Zum Inhalt springen

GRÜNE Woche im Landtag: Die 1. Landtagssitzung in der 7. Wahlperiode

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

der neue Landtag ist heute zum ersten Mal zur konstituierenden Sitzung zusammengekommen. In der ersten Sitzung des 7. Sächsischen Landtages wurden die neuen Abgeordneten verpflichtet und Entscheidungen zur Organisation des Parlaments getroffen. Wir informieren Sie und euch in diesem Newsletter über die wichtigen Punkte:

  1. Geschäftsordnung des Sächsischen Landtages
  2. Wahl des Landtagspräsidenten und der Vizepräsidentinnen und -präsidenten
  3. Landtags-Drucksachen - Plenarsitzungen live im Netz und Hörfunk-Tipp
  4. Social Media

Es grüßt,
die GRÜNE-Landtagsfraktion


1. Geschäftsordnung des 7. Sächsischen Landtages

Neben der Landesverfassung bildet die Geschäftsordnung die entscheidende Grundlage für die Arbeit des Parlaments. Sie regelt die Organisation und die Abläufe des Sächsischen Landtages. Die modernisierte Geschäftsordnung wurde heute beschlossen. Unter anderem wurden die Rechte des Parlaments gegenüber der Staatsregierung gestärkt und die Arbeit des Landtags für die Bürgerinnen und Bürger transparenter gestaltet.

» Geschäftsordnung des 7. Sächsischen Landtages

» Zusammenfassung der Änderungen an der Geschäftsordnung des 7. Sächsischen Landtages

» Rede von Valentin Lippmann zur Geschäftsordnung
 
2. Wahl des Landtagspräsidenten und der Vizepräsidentinnen und -präsidenten

Neben dem Beschluss der Geschäftsordnung fand heute auch die Wahl des Landtagspräsidenten und seiner Stellvertreterinnen und -vertreter statt. Es kam zu folgendem Wahlergebnis:

Landtagspräsident: Dr. Matthias Rößler (CDU)
Erste Vizepräsidentin: Andrea Dombois (CDU)
Zweiter Vizepräsident: André Wendt (AfD)
Dritte Vizepräsidentin: Luise Neuhaus-Wartenberg (DIE LINKE)

Für die Wahl des Landtagspräsidenten sowie der ersten Vizepräsidentin und der dritten Vizepräsidentin hatte die BÜNDNISGRÜNE-Fraktion Zustimmung empfohlen. Die Abgeordneten der Fraktion stimmten in allen Wahlgängen gegen den Vorschlag der Fraktion Alternative für Deutschland (AfD) für die Besetzung des zweiten Vizepräsidenten.

3. Landtags-Drucksachen - Plenarsitzungen live im Netz und Hörfunk-Tipp

Alle Drucksachen sind im EDAS abrufbar.

Auf der Website des Landtages können die Sitzungen live und komplett verfolgt werden. Das Angebot steht unter www.landtag.sachsen.de zur Verfügung. Reden zum Nachhören und -sehen gibt es auf >

4. Social Media

Auf unseren Social-Media-Kanälen informieren wir über das Plenum und unsere weitere parlamentarische Arbeit. Folgen Sie uns gerne auf

» Facebook 
» Instagram 
» Twitter 

An- und Abmeldungen für diesen oder weitere Newsletter der Fraktion hier.

Politikfelder