Zum Inhalt springen

Nie wieder Fleisch?

Rund 200 Menschen diskutierten in der Dresdner Schauburg.
Wie in Dresden auch moderierte Michael Weichert die Veranstaltung auch in der Leipziger Kinobar.
In Leipzig diskutierten rund 80 Menschen über Fleischkonsum.
Eine spannende Diskussion schloss sich der Filmvorführung in Chemnitz an.
Neben Eckehard Niemann (Bildmitte) erläuterte Steffen Mehl (ohne Bild), Veterinärmediziner und Mitglied im Tierschutzverein, Chancen und Möglichkeiten, um das Leid von Tieren zu mildern.

Politikfelder