Zum Inhalt springen

Neuigkeiten der GRÜNEN Fraktion

Michael Weichert zur Kombilohn-Debatte

04.01.06 | News-Archiv
Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der grünen Fraktion, Michael Weichert, regt an, mit der Einführung eines Kombilohnes nicht bis ins Jahr 2007 zu warten, sondern die Chance der Fußballweltmeisterschaft im eigenen Land zu nutzen, neue Jobs im Dienstleistungssektor zu schaffen.

Für eine Fansozialarbeit - Raus aus dem Abseits

06.12.05 | News-Archiv
Die grüne Fraktion im Sächsischen Landtag hat heute ihren Antrag "Pro Fußballfans: Für eine Fansozialarbeit - Raus aus dem Abseits!" (Drs. 4/ 3246) vorgestellt.

Grüne sammeln für die AIDS-Hilfe

30.11.05 | News-Archiv
Sachsen liegt mit 1,6-1,9 Neuansteckungen mit AIDS auf 100.000 Einwohner an der Spitze der ostdeutschen Länder. Grund genug für die Grüne Fraktion, sich an der Sammlung von Spenden und der Verteilung von Informationsmaterial zu beteiligen.

Michael Weichert empört über Planungen zu einem Truppenübungsplatz mitten im Naturpark Dübener Heide

22.11.05 | News-Archiv
Die Bundeswehr betreibt aktiv die Reaktivierung des Tieglitzer Forst als Übungsgelände. Die Pläne waren bekannt geworden, weil die Bundeswehr landwirtschaftliche Flächen zurückforderte und langjährige Pachtverträge nicht verlängert wurden.

Johannes Lichdi unterstützt Bürgerinitiative "Lebenswertes Erzgebirge"

09.11.05 | News-Archiv
Um ihren Forderungen nach wirksamen Verkehrsbeschränkungen auf der Bundesstraße B 170 Nachdruck zu verleihen, haben Mitglieder der Bürgerinitiative „Lebenswertes Erzgebirge“ am 9.November annähernd 1.800 Unterschriften an den sächsischen Wirtschaftsminister Thomas Jurk (SPD) übergeben.

Erste Nistkästen im Landtag

07.11.05 | News-Archiv
Auf Initiative der Bündnsigrünen im Sächsischen Landtag wurden heute erste Nisthilfen rings um den Landtag angebracht.

Fachgespräch "Novellierung des sächsischen Naturschutzgesetzes"

07.11.05 | News-Archiv
Zum Fachgespräch "Novellierung des Sächsischen Naturschutzgesetzes" am 5. November trafen sich Experten aus Naturschutzverbänden, Behörden, der Wissenschaft und der sächsischen Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Auftaktveranstaltung der Reihe "Grüne Hochschuldebatten" in der TU Dresden am 1. November 2005

02.11.05 | News-Archiv
Mit einem Podiumsgespräch unter dem Titel "Geht die TU stiften?" startete die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 1. November 2005 ihre Veranstaltungsreihe "Grüne Hochschuldebatten".

Flath muss Schulverweigerung endlich ernst nehmen! Grüner Antrag „Coole Schule“ fordert Einführung des erfolgreichen Projektes in Sachsen.

27.10.05 | News-Archiv
Die Grünen im Sächsischen Landtag fordern Kultusminister Flath zum raschen Handeln gegen Schulverweigerung auf. Nach Ansicht der Landtagsfraktion gebe die aktuelle Studie der TU Dresden zum Thema ein deutliches Alarmsignal (LVZ/DNN, 25.10.2005, S. 1 und 4).

Grüne fordern Staatsregierung auf, den Kommunen die Entlastung für die Kosten der Unterkunft für ALG-II-Empfänger auf der Basis ihrer tatsächlichen Kosten zu zahlen

19.10.05 | News-Archiv
Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Staatsregierung auf, den Kommunen die Entlastung für die Kosten der Unterkunft für ALG-II-Empfänger auf der Basis ihrer tatsächlichen Kosten zu zahlen.

Politikfelder