Zum Inhalt springen
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Über 300 Gäste konnten wir zum 12. Sächsischen Klimakongress begrüßen. Foto: Philipp Lindenau.
Über 300 Gäste konnten wir zum 12. Sächsischen Klimakongress begrüßen. Foto: Philipp Lindenau.
Über 300 Gäste konnten wir zum 12. Sächsischen Klimakongress begrüßen. Foto: Philipp Lindenau.
Die GRÜNE-Abgeordnete Katja Meier am Empfang. Foto: Philipp Lindenau.
An den Info-Ständen konnten sch die Gäste in den Pausen weiter informieren. Foto: Philipp Lindenau.
Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Sächsischen Landtag Wolfram Günther. Foto: Philipp Lindenau.
Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Sächsischen Landtag Wolfram Günther. Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Prof. Harald Lesch konnte kurzfristig aufgrund des Glatteises nicht persönlich nach Dresden kommen. Der Vortrag wurde per Skype in den Hörsaal übertragen und auf Facebook im Livestream. Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Vielen Dank auch an unsere Gebärdendolmetscherin und -dolmetscher! Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Über Slido konnten die Gäste per Smartphone ihre Fragen direkt an uns senden. Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
In einem Videogruß schickte die GRÜNE-Fraktion und einige der Gäste des Sächsischen Klimakongress Grüße an die Demos in Berlin und Köln, die am gleichen Tag stattfanden. Foto: Philipp Lindenau.
In einem Videogruß schickte die GRÜNE-Fraktion und einige der Gäste des Sächsischen Klimakongress Grüße an die Demos in Berlin und Köln, die am gleichen Tag stattfanden. Foto: Philipp Lindenau.
In einem Videogruß schickte die GRÜNE-Fraktion und einige der Gäste des Sächsischen Klimakongress Grüße an die Demos in Berlin und Köln, die am gleichen Tag stattfanden. Foto: Philipp Lindenau.
Katharina Toth im Workshop "Gesellschaftliches Klima – Entscheidungen von allen für alle". Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Sophie Lattke bei ihrem Vortrag zu Fahrradstädten der Zukunft. Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Fraktionsvorsitzender Wolfram Günther (GRÜNE) im Forum "Zukunftsbild Landschaft – Strukturreichtum, Blütenvielfalt, Artenvielfalt". Foto: Philipp Lindenau.
Dr. David Greve (BUND Sachsen) und Dr. Gerd Lippold im Forum "Wie sieht Sachsen 2030 mit drastisch reduzierten Emissionen aus?". Foto: Philipp Lindenau.
Dr. David Greve (BUND Sachsen) und Dr. Gerd Lippold im Forum "Wie sieht Sachsen 2030 mit drastisch reduzierten Emissionen aus?". Foto: Philipp Lindenau.
Der Abgeordnete Volkmar Zschocke im Gespräch. Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Dr. Gerd Lippold (GRÜNE) in der Mittagspause im Gespräch. Foto: Philipp Lindenau.
Die Abgeordnete Petra Zais beim Spaziergang im Rahmen des Forums "Ist das exzellent oder kann das weg? Visionen für eine nachhaltige Uni". Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Boris Kaiser (C2C). Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Die Abgeordnete Katja Meier (GRÜNE) im Interview. Foto: Philipp Lindenau.
Der Raum für die Abschlussdiskussion war überfüllt, sodass wir wieder in den großen Hörsaal wechselten. Foto: Philipp Lindenau.
Dort fand die Abschlussdiskussion unter der Moderation von Valentin Lippmann (GRÜNE) mit den Abgeordneten Katja Meier (GRÜNE) und Dr. Gerd Lippold (GRÜNE) sowie Johanna Pohl (TU Berlin) und Boris Kaiser (C2C) statt. Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.
Foto: Philipp Lindenau.

Politikfelder