Zum Inhalt springen

4. Kinderrechte-Empfang im Landtag - neue Preisausschreibung GRIBS startet

GRIBS-Gewinner
GRIBS-Gewinner

Zum 4. Kinderrechte-Empfang der GRÜNEN-Fraktion am 20. November wurden fünf Schülerräte aus Sachsen für ihr Engagement geehrt. Stellvertretend berichete Johanna Luther, Sprecherin des Kreisschülerrates, wie andauenernder Lehrermangel und Stundenausfall die Schülerschaft im vergangenen Jahr politisiert und kreativen Protest hervor gebracht hatten.

Der Empfang war zugleich Auftakt für die zweite Ausschreibungsrunde des grünen Kinderrechtspreises GRIBS - "GrundRechte - Interesse - Beteiligung - Schutz". Er richtet sich dieses Mal an Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. In erster Linie sollen Gruppen oder Einzelpersonen gewürdigt werden, die eine Aktion oder ein Projekt zum Thema Kinderrechte gelungen umgesetzt haben bzw. gerade umsetzen.

Die Preisverleihung erfolgt am Welttag der Kinderrechte im November 2013.

» Video zum Kinderrechte-Empfang

Politikfelder