof. C. M. Heidger, der Prorektorin für Bildung, konnte Claudia Maicher aktuelle Fragen der Hochschulpolitik besprechen.
Die GRÜNE Hochschultour machte ein weiteres Mal Station in der Landeshauptstadt.
Zunächst traf sich Claudia Maicher mit Matthias Flügge, dem Rektor der Hochschule für Bildenden Künste.
Später sprach Dr. Claudia Maicher an der TU mit (v.l.n.r.) Kanzlerin Dr. Undine Krätzig, Prof M. (Prorektor Universitätsplanung), Prof. H. G. Krauthäuser (Prorektor Bildung), Prof. H. Müller-Steinhagen (Rektor), Prof. G. Rödel (Prorektor Forschung),
 

Politikfelder