Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 27.09.17

Das Handlungskonzept zur Stärkung der demokratischen Schulentwicklung und politischen Bildung ist ein erster Schritt in die richtige Richtung

Petra Zais, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag zum Anfang der Woche auf dem Fachtag "Demokratieerziehung an Sächsischen Schulen" vorgestelltem Handlungskonzept zur Stärkung der demokratischen Schulentwicklung und politischen Bildung an sächsischen Schulen:

"Es ist gut, dass es mit dem Handlungskonzept nun endlich einen ersten Schritt in die richtige Richtung gibt. Aber es ist auch nur der erste Schritt, dem weitere dringend folgen müssen. Von der seit über einem Vierteljahrhundert in Sachsen regierenden CDU wurde die politische Bildung in den Schulen sträflich vernachlässigt, wie es die Ergebnisse der Bundestagswahl in Sachsen gerade alarmierend zeigen."

"Von der Expertenkommission wurden viele gute Vorschläge zur Stärkung der politischen Bildung an den Schulen gemacht. Die im Konzept geforderte Klassenleiterstunde leistet durch das Einüben sozialer und kommunikativer Fähigkeiten sowie demokratischer Spielregeln und Techniken und durch die Vermittlung von Werten einen wesentlichen Beitrag zum sozialem, politischem und demokratischem Lernen. Mit Blick auf die Entwicklungen in Sachsen und die Ergebnisse des 'Sachsen-Monitors' bleibt die Aussage von Kultusministerin Kurth im Blog des SMK absolut unverständlich: >>So verständlich der Wunsch nach einer Klassenleiterstunde auch ist, diese Maßnahme würden auf Kosten der Unterrichtsversorgung gehen. Das können wir uns in der jetzigen Situation nicht leisten.<<
"Es scheint fast so, als hätte die Ministerin immer noch nicht verstanden, in welchen Lern-Bereichen jetzt endlich Prioritäten gesetzt werden müssen."

"Neben der Klassenleiterstunden muss zukünftig auch die Fortbildung wichtiger Multiplikatoren wie Schulleitungen, Fachberatungen und Schulreferenten eine wichtigere Rolle spielen. Auch die Einführung des Gemeinschaftskundeunterrichts ab Klassenstufe 7 sollte zeitnah umgesetzt werden."

>> Handlungskonzept zur Stärkung der demokratischen Schulentwicklung und politischen Bildung an sächsischen Schulen:
www.schule.sachsen.de/download/download_bildung/17_09_20_Handlungskonzept_Demokratie.pdf

>> SMK-Blog: Kultusministerium setzt Maßnahmen zur Stärkung der politischen Bildung um:
www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2017/09/25/kultusministerium-setzt-massnahmen-zur-staerkung-der-politischen-bildung-um/

Politikfelder