Zum Inhalt springen

Sachsens Natur bewahren! - Biodiversitätstagung in Chemnitz am 12. April 2014

Viele interessierte Gäste kamen zur Veranstaltung "Sachsens Natur bewahren!" auch nach Dresden.
Viele interessierte Gäste kamen zur Veranstaltung "Sachsens Natur bewahren!" auch nach Chemnitz.
Referiert wurde über spannende Aspekte aus Natur- und Tierschutz - z. B. auch im eigenen Garten.
Referiert wurde über spannende Aspekte aus Natur- und Tierschutz - z. B. auch im eigenen Garten.
V.l.n.r.: Jens Weber (Grüne Liga Osterzgebirge); Gisela Kallenbach (GRÜNEN-Landtagsabgeordnete), Hellmut Naderer (Naturschützer), Claudia Pommer (Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH)
V.l.n.r.: Jens Weber (Grüne Liga Osterzgebirge); Gisela Kallenbach (GRÜNEN-Landtagsabgeordnete), Hellmut Naderer (Naturschützer), Claudia Pommer (Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH)
Viele interessierte Gäste kamen zur Veranstaltung "Sachsens Natur bewahren!" auch nach Dresden.
Referiert wurde über spannende Aspekte aus Natur- und Tierschutz - z. B. auch im eigenen Garten.
V.l.n.r.: Jens Weber (Grüne Liga Osterzgebirge); Gisela Kallenbach (GRÜNEN-Landtagsabgeordnete), Hellmut Naderer (Naturschützer), Claudia Pommer (Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH)

Politikfelder