Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

BAföG-Mittel des Bundes: 2017 blieben erneut 15 Mio. Euro liegen

13.07.18 | Hochschule und Wissenschaft
Maicher: Das Geld gehört an die Hochschulen, nicht in kleinteilige Programmtöpfe des Ministeriums

Fast zwei Jahre nach dem Landtagsbeschluss - Staatsregierung verschleppt Erhöhung der Landesstipendien weiter

02.07.18 | Hochschule und Wissenschaft
Die Empfängerinnen und Empfänger von Landesstipendien müssen noch viel länger auf die Erhöhung ihrer im Dezember 2016 beschlossenen Förderung warten. Das geht aus der Antwort von Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange (SPD) auf eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Dr. Claudia Maicher, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, hervor.

Moderne Hochschulen brauchen ein modernes Hochschulgesetz!

28.06.18 | Hochschule und Wissenschaft
Wir wollen das Hochschulgesetz auf den Stand der Zeit bringen. In seiner jetzigen Form hat es sich in vielen Punkten nicht bewährt. Es hängt der Hochschulrealität um Jahre hinterher und untergräbt die Freiheit der Hochschulen. Außerdem ist es an verschiedenen Stellen verfassungsrechtlich bedenklich.

Freiheit & Gleichheit: GRÜNE legen Entwurf für ein neues Hochschulgesetz vor

20.06.18 | Hochschule und Wissenschaft
Wir wollen das Hochschulgesetz auf den Stand der Zeit bringen. In seiner jetzigen Form hat es sich in vielen Punkten nicht bewährt. Es hängt der Hochschulrealität um Jahre hinterher und untergräbt die Freiheit der Hochschulen.

Befristungswahn und keine Planungssicherheit an Hochschulen

07.06.18 | Hochschule und Wissenschaft
Fast 90 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Hochschulen arbeiten mit einem befristeten Arbeitsvertrag. Immer weniger Personal wird aus Landesmitteln finanziert, die Drittmittelforschung ist auf dem Vormarsch. Die GRÜNE-Fraktion sieht dringenden Handlungsbedarf und wird 11. Juni einen entsprechenden Antrag im Landtag diskutieren.

Befristete Stellen für wissenschaftliche MitarbeiterInnen an Hochschulen weiter bei fast 90 Prozent

14.04.18 | Hochschule und Wissenschaft
Die Arbeit in der Wissenschaft ist und bleibt in Sachsen ohne Planungssicherheit.. Daran haben all die schönen Programme, mit denen sich Ministerin Dr. Stange und ihre Vorgängerin seit Jahren schmücken, nichts geändert.

Beschlossene Erhöhung der Landesstipendien wird seit 15 Monaten von der Staatsregierung verschleppt

26.03.18 | Hochschule und Wissenschaft
Empfängerinnen und Empfänger von Landesstipendien müssen auch weiterhin auf die Erhöhung ihrer im Dezember 2016 beschlossenen Förderung warten. Das geht aus der Antwort von Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange (SPD) auf eine Kleine Anfrage unserer hochschulpolitische Sprecherin Claudia Maicher hervor.

Nach dem Lehrerpaket: Qualität der Lehramtsausbildung verbessern

12.03.18 | Hochschule und Wissenschaft
Dass Wissenschaftsministerin Stange keinen einzigen Vorschlag zur Verbesserung der Qualität der Lehramtsausbildung vorgelegt hat, ist ein Armutszeugnis, erklärt Dr. Claudia Maicher, hochschulpolitische Sprecherin unserer Fraktion.

Chancengleichheit an Hochschulen: Koordinierungsstelle nur bedingt arbeitsfähig

08.03.18 | Hochschule und Wissenschaft
Die Ministerin hat lieber für sich behalten, dass nur noch eine Mitarbeiterin mit einer halben Stelle für die landesweite Arbeit zuständig ist, erklärt unsere hochschulpolitische Sprecherin Claudia Maicher

GRÜNES Lehrerbildungsgesetz im Wissenschaftsausschuss abgelehnt − Bildungsausschuss entscheidet am Freitag

29.11.17 | Bildung
Wenn es der SPD mit ihren Ideen zur Lehramtsbildung ernst ist, sollte sie sich an der Arbeit am Gesetzentwurf beteiligen und ihn nicht einfach ablehnen. Eine Modernisierung des Lehramtsstudiums kann nicht bis zur nächsten Wahlperiode warten.

Politikfelder