Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Entscheidung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 – BÜNDNISGRÜNE gratulieren Chemnitz zum Titel

28.10.20 | Kultur & Interkultur
Maicher: Der Freistaat Sachsen sollte die Chemnitzer Impulse zur kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung aufnehmen

Neubau Bahnstrecke Dresden-Prag: Sachsens Wirtschaft wird besser in Europa angebunden

01.10.20 | Verkehr
Liebscher: Wir müssen mehr Güter von der Straße auf die Schiene bringen, Betroffene müssen in das Projekt eingebunden werden

EU-Ratspräsidentschaft: Wir dringen auf Klimaschutz, europäischen Gemeinsinn und Schutz der Vielfalt

01.07.20 | Europa
Hammecke: Deutschland kann wichtige Weichen für die Zukunft des Kontinents stellen

70. Europatag - Bündnisgrüne mahnen europäische Solidarität an: "We’re in this together"

08.05.20 | Europa
Hammecke: Wir brauchen jetzt und in Zukunft mehr Europa.

Bündnisgrüne kritisieren die komplette Schließung der Grenzen aus Polen und Tschechien

30.03.20 | Europa
Hammecke und Cavazzini: Auch angesichts von 25 Jahren Schengen-Abkommen appellieren wir an die beteiligten Regierungen, gemeinsam zu handeln.

Neue Lizenz für Braunkohletagebau Turów: Die Erteilung der Lizenz verstößt gegen EU-Recht

26.03.20 | Energie
Gerber und Cavazzini: Das Ende der Lizenz zum 30. April 2020 wäre die einzig richtige Lösung für den Klimaschutz gewesen.

Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025: Der Freistaat wird den weiteren Bewerbungsprozess von Chemnitz tatkräftig unterstützen

12.12.19 | Kultur & Interkultur
Maicher: Gratulation an Chemnitz für die Aufnahme in die engere Wahl

Die europapolitische Bildung in Sachsen zu stärken hat höchste Wichtigkeit

30.10.18 | Europa
Große Einigkeit bei Anhörung des GRÜNEN Antrags im Europaausschuss. Die Arbeit der Europe-Direct-Informationszentren muss durch den Freistaat finanziell unterstützt werden.

Bericht der Sächsischen Staatsregierung zur Lage des sorbischen Volkes

12.06.18 | Europa
Der Freistaat ist verantwortlich für die Durchsetzung des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Sorbengesetzes. Innovative Ansätze zur Weiterentwicklung der Zweisprachigkeit und zur Stärkung des Sorbischen sind Mangelware.

GRÜNE fordern Stärkung der sächsisch-tschechischen Projektarbeit freier Träger

12.11.17 | Kultur & Interkultur
Am heutigen Sonntag (12.11.17) enden die 19. Tschechisch-Deutschen Kulturtage. Die Förderpraxis muss hinsichtlich des Erhalts von Einrichtungen und der dauerhaften Entwicklung zivilgesellschaftlicher Austausche überarbeitet werden.

Politikfelder