Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Fahrradmitnahme im Zug? In Sachsen ein Glücksspiel

22.08.14 | Verkehr
Sachsen bietet mit der Lausitz, dem Elberadweg und dem Erzgebirge ideale und abwechslungsreiche Ziele für Radfahrer. Die Anreise per Bahn mit Rad bleibt allerdings schwierig: Denn statt wie Brandenburg auf Radwaggons zu setzen, kann in Sachsen jeder sehen, wo und wie er mit seinem Rad im Zug unterkommt.

GRÜNE lehnen Maut ab: Uneffektiv, ein bürokratisches Monstrum, unsozial und ohne ökologische Steuerung

24.07.14 | Verkehr
Die Alternative zur PKW-Maut wäre die Ausweitung der LKW-Maut nach Schweizer Vorbild.

Sächsische Radverkehrskonzeption: Mutlos. Ideenlos. Ambitionslos.

15.04.14 | Verkehr
Morloks ignoriert mit seinem Wahlkampfgeklingel die Bedeutung des Alltagsradverkehrs.

Sächsische Radverkehrskonzeption: Mutlos. Ideenlos. Ambitionslos.

15.04.14 | Verkehr
Morloks ignoriert mit seinem Wahlkampfgeklingel die Bedeutung des Alltagsradverkehrs.

Baden-Württembergs Minister für Naturschutz und Tourismus besuchte den Nationalpark Sächsische Schweiz

06.04.14 | Naturschutz
Nationalparks sind wichtig für Artenschutz, Regionalwirtschaft und Tourismus – Sorge bereiten uns jedoch derzeit Forstarbeiten mit schwerem Gerät in der Kernzone und der Abbau der Nationalparkverwaltung

Wassersport/Schifffahrtsverordnung: Änderung bringt Vergnügen für wenige, Belastung für viele

21.02.14 | Verkehr
Den Egoismus Einzelner zu bedienen, ist typisch für die Politik des FDP-Wirtschaftsministers Sven Morlok.

PM 2013-83: 'Braune Spree' - GRÜNE am Weltwassertag vor Ort

22.03.13 | Naturschutz
Wir vermissen ein Umbaukonzept für die Lausitzer Kohleregion und eine hierauf ausgerichtete Förderstrategie. Der Erhalt der Arbeitsplätze in Landwirtschaft, Fischerei und Tourismus sowie von gesundem Trinkwasser und Lebensräumen entlang von Spree, Neiße und Schwarze Elster muss endlich Vorrang vor Kohlepolitik haben.

PM 2012-336: Radverkehrsförderung: Staatsregierung hat keine Zahlen, kein Konzept und keine Ziele

15.10.12 | Haushalt
Sachsen hinkt anderen Bundesländern bei Radverkehrsförderung und Verkehrssicherheit deutlich hinterher, obwohl der Anteil der mit dem Fahrrad als Hauptverkehrsmittel zurückgelegten Wege ständig steigt.

PM 2012-023: Aktuelle Debatte zum "Schlosspark Pillnitz": Einführung von Eintrittsgeld ist ein Irrweg und eine Täuschung

25.01.12 | Kultur & Interkultur
Zur Aktuellen Debatte im Landtag "Kein Eintrittsgeld in den Schlosspark Pillnitz – Schlösser, Burgen, Gärten als Staatsbetrieb erhalten: Privatisierung und Kommerzialisierung verhindern!" erklärt Dr. Karl-Heinz Gerstenberg, Parlamentarischer Geschäftsführer und kulturpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

PM 2011-387: Eibenstock wird Modellregion für Tourismusprojekt von GRÜNEN und Landestourismusverband - "Damit der Gast nicht auf der Strecke bleibt"

25.11.11 | Tourismus
Das gemeinsame Projekt von Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Landestourismusverband Sachsen (LTV) zur Lückenschließung im touristischen Wegenetz in Sachsen nimmt konkrete Formen an.

Politikfelder