Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

GRÜNE wollen Gründung von Handwerksbetrieben mit Meistergründungsprämie in Höhe von 7.000 Euro fördern

30.11.18 | Wirtschaft
Lippold: Seit 2013 geht der Anteil der Handwerksbetriebe in Sachsen stetig zurück. Es ist höchste Zeit, zu handeln.

Man müsste, man sollte, man bräuchte: LVZ-Interview von Ministerin Stange ist ein Armutszeugnis

28.11.18 | Hochschule und Wissenschaft
Maicher: All die Dinge, die die Ministerin fordert, könnten schon lange auf den Weg gebracht sein

Grüne fordern mehr Personal für historisch-politische Bildung in Gedenkstätten

28.11.18 | Demokratie
Die Weiterentwicklung der Gedenkstätten als Lernorte ist wichtig für die Förderung der Demokratie.

Erschreckend verantwortungslos! Ministerpräsident Kretschmer will Entscheidungen zum Kohleausstieg blockieren

27.11.18 | Energie
Die Bundesregierung fährt nun mit leeren Händen zur Folgekonferenz des Pariser Klima-Abkommens nach Polen

GRÜNE fordern Härtefallbudget für den Petitionsausschuss

27.11.18 | Haushalt
Es muss möglich werden, Menschen, die sich mit einer Petition an den Landtag wenden, in akuten Notsituationen unbürokratisch zu helfen.

Innenminister Wöller muss sich auf der Innenministerkonferenz für einen Abschiebestopp nach Syrien und Afghanistan einsetzen

26.11.18 | Asyl & Migration
Petra Zais fordert: Sachsen nicht zum Testlabor für Seehofers Masterplan für Abschiebungen machen!

Frühkindliche Bildung/Doppelhaushalt: Ein deutlicher Qualitätssprung für die Kitas wird das leider nicht

26.11.18 | Kinder & Jugend
Das Geld für Kindertagespflegemütter und -väter ist gut gemeint, dient aber nicht der Qualitätsverbesserung.

Steter Tropfen höhlt den Stein/ Doppelhaushalt: CDU/SPD-Koalition legt Änderungsanträge für die Förderung von Lastenrädern und des Fußverkehrs vor

23.11.18 | Verkehr
In Baden-Württemberg und Berlin sind die Programme sehr erfolgreich und erfreuen sich hoher Nachfrage.

Austrocknende Brunnen und Brunnendörfer: Wir brauchen jetzt ein Landesprogramm für austrocknende Brunnen, nicht erst 2030!

22.11.18 | Umwelt
Sich als Umweltminister hinter den Gemeinden und Brunnenbetreibern zu verstecken, ist schlicht zu wenig.

Ministerpräsident Kretschmer versucht, die Arbeit der Kohlekommission zu torpedieren

22.11.18 | Energie
Kretschmers Hineingrätschen setzt den Konsens zu Strukturhilfen für die ostdeutsche Regionen aufs Spiel.

Politikfelder