Zum Inhalt springen

Mobilitäts-Newsletter 02/2010

Inhalt

1.Teilerfolg: GRÜNER Bahn-Antrag in wesentlichen Teilen im Sächsischen Landtag angenommen/ Verhandlungsergebnis mit der DB für Sachsen trotzdem völlig unbefriedigend
2. Landtagsplenum am 28.04. 11 Uhr: Aktuelle Debatte zu Sozialen und Ökologischen Mindeststandards im Öffentlichen Schienen-Personen-Nahverkehr
3. Verkehrsclub Deutschland (VCD)-Fernverkehrskonzept für Mitteldeutschland
4. BUND-„Streichliste unsinniger Verkehrsprojekte“ auch für sächsische Bundesfernstraßen
5. Veranstaltungsberichte–Weichen stellen für den Öffentlichen Verkehr in Radeberg und – Meine Linie 4 bleibt- in Coswig
6. Broschüre „Daten zum Verkehr 2009“ des Umweltbundesamtes (UBA)
7. Mitmachen: Frage der Woche in der SäZ: Wird Sachsen vom Fernverkehr der Bahn abgekoppelt?
8. Termine- 28.4.Lärmspaziergang Leipzig/ 01.05. Vogtland - Wiedereröffnung Wisentatalbahn

» Mobilitäts-Newsletter 02/2010 (PDF)

Politikfelder