Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

PM 2008-186: GRÜNE begrüßen Ankündigung Buttolos, Abschiebung zu überdenken

05.06.08 | Integration
Elke Herrmann, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion GRÜNE, begrüßt die Ankündigung von Innenminister Buttolo, die Abschiebung einer in Reichenbach lebenden asiatischen Familie zu überdenken.

PM 2008-165: Flüchtlingskinder - Kindeswohl muss im Vordergrund stehen

20.05.08 | Innenpolitik
Zu Meldungen über die Fesselung von Flüchtlingskindern durch die Polizei in Treuen (Vogtlandkreis), erklärt Elke Herrmann, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion GRÜNE:

PM 2008-094: 'Pampige Antworten' in Behörden - GRÜNE verlangen interkulturelle Bildung

18.03.08 | Integration
Nach dem Hinweis der Ausländerbeauftragten, Friederike de Haas (CDU), auf mangelhaften Umgang der Behörden mit Migranten, verlangt die GRÜNE-Fraktion Konsequenzen.

PM 2008-076: GRÜNE fordern kommunales Wahlrecht für Migranten

29.02.08 | Integration
Die GRÜNE-Fraktion fordert die Staatsregierung in einem Antrag auf, die Einführung des kommunalen Wahlrechts für Migranten aus Ländern, die nicht zur EU gehören, zu unterstützen.

PM 2007-358: Verwaltungen sollen Interessen und Probleme von Migranten stärker in den Blick nehmen

23.09.07 | Integration
Die Verwaltungen auf Landes- und kommunaler Ebene sollen die Interessen und Probleme von Migranten stärker in den Blick nehmen, fordert die GRÜNE-Fraktion in einem aktuellen Antrag.

PM 2007-287: Menschenhandel: Unterzeichnung Kooperationsvereinbarung zwischen Innenministerium und "KOBRAnet"

01.08.07 | Integration
Wir begrüßen, dass nach vielen Jahren der Ankündigung das Innenministerium endlich eine Kooperationsvereinbarung mit KOBRAnet unterzeichnet hat. Das ist ein Meilenstein für die bessere Unterstützung von Opfern des Menschenhandels.

PM 2007-248: Selbstständige Migranten sind für die Staatsregierung kein Thema

01.07.07 | Integration
Zum gestrigen Einbürgerungsfest im Sächsischen Landtag mahnt Elke Herrmann, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, einen anderen Blick auf Migranten an.

PM 2007-179: Mängel beim Zugang zum Bleiberecht in Sachsen

14.05.07 | Integration
In Sachsen bestehen Mängel beim Zugang zum Bleiberecht für Flüchtlinge.

PM 2007-169: Zuwanderungsgesetz - Leider kein Signal für Integration

09.05.07 | Integration
Dem heute im Landtag verabschiedeten Gesetz zur Ausführung des Zuwanderungsgesetzes "fehlen jegliche Signale für die Integration", kritisiert Elke Herrmann, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.

PM 2007-144: Zuwanderungsgesetz - GRÜNE fordern Signale für Integration

25.04.07 | Integration
Die GRÜNE-Fraktion im Sächsischen Landtag fordert deutliche Signale für die Integration von Zuwanderern.

Politikfelder