Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 27.09.16

Schulgesetznovellierung braucht mehr Zeit – GRÜNE unterstützen Forderung des Landesschülerrates

(2016-271) Petra Zais, bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion, erklärt zur Pressekonferenz des Landesschülerrates heute in Dresden:

"Wir unterstützen die Forderung des LandesSchülerRates Sachsen an die Koalition, sich für die Schulgesetznovellierung mehr Zeit zu nehmen und die umfangreichen Anregungen und Stellungnahmen stärker zu berücksichtigen. Wir haben den Eindruck, dass sich die Koalitionfraktionen in vielen Punkten nicht einig sind. Wir wissen bis heute nicht, welche Änderungen, auch aus den drei stattgefundenen Anhörungen, noch eingearbeitet werden. Aktuell liegt uns nur der Entwurf vom Mai diesen Jahres vor. Wir fordern, dass das Schulgesetz nicht gegen den Widerstand vieler Akteure unter Zeitdruck durch den Landtag gepeitscht wird!"

Politikfelder