Zum Inhalt springen

News-Archiv

Wenn der Staatsschutz heimlich mitspielt - Diskussion zum Abhörskandal in der Leipziger Fußballszene

30.08.17 | News-Archiv
Das Pöge-Haus in Leipzig war am vergangenen Donnerstag, den 24. August 2017, bis auf den letzten Platz gefüllt. Eingeladen hatte die GRÜNE Landtagsfraktion zur Podiumsdiskussion zum Thema “Wenn der Staatsschutz heimlich mitspielt – der Abhörskandal in der Leipziger Fußballszene“.

GRÜNES Transparenzgesetz: kostenfreier und unkomplizierter Informationszugang

25.08.17 | News-Archiv
Aktuell ist in Sachsen jede Bürgerin und jeder Bürger Bittsteller, wenn er Informationen oder Dokumente von Behörden oder Ämtern benötigt. Oftmals muss für Auskünfte auch noch bezahlt werden. Die GRÜNE-Landtagsfraktion hat eine Idee entwickelt, wie ein Kulturwandel im Handeln der öffentlichen Verwaltung hin zu mehr Transparenz und der Möglichkeit der Kontrolle eingeleitet werden kann.

Ausbau der Elbe auf tschechischer Seite wäre eine Katastrophe

24.08.17 | News-Archiv
CDU/CSU und SPD im Bundestag stellen den Antrag, mit Tschechien einen Staatsvertrag zur ganzjährigen Schiffbarkeit der Elbe abzuschließen. Damit würden die Pläne des Nachbarstaates, weitere Staustufen an der Elbe zu bauen, direkt unterstützt und einen Ausbauzwang auf der Elbe auch auf deutscher Seite nach sich ziehen.

Natur muss Natur sein können

24.08.17 | News-Archiv
Es muss Schluss sein mit dem sächsischen Sonderweg, die Verwaltung der Naturschutzgebiete in den Händen des Staatsbetriebs Sachsenforst zu belassen. Warum? Das erklärt Wolfram Günther in diesem Beitrag.

Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz

28.06.17 | News-Archiv
Halbzeit im Landtag, Halbzeit für die acht neuen Abgeordneten der GRÜNEN-Fraktion. Diese Themen beschäftigen uns GRÜNE.

"Zitat des Jahres" kommt von Valentin Lippmann

21.06.17 | News-Archiv
Auf dem Sommerfest der Landespressekonferenz wurde ein Zitat von Valentin Lippmann mit dem Titel "Zitat des Jahres" geehrt.

Sorbische und deutsche Bezeichnungen auf Ortsschildern: gleiche Größe heißt, Minderheitenrechte ernstzunehmen

19.06.17 | News-Archiv
Die Sprecherin für sorbische Angelegenheiten der GRÜNEN-Landtagsfraktion, Franziska Schubert, hat in einer Kleinen Anfrage auf Anregung sorbischer Bürgerinnen und Bürger nachgefragt, warum die sorbischen Bezeichnungen auf Ortsschildern in kleinerer Schriftgröße angebracht sind.

Naturschutz und Waldbewirtschaftung im Kämmereiforst

09.06.17 | News-Archiv
Am Beispiel des Kämmereiforstes haben wir während einer Exkursion Zielkonflikte von Naturschutz und Forstwirtschaft in Sachsen erläutert und diskutiert.

Wolfram Günther besucht Naturschutzgroßprojekt am Geisingberg

31.05.17 | News-Archiv
Am 30. Mai hat unser umweltpolitischer Sprecher Wolfram Günther das Naturschutzgroßprojekt „Bergwiesen im Osterzgebirge“ besucht.

Fahrradfreundliches Riesa?! GRÜNE diskutierten über Radverkehr

25.05.17 | News-Archiv
Zum Thema Radverkehr in Riesa lud unsere verkehrspolitische Sprecherin Katja Meier zum öffentlichen Podiumsgespräch.

Politikfelder