Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Tillich/Islam/Sachsen – GRÜNE: Unnötige Verbeugung vor Pegida

25.01.15 | Innenpolitik
Die Pegida-Demonstranten werden dieses Statement von Ministerpräsident Stanislaw Tillich als Bestätigung ihre Vorurteile verstehen.

10 Jahre Hartz IV in Sachsen - GRÜNE: Keine Erfolgsgeschichte

23.01.15 | Arbeit
Die Zahl derjenigen, die trotz Arbeit weiter Hartz IV beziehen, ist von 2007 bis 2014 nur um ca. 10 Prozent gesunken. Von 300.000 Leistungsberechtigten arbeiten 100.000.

Gewaltsamer Tod des Asylbewerbers Khaled Idris Bahray aufgeklärt

22.01.15 | Innenpolitik
Der gewaltsame Tod des Asylbewerbers Khaled Idris Bahray in Dresden ist aufgeklärt. Laut einem Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft sei gegen einen Mitbewohner des 20-Jährigen aus Eritrea Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden.

Pegida - GRÜNE: Weder Hysterie noch Auf-den-Leim-gehen

21.01.15 | Demokratie
Volkmar Zschocke plädiert für eine auf demokratischen Werten basierende Auseinandersetzung.

Tamiflu und Relenza - Einsatz der Grippemittel im Krisenfall auch nach Ablauf des Verfalldatums?

21.01.15 | Gesundheit
Die Staatsregierung muss bei der Bevorratung mit antiviralen Arzneimitteln nach Lösungen suchen, nicht nach Notlösungen wie der Einsatz der Mittel bis 2016 bzw. 2015.
Alle Pressemitteilungen

Artikel

Generalverdacht gegen eine gesamte Religion ist menschenverachtend - Wirkliche Probleme der Region bleiben unbeachtet

15.01.15 | Innenpolitik
Angesichts eines minimalen Anteils von Muslimen an der sächsischen Bevölkerung hält Wolfram Günther die Äußerungen derCDU-Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann im Handelsblatt für eine gefährliche Phantomdebatte.

Der Volkshochschulverband zu Gast bei den GRÜNEN im Landtag

14.01.15 | Bildung
Am 13. Januar 2015 folgten Matthias Weber und Prof. Dr. Ulrich Klemm vom Sächsischen Volkshochschulverband (SVV) einer Einladung der GRÜNEN-Abgeordneten Petra Zais und Franziska Schubert zu einem Gespräch in den Landtag.

GRÜNE fordern Ausgleich für Mehrkosten durch Mindestlohn in Kultureinrichtungen

09.01.15 | Kultur
Egal ob beim Film, in Museen oder anderen Kultureinrichtungen: Die Einführung des Mindestlohns im Januar 2014 bleibt nicht ohne Mehrkosten.

Die Wunden sitzen tief - DDR-Heimkinder und Zwangsadoptierte in Sachsen

08.01.15 | Kinder & Jugend
25 Jahre sind seit der friedlichen Revolution ins Land gegangen. Noch immer suchen Tausende ehemalige Heimkinder Beratung.

4.500 sächsische Kulturdenkmale in nur 14 Jahren abgerissen

08.01.15 | Städtebau
Seit dem Jahr 2000 sind 4.500 Denkmäler in Sachsen abgerissen worden, 400 davon allein im vergangenen Jahr. Und: Der Abrisstrend geht ungebrochen weiter. Es liegen bereits schon 200 Anträge auf Abriss vor.
Alle Artikel

Veranstaltungen

Jan
30
18:00 Uhr | 01067 Dresden

Die Landwirtschaft in Sachsen im Vergleich mit anderen Bundesländern

Vorstellung und Diskussion der Studie
Alle Veranstaltungen

Politikfelder