Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Integration kann nicht als Flickenteppich gelingen

09.03.16 | Asyl & Migration
Petra Zais: Es reicht nicht, Initiativen mit Geld zu versorgen, wenn es an einer grundlegenden Idee über die Veränderung gesellschaftlicher Rahmenbedingungen mangelt

Sonder-Kabinettssitzung − Verstaubte Sachsen-Identität oder weltoffenes Gemeinwesen?

04.03.16 | Demokratie
Die Staatsregierung kann mit ihrem heute vorgelegten Maßnahme-Paket nicht überdecken, dass die Koalitionspartner CDU und SPD in der Beurteilung der aktuellen Lage Sachsens weit auseinander liegen. Wollen sie eine verstaubte, letztlich zu Fremdenfeindlichkeit führende Sachsen-Identität oder ein grundrechtsorientiertes, demokratisches und weltoffenes Gemeinwesen?

Asyl/Wiederau (Lkr. Mittelsachsen) – Schließung des Camps abgesagt – Einigung zwischen Landrat und Flüchtlingshelfern

26.02.16 | Asyl & Migration
Wir haben im Dialog eine gute Lösung erzielt. Es gibt auch mitten in Sachsen auf dem Dorf gelebte Integration.

Asyl/Girokonto für jedermann ‒ GRÜNE: Erzgebirgssparkasse muss nach Bundestagsbeschluss ihre diskriminierende Praxis ändern

26.02.16 | Integration
Girokonten sind kein Luxus, sondern ein Baustein für die Integration.

Wohlfahrtsbericht – GRÜNE: Sachsen ist ein Integrations-Entwicklungsland

24.02.16 | Integration
Integration wurde in Sachsen in den letzten 25 Jahren bestenfalls dem Zufall überlassen, mitunter war sie gar nicht erwünscht.

Sachsen steht 2016 vor drei großen Aufgaben: Integration der Flüchtlinge, Einstieg in den Braunkohlenausstieg, Anpassung der Personalausstattung

04.01.16 | Asyl & Migration
Ich bin davon überzeugt, dass die Bevölkerung in Sachsen sich offener gegenüber Flüchtlingen verhält, wenn die Querschüsse aus der CDU-Fraktion endlich ein Ende haben. Abgeordnete der größten Koalitionsfraktion sollten nicht immer wieder mit politischen Forderungen auftreten, die nicht umsetzbar sind oder sogar gegen Recht und Gesetz verstoßen.

"Konflikte im Klimawandel“ - Das war der 9. Klimakongress

29.11.15 | Klimaschutz
Mehr als 200 Teilnehmer des 9. Klimakongresses der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen senden ein starkes Signal nach Paris. In diesem Jahr stand der Kongress unter dem Motto "Konflikte im Klimawandel".

Landtagsdebatte - GRÜNE fordern mehr Personal für die schulische Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

13.11.15 | Integration
Bisher wurde hier zu zögerlich auf den Anstieg der Zahl der Schutzsuchenden reagiert, denn jeder dritte Asylsuchende in Deutschland ist unter 18 Jahre alt und damit schulpflichtig.

Asyl/Brandanschlag/Dippoldiswalde - Die Saat des Hasses geht auf

31.10.15 | Asyl & Migration
Die Saat des Hasses und der Intoleranz geht auf. Alle, die zur Stigmatisierung von Geflüchteten beitragen oder diese billigend in Kauf nehmen, tragen Mitverantwortung, wenn der rassistische Mob den Worten Taten folgen lässt.

Heidenau - GRÜNE machen Innenminister verantwortlich - Polizei bekam die zweite Nacht in Folge die Lage nicht in den Griff

23.08.15 | Asyl & Migration
Die GRÜNEN im Landtag machen Innenminister Markus Ulbig (CDU) für die Überforderung der Polizei bei den erneuten Naziangriffen in Heidenau verantwortlich. Die Polizei bekam die zweite Nacht in Folge die Lage nicht in den Griff.

Politikfelder