Zum Inhalt springen

Kondolenz zum Tod von Heinz-Joachim Aris

Mit tiefer Betroffenheit haben die Abgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN die Nachricht vom Tod von Heinz-Joachim Aris aufgenommen. Wir möchten seinen Angehörigen sowie den Mitgliedern der Jüdischen Gemeinden unser tief empfundenes Beileid aussprechen.

Wir alle verlieren mit Heinz-Joachim Aris einen Menschen, der sich wie kein anderer mit viel Empathie für die Werte einer offenen Gesellschaft eingesetzt und diese gelebt hat. Zu seinen Verdiensten zählen der Wiederaufbau der Dresdner Gemeinde, die Integration russischsprachiger Zuwanderer und die Wiedererrichtung der Synagogen in Dresden und Chemnitz.

Sein Tod ist ein großer Verlust.

In tiefer Anteilnahme,
GRÜNE-Landtagsfraktion Sachsen

Politikfelder