Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 04.08.14

Immer mehr Waffen in Sachsen registriert - Kontrollen sind unzureichend

(2014-199) Die Anzahl der in Sachsen registrierten Schusswaffen ist vom Jahr 2012 zum Jahr 2013 um 8.101 Stück auf 134.786 gestiegen. Darauf weist die Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen (GRÜNE) nach der Beantwortung ihrer Kleinen Anfrage zum Thema Waffenbesitz und Waffenkontrolle im Freistaat Sachsen (Drs. 5/14769) hin.

"Das bedeutet 6,4 Prozent mehr registrierte Waffen als im Vorjahr", so die Abgeordnete. "Besonders stark ist der Zuwachs der Schusswaffen in Leipzig mit über 20 Prozent und im Landkreis Görlitz mit einem Plus von über 18 Prozent."

"Die Kontrollbehörden sind diesen Zahlen nicht mehr gewachsen", bemängelt Jähnigen, die auch innenpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag ist. "Denn das Personal in den Waffenbehörden der Landkreise und kreisfreien Städten ist leicht rückläufig. Im Durchschnitt ist ein Mitarbeiter in einer Waffenbehörde für die Kontrolle von 5.524 Schusswaffen zuständig. Von funktionierenden Kontrolle kann da keine Rede sein."

"Die Waffenkontrollen sind vollkommen unzureichend. In den letzten vier Jahren wurden maximal 15 Prozent der 34.651 Waffenbesitzer im Freistaat einer Kontrolle unterzogen. Wenn man diese Zahlen hochrechnet, heißt das nicht anderes, als dass man als Waffenbesitzer in Sachsen im Schnitt gerade einmal alle 27 Jahre kontrolliert wird."

"Die Kommunen müssen dringend die Personalausstattung ihrer Waffenbehörden an die Realitäten anpassen. Das gegenwärtige Kontrollverhalten ist eine Gefahr für die Sicherheit in Sachsen. Ich sehe hier Innenminister Markus Ulbig in der Pflicht, durch die Fachaufsicht der Landesdirektion in den Kommunen eine wirksame Waffenkontrolle durchzusetzen."

Durch die Kleine Anfrage wurde die Zahl der in Sachsen zugelassenen Schusswaffen nach Landkreisen und kreisfreien Städten sowie die personelle Ausstattung der dort jeweils zuständen Behörden abgefragt. Die Anzahl der Waffenbesitzer im Freistaat wurde vor der Einführung des nationalen Waffenregisters zum 1. Januar 2013 nicht erfasst.

» mehr lesen zu Waffen in Sachsen

» Kleine Anfrage Waffenbesitz und Waffenkontrolle im Freistaat Sachsen (Drs. 5/14769)

» Aufbereitung der Zahlen nach Landkreisen

Politikfelder