Zum Inhalt springen

GRÜNE-Landtagsfraktion verabschiedet Eva Jähnigen

GRÜNE-Landtagsfraktion verabschiedet Eva Jähnigen

Nach sechs Jahren in der GRÜNEN-Landtagsfraktion wechselt Eva Jähnigen, Fachfrau für Verkehr, Recht, Kommunales und Gleichstellung, ins Dresdner Rathaus.
Dort wird sie sich in den kommenden Jahren als Umweltbürgermeisterin für ein (noch) grüneres Dresden einsetzen.

Bei der Zusammenkunft im Sächsischen Landtag überreichte Fraktionsvorsitzender Volkmar Zschocke ihr ein "Buntes Verdienstkreuz" in pink als humorvolles Zeichen der Anerkennung ihrer Arbeit.

Die Abgeordneten und MitarbeiterInnen verabschiedeten sie mit Gesang, Geschenken, vielen guten Wünschen und ein bisschen Wehmut.  

Oder, um es mit einer kleinen Liedzeile zu sagen: "Alle meine Mitarbeiter hab ich furchtbar gern, hab ich furchtbar gern, bin ich in dem Umweltamt, sind sie alle fern."

 

 

Politikfelder