Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 15.02.10

PM 2010-040: GRÜNE-Landtagsabgeordnete verurteilt Nazi-Überfall auf SPD-Büro in Pirna

Eva Jähnigen, innenpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Fraktion im Sächsischen Landtag verurteilt den Naziüberfall auf das Büro der SPD-Abgeordneten Dagmar Neukirch scharf.

"Mit ihren Randalen in der Pirnaer Innenstadt und dem Überfall auf das Büro einer SPD-Landtagsabgeordneten haben die Nazis ihr wahres Gesicht gezeigt. Es geht ihnen nicht um Trauer für die Opfer des 13.Februar, sondern um Kampf gegen alle Demokraten. Die massiven Zerstörungen in Pirna belegen das auf erschreckende Weise."

"Geklärt werden muß nun, wieso die in Dresden ständig von der Polizei überwachten Nazis, in Pirna offensichtlich ungehindert zu Hunderten in die Innenstadt ziehen konnten."

Die GRÜNE Landtagsabgeordnete hat in der Pirnaer Innenstadt (Schloßstraße 4) selbst ein Abgeordnetenbüro.

Politikfelder