Zum Inhalt springen

Mobilitäts-Newsletter 03/2010

Inhalt

1. Gemeinsamer Antrag der LINKEN, SPD und GRÜNEN-Fraktion zur Einführung eines Mobilitätsticket im Sächsischen Landtag
2. 19.06.2010, 10 -16 Uhr, Dresden, landesweite Fachtagung zu -Mobilität für alle-Wege, Aktionen, Chancen, Erfahrungen
3. S-Bahn-Ausbau nach Meißen: Feiern trotz Vertragsbruch? Statt Streckenfertigstellung bis Meißen 2014 soll der Ausbau des Teilstückes bis Coswig erst 2016 erfolgen/ weniger Strecke – längere Dauer
4. Bericht zur Aktuellen Debatte auf Antrag der GRÜNEN-Fraktion zu Sozialen und Ökologischen Mindeststandards im Öffentlichen Schienen-Personen-Nahverkehr am 28.4. im Sächsischen Landtag
5. 26.6.2010, 10.30 -14 Uhr, Plauen, Länderübergreifende Verkehrskonferenz zur Zukunft der Sachsen-Franken-Magistrale
6. 21.06.2010, 19 Uhr, Radebeul, Podiumsdiskussion: Wie weiter mit der Linie 4? Weichen stellen für den Nahverkehr rund um Radebeul
7. Kleine Anfragen zum Umsetzungsstand bei den Bedarfsprojekten Schiene in Sachsen, Ausbau der Sachsen-Franken-Magistrale, Fernverkehrsstrecke Berlin - Dresden 2.BA, Verbindung Seifhennersdorf/ Rybniste – Liberec, Fortführung der Linie Dresden - Wroclaw nach 2012, Ausbau der S 183, Neubau B 172
8. Ausbau Dresden-Berlin: Fährt die Bahn zwischen Dresden und Berlin weiter im Schneckentempo?
9. 13. 06.2010, Leipzig, Natürlich mobil - Fahrradsternfahrt zum Augustusplatz
10. 14.06.2010, 19.30 Uhr, Dresden, Buchvorstellung Prof. em. Hermann Knoflacher (TU Wien) "Virus Auto: Die Geschichte einer Zerstörung“

» Mobilitäts-Newsletter 03/2010

Politikfelder