Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 21.04.09

PM 2009-094: Girls' Day: GRÜNE organisiert Mädchenzukunftstag für Zwickauer Region

Am Girls' Day sollen Mädchen Einblicke in Berufe erhalten, die eher als 'Männerberufe' gelten. Gemeinhin stehen technische und naturwissenschaftliche Angebote im Mittelpunkt. Doch auch in der Politik, insbesondere der Kommunalpolitik, engagieren sich noch zu wenige Frauen.

"Das hat natürlich Folgen für die Gestaltung einer Gesellschaft", erklärt Elke Herrmann, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.

"Es bestehen einfach größere Chancen, dass die oft unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten von Frauen und Männern gleichermaßen Beachtung finden, wenn sich beide in der Politik engagieren."

Elke Herrmann bietet deshalb auch zum diesjährigen Girls' Day jungen Mädchen aus Zwickau und Umgebung bei dem Workshop "Das ist auch Deine Stadt. Werde Politikerin." die Möglichkeit, den Beruf 'Politikerin' kennenzulernen. Interessierte Schülerinnen können sie zu einem späteren Termin im Landtag besuchen.

Wie dringend mehr Engagement von Frauen in der Kommunalpolitik ist, zeigen die Zahlen.

"Sächsische Kreis- und Gemeinderäte sind zu über 80 Prozent mit Männern besetzt, fast 90 Prozent der Bürgermeister sind Männer und sogar mehr als 90 Prozent der Landräte. Ich will Mädchen und jungen Frauen zeigen, dass Politik nicht etwas Weltfremdes ist oder Parlamente nur 'Schwatzbuden' sind, sondern politisches Engagement ein Weg ist, ihr Wohnumfeld, ihre Stadt oder ihr Land mit zu gestalten und zu verändern."

Das Regionalbüro von Elke Herrmann koordiniert auch in diesem Jahr die Veranstaltungen zum Mädchenzukunftstag für Zwickau und Umgebung. In der Zwickauer Region beteiligen sich in diesem Jahr 37 Veranstalter, die wieder über 1.000 Plätze anbieten.

Ort: Bürgerbüro Elke Herrmann, Zwickau, Alter Steinweg 12
Zeit: 23. April, Workshop "Das ist auch Deine Stadt. Werde Politikerin." von 10-12 Uhr für Schülerinnen ab Klasse 5.

» Mehr Informationen zum Girls' Day finden Sie unter: www.girls-day.de

Politikfelder