Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Bezahlbarer Wohnraum für Studierende − GRÜNE drängen auf Wohnheimoffensive in Höhe von 15 Mio. Euro pro Jahr

10.10.18 | Hochschule und Wissenschaft
Claudia Maicher: Nicht nur Studierende würden von einer Entspannung des Wohnungsmarktes profitieren!

Entscheidung im Exzellenzwettbewerb: Wissenschaftsministerin Dr. Stange darf sich auf dem Erfolg nicht ausruhen

27.09.18 | Hochschule und Wissenschaft
Claudia Maicher gratuliert der Technischen Universität Dresden zum Erfolg, bedauert aber, dass sich die Universität Leipzig nicht durchsetzen konnte.

Viel Zustimmung in der Landtagsanhörung zum GRÜNEN Hochschulgesetz

17.09.18 | Hochschule und Wissenschaft
Die Arbeit in der Wissenschaft muss attraktiver werden. Wir brauchen Mindestvertragslaufzeiten und Personalentwicklungskonzepte.

BAföG-Mittel des Bundes: 2017 blieben erneut 15 Mio. Euro liegen

13.07.18 | Hochschule und Wissenschaft
Maicher: Das Geld gehört an die Hochschulen, nicht in kleinteilige Programmtöpfe des Ministeriums

Fast zwei Jahre nach dem Landtagsbeschluss - Staatsregierung verschleppt Erhöhung der Landesstipendien weiter

02.07.18 | Hochschule und Wissenschaft
Die Empfängerinnen und Empfänger von Landesstipendien müssen noch viel länger auf die Erhöhung ihrer im Dezember 2016 beschlossenen Förderung warten. Das geht aus der Antwort von Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange (SPD) auf eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Dr. Claudia Maicher, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, hervor.

Moderne Hochschulen brauchen ein modernes Hochschulgesetz!

28.06.18 | Hochschule und Wissenschaft
Wir wollen das Hochschulgesetz auf den Stand der Zeit bringen. In seiner jetzigen Form hat es sich in vielen Punkten nicht bewährt. Es hängt der Hochschulrealität um Jahre hinterher und untergräbt die Freiheit der Hochschulen. Außerdem ist es an verschiedenen Stellen verfassungsrechtlich bedenklich.

Freiheit & Gleichheit: GRÜNE legen Entwurf für ein neues Hochschulgesetz vor

20.06.18 | Hochschule und Wissenschaft
Wir wollen das Hochschulgesetz auf den Stand der Zeit bringen. In seiner jetzigen Form hat es sich in vielen Punkten nicht bewährt. Es hängt der Hochschulrealität um Jahre hinterher und untergräbt die Freiheit der Hochschulen.

Befristungswahn und keine Planungssicherheit an Hochschulen

07.06.18 | Hochschule und Wissenschaft
Fast 90 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Hochschulen arbeiten mit einem befristeten Arbeitsvertrag. Immer weniger Personal wird aus Landesmitteln finanziert, die Drittmittelforschung ist auf dem Vormarsch. Die GRÜNE-Fraktion sieht dringenden Handlungsbedarf und wird 11. Juni einen entsprechenden Antrag im Landtag diskutieren.

Befristete Stellen für wissenschaftliche MitarbeiterInnen an Hochschulen weiter bei fast 90 Prozent

14.04.18 | Hochschule und Wissenschaft
Die Arbeit in der Wissenschaft ist und bleibt in Sachsen ohne Planungssicherheit.. Daran haben all die schönen Programme, mit denen sich Ministerin Dr. Stange und ihre Vorgängerin seit Jahren schmücken, nichts geändert.

Beschlossene Erhöhung der Landesstipendien wird seit 15 Monaten von der Staatsregierung verschleppt

26.03.18 | Hochschule und Wissenschaft
Empfängerinnen und Empfänger von Landesstipendien müssen auch weiterhin auf die Erhöhung ihrer im Dezember 2016 beschlossenen Förderung warten. Das geht aus der Antwort von Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange (SPD) auf eine Kleine Anfrage unserer hochschulpolitische Sprecherin Claudia Maicher hervor.

Politikfelder