Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Girls' Day 2019 – Wir wollen Mädchen ermutigen, sich einzumischen – Landtagsfraktion beteiligt sich

27.03.19 | Gleichstellung
Meier: Unser Ziel ist die paritätische Aufteilung von Führungs- und Entscheidungspositionen in der Politik

Personalbedarf in der Kita-Betreuung – Der Kultusminister lässt die kommunalen Träger mit der Personalplanung allein

04.03.19 | Bildung
Zais: Die Zeit ist reif für veränderte Arbeitszeitmodelle und stärkere Anreize für eine höhere Wochenarbeitszeit – Regionale Unterschiede spiegeln sich bisher nur unzureichend im Angebot an Ausbildungsplätzen wider

Kinder- und Jugendbeteiligung in Sachsen: Anhörung zeigt, dass der Gesetzentwurf der LINKEN nicht zwingend notwendig ist

14.01.19 | Kinder & Jugend
Kinder-und Jugendbeteiligung kann nicht gesetzlich vorgeschrieben werden. Sie muss projektbezogen und altersgerecht ermöglicht und unterstützt werden.

Stark für Demokratie − GRÜNE fordern Jugendoffensive für Sachsen − Haushaltsanträge in Höhe von über 14 Millionen Euro

03.12.18 | Kinder & Jugend
Zschocke: Aus den alarmierenden Ergebnissen des Sachsen-Monitors und den Gefahren politischer Radikalisierung müssen auch für die Jugendarbeit die notwendigen Schlüsse gezogen werden

Frühkindliche Bildung/Doppelhaushalt: Ein deutlicher Qualitätssprung für die Kitas wird das leider nicht

26.11.18 | Kinder & Jugend
Das Geld für Kindertagespflegemütter und -väter ist gut gemeint, dient aber nicht der Qualitätsverbesserung.

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme − GRÜNE sehen großen Nachholbedarf

28.08.18 | Bildung
Heute wurde der Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme veröffentlicht. Wie lange hält Sachsen noch die rote Laterne?

Vor- und Nachbereitungszeit für Erzieherinnen − GRÜNE lehnen Entwurf der Staatsregierung ab und unterbreiten eigenen Vorschlag zur Änderung des Sächsischen Kitagesetzes

15.08.18 | Bildung
Wir wollen, dass pädagogische Fachkräfte, die 32 Stunden und mehr arbeiten, volle zwei Stunden angerechnet bekommen.

Die regionalen Pflegebudgets der Sozialministerin sind unausgegoren und kommen zu spät − Hebammenversorgung: Der Gründungszuschuss allein reicht nicht

08.05.18 | Soziales
Sozialministerin Barbara Klepsch hat heute den Mantel des Schweigens zu den regionalen Pflegebudgets gelüftet. Doch die Kritik der GRÜNEN-Fraktion aus der Vorwoche an der Planlosigkeit der Staatsregierung bleibt richtig.

Landtagsabgeordnete Schubert reist 32 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl nach Saschirjie/Weißrussland

27.04.18 |
Die Abgeordnete will mit ihrem Vor-Ort-Besuch ein Zeichen setzen: "Man kann den vielen Initiativen in Sachsen, die seit Jahren Kindern aus dem verstrahlten Gebiet Erholung ermöglichen und humanitäre Hilfe organisieren, nicht genug für ihren Einsatz danken."

Die einzelnen Vorschläge der Kitaumfrage dürfen nicht gegeneinander abgewogen werden

17.04.18 | Bildung
Die GRÜNE-Landtagsabgeordnete Petra Zais besuchte zum Auftakt der Kita-Umfrage den Sprecher von 'Die bessere Kita'. Zais: Ich wünsche mir, dass die Staatsregierung im Kita-Bereich ähnlich beherzt Geld in die Hand nimmt wie zuletzt beim Lehrerpaket.

Politikfelder