Zum Inhalt springen

Raus aus dem Landtag - rein ins Getümmel

Wie jedes Jahr im September lockte der Tag der Sachsen die GRÜNE-Landtagsfraktion aus ihren Büros in Dresden. Und wie bereits 20 Jahre zuvor gastierte Sachsens größtes Fest in Freiberg.
Die grünen Landtags- und Bundestagsabgeordneten sowie Landes- und Kreissprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN konnten zahlreiche prominente Besucher aus der Landes- und Bundespolitik begrüßen. Neben Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere (CDU), Dr. Jürgen Martens (FDP), Sachsens Justizminister, und dem Fraktionschef der CDU im Sächsischen Landtag, Steffen Flath, kamen zahlreiche Sachsen an den grünen Stand, diskutierten aktuelle Probleme und informierten sich über bündnisgrüne Politik. Ob Lehrermangel, Radverkehrskonzeption oder der Bau einer Umgehungsstraße vor Ort: grüne Standpunkte wurden lebhaft nachgefragt und diskutiert.

Für die Kleinsten Tag der Sachsen-Besucher hatte der Stand ebenfalls einiges im Angebot: als Andenken konnte ein (Familien-)Foto auf dem "grünen Thron" sowie selbst gebastelte oder gemalte Schmetterlinge mitgenommen werden.

» Mehr Fotos ...

Politikfelder