Zum Inhalt springen

Dürre in Sachsen

Wir erleben in Sachsen eine alarmierende Dürrephase. Seit Wochen hat es stellenweise in Sachsen nicht mehr geregnet. Die Dürre sehen wir an jeder Ecke: Bäume sterben ab und Parkflächen sind ausgetrocknet. Besonders betroffen ist aber die Landwirtschaft. Unser Fraktionsvorsitzender Wolfram Günther beschreibt, was aus unserer Sicht jetzt getan werden muss.

Wir müssen weg von der Masse - hin zu Qualität! Dazu ist es die Aufgabe des Freistaates, die sächsische Landwirtschaft dabei zu unterstützen.

Politikfelder