Zum Inhalt springen

Tag der Sachsen 2014 in Großenhain:"NATUR'lich" mit der GRÜNEN-Fraktion!

Großer Andrang am GRÜNEN Stand auch eine Woche nach der Wahl in Sachsen.
Großer Andrang am GRÜNEN Stand auch eine Woche nach der Wahl in Sachsen.
Die GRÜNEN Beutel zogen die Menschen magisch an.
Die GRÜNEN Beutel zogen die Menschen - wie jedes Jahr - magisch an.
Der Andrang war teilweise riesig am GRÜNEN Stand ...
Nach dem Ansturm brauchten alle eine kleine Pause.
Nach dem Ansturm brauchten alle eine kleine Pause, ...
... bevor es wieder weitergeht.
... bevor es wieder weitergeht.
Und damit die vorbereiteten Luftballons nie ausgingen, ...
Und damit die vorbereiteten Luftballons nie ausgingen, ...
... war immer ein GRÜNER Helfer beim Nachschub-Produzieren.
... war immer ein GRÜNER Helfer beim Nachschub-Produzieren.
Jeder wollte mal radeln auf dem einzigartigen Mixer-Fahrrad! ...
Jeder wollte mal radeln auf dem einzigartigen Mixer-Fahrrad! ...
Ob klein oder groß: Die Technik des Gefährtes stieß auf Begeisterung.
Ob klein oder groß: Die Technik des Gefährtes stieß auf Begeisterung.
Und der Geschmack des selbst erradelten Cocktails?! Lecker!
Und der Geschmack des selbst erradelten Cocktails?! Lecker!
Und während die Großen ihren Cocktail schlürften, knufften die ganz Kleinen das Fraktionsschwein Rosalie.
Und während die Großen ihren Cocktail schlürften, knufften die ganz Kleinen das Fraktionsschwein Rosalie.
Auch die neuen Abgeordneten waren vor Ort: Claudia Maicher knüpfte erste Fachkontakte.
Auch die neuen Abgeordneten waren vor Ort: Claudia Maicher beim Knüpfen erster Fachkontakte.
Valentin Lippman (Mitte) im Gespräch mit einem Kollegen aus dem Landtag.
Valentin Lippman (Mitte) im Gespräch mit einem Kollegen aus dem Landtag.
Gerd Lippold kümmert sich um den Politik-Nachwuchs.
Gerd Lippold kümmert sich um den Politik-Nachwuchs.
Großer Andrang am GRÜNEN Stand auch eine Woche nach der Wahl in Sachsen.
Die GRÜNEN Beutel zogen die Menschen magisch an.
Der Andrang war teilweise riesig am GRÜNEN Stand ...
Nach dem Ansturm brauchten alle eine kleine Pause.
... bevor es wieder weitergeht.
Und damit die vorbereiteten Luftballons nie ausgingen, ...
... war immer ein GRÜNER Helfer beim Nachschub-Produzieren.
Jeder wollte mal radeln auf dem einzigartigen Mixer-Fahrrad! ...
Ob klein oder groß: Die Technik des Gefährtes stieß auf Begeisterung.
Und der Geschmack des selbst erradelten Cocktails?! Lecker!
Und während die Großen ihren Cocktail schlürften, knufften die ganz Kleinen das Fraktionsschwein Rosalie.
Auch die neuen Abgeordneten waren vor Ort: Claudia Maicher knüpfte erste Fachkontakte.
Valentin Lippman (Mitte) im Gespräch mit einem Kollegen aus dem Landtag.
Gerd Lippold kümmert sich um den Politik-Nachwuchs.

Politikfelder