Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 08.12.14

GRÜNE-Landtagsabgeordnete heute beim Sternmarsch für ein weltoffenes Dresden

(2014-290) Der Vorsitzende Volkmar Zschocke und die Dresdner Landtagsabgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Eva Jähnigen und Valentin Lippmann, beteiligen sich heute gemeinsam mit vielen GRÜNEN am Sternmarsch für ein weltoffenes Dresden.

"Wir protestieren gegen rassistische Stimmungsmache und für Weltoffenheit. Wir sollten nie vergessen, in erster Linie haben wir in Sachsen kein 'Flüchtlingsproblem', sondern die Geflüchtete haben das weitaus größere Problem, vor Krieg, Verfolgung oder Perspektivlosigkeit flüchten zu müssen. Es ist ein Gebot der Menschlichkeit, Geflüchtete aufzunehmen, unterzubringen und zu versorgen", so Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion.

Während Zschocke und Jähnigen den Sternmarsch am Bahnhof Mitte beginnen (Start 17 Uhr), demonstriert Valentin Lippmann im Zug, der um 16:30 Uhr am Bahnhof Neustadt startet.

Politikfelder