Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Was sind die Anforderungen und Probleme, mit denen Kitas konfrontiert sind? - Petra Zais besucht das Kinderhaus "Kuschelkiste" in Zwickau

    Was sind die Anforderungen und Probleme, mit denen Kitas konfrontiert sind? - Petra Zais besucht das Kinderhaus "Kuschelkiste" in Zwickau Am heutigen Montag (16.04.) war Petra Zais, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, zu

  2. Die Datenpanne beim Verfassungsschutz offenbart grundlegende Sicherheitsmängel

    Pressemitteilung | 20.04.18 Die Datenpanne beim Verfassungsschutz offenbart grundlegende Sicherheitsmängel (2018-104) Zum Berich

  3. Polizei-Kontrollen nur gegen Quittung

    Pressemitteilung | 20.04.18 Polizei-Kontrollen nur gegen Quittung (2018-103) Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen

  4. Die GRÜNEN schlagen vor, die Mittel aus den SED-Millionen für die Aufarbeitung des DDR-Unrechts sowie für Investitionen in Gedenkstätten zu nutzen

    Pressemitteilung | 19.04.18 Die GRÜNEN schlagen vor, die Mittel aus den SED-Millionen für die Aufarbeitung des DDR-Unrechts sowie für Investi

  5. Entwurf neuer Polizeigesetze: Frontalangriff auf Bürgerrechte

    Pressemitteilung | 18.04.18 Entwurf neuer Polizeigesetze: Frontalangriff auf Bürgerrechte (2018-101) Zum heute von Innenminister

  6. Kein Ausverkauf der Bürgerrechte als Preis für Sicherheit!

    Kein Ausverkauf der Bürgerrechte als Preis für Sicherheit! Lange hieß es, Sachsen plane ein neues Polizeigesetz. Die Erwartungen stiegen, die Befürchtungen auch. Nun ist es raus: Sachsens Innenminister Prof. Rolan

  7. Die einzelnen Vorschläge der Kitaumfrage dürfen nicht gegeneinander abgewogen werden

    Pressemitteilung | 17.04.18 Die einzelnen Vorschläge der Kitaumfrage dürfen nicht gegeneinander abgewogen werden (2018-100). Zum

  8. Ministerpräsident Kretschmer betreibt im LVZ-Interview eine 'Politik der Angstmache'

    Pressemitteilung | 16.04.18 Ministerpräsident Kretschmer betreibt im LVZ-Interview eine 'Politik der Angstmache' (2018-99) Sachs

  9. Garantieren Videokameras mehr Sicherheit in Freiberg?

    Garantieren Videokameras mehr Sicherheit in Freiberg? Eigentlich sollte es in der Podiumsdiskussion am 16. April 2018 in Freiberg um das Thema Videoüberwachung gehen. „Garantieren Videokameras mehr Sicherheit“ - war die Überschrift unter der die GRÜNE Stadträtin Dr. Ulrike

  10. Gefährliche Müllimporte aus Italien auf die Deponie Cröbern haben sich in den letzten Jahren verdoppelt

    Pressemitteilung | 16.04.18 Gefährliche Müllimporte aus Italien auf die Deponie Cröbern haben sich in den letzten Jahren verdoppelt

  11. Fachkräftenot in der sozialen Arbeit spitzt sich zu. Staatsregierung muss handeln!

  12. Befristete Stellen für wissenschaftliche MitarbeiterInnen an Hochschulen weiter bei fast 90 Prozent

    Pressemitteilung | 14.04.18 Befristete Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter an Hochschulen weiter bei fast 90 Proz

  13. Die Reduzierung des Schulsports wäre ein großer Fehler

    Pressemitteilung | 13.04.18 Die Reduzierung des Schulsports wäre ein großer Fehler (2018-97) Zur Petitionsübergabe 'Für eine bew

  14. Bienen − Das von der Staatsregierung vorgelegte Belegstellengesetz ist nicht geeignet, die beabsichtigten Zuchtziele zu erreichen

    Pressemitteilung | 13.04.18 Bienen − Das von der Staatsregierung vorgelegte Belegstellengesetz ist nicht geeignet, die beabsichtigten Zuchtzi

  15. Newsletter Innenpolitik, Datenschutz, Kommunalpolitik 1/2018

    Newsletter Innenpolitik, Datenschutz, Kommunalpolitik 1/2018 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, der öffentliche Dienst sollte Vorbild sein, nicht nur wenn es um die Einhaltung von Standards geht, sondern auch wenn es um den Umgang mi

  16. Newsletter Innenpolitik, Datenschutz, Kommunalpolitik 1/2018

  17. Tschüss Amtsverschwiegenheit - Hallo Transparenz!

    Pressemitteilung | 12.04.18 Tschüss Amtsverschwiegenheit - Hallo Transparenz! (2018-95) Zur heutigen Sachverständigenanhörung d

  18. Fassungslosigkeit, Wut, Enttäuschung - Schulen kritisieren Ungleichbehandlung von Lehrerinnen und Lehrern durch Altersgrenze bei Verbeamtung

    Fassungslosigkeit, Wut, Enttäuschung - Schulen kritisieren Ungleichbehandlung von Lehrerinnen und Lehrern durch Altersgrenze bei Verbeamtung Die GRÜNE-Landtagsfraktion Sachsen erhält derzeit zahlreiche Schreiben sächsischer Lehrerkollegien, insbesondere von Gymnasien und Berufschulzentr

  19. Fassungslosigkeit, Wut, Enttäuschung - Schulen kritisieren Ungleichbehandlung von Lehrerinnen und Lehrern durch Altersgrenze bei Verbeamtung

    Bildung | 12.04.18 Fassungslosigkeit, Wut, Enttäuschung - Schulen kritisieren Ungleichbehandlung von Lehrerinnen und Lehrern durch Altersgren

  20. GRÜNE: Entscheidung des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes zur Wahlprüfungsbeschwerde nachvollziehbar

    Pressemitteilung | 11.04.18 Entscheidung des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes zur Wahlprüfungsbeschwerde nachvollziehbar (20

  21. Sachsens Finanzminister will Bürgermeister/innen mit 70.000 Euro pro Kommune ruhig stellen

    Pressemitteilung | 10.04.18 Sachsens Finanzminister will Bürgermeister/innen mit 70.000 Euro pro Kommune ruhig stellen (2018-93)

  22. Reform der Oberschule - CDU-Plan ist keine Attraktivitätsoffensive

    Pressemitteilung | 10.04.18 Reform der Oberschule - CDU-Plan ist keine Attraktivitätsoffensive (2018-92) Laut Freier Presse vom

  23. 'Beteiligungsportal Sachsen' mit weniger als 1.000 aktiven Bürgerinnen und Bürgern

    Pressemitteilung | 10.04.18 'Beteiligungsportal Sachsen' mit weniger als 1.000 aktiven Bürgerinnen und Bürgern (2018-91) Seit Ma

  24. 'Amt24': CDU, SPD und Linke unterstützen Antrag der GRÜNEN-Fraktion für barrierefreie Information und Kommunikation der Staatsregierung

    Pressemitteilung | 09.04.18 'Amt24': CDU, SPD und Linke unterstützen Antrag der GRÜNEN-Fraktion für barrierefreie Information und Kommunikati

  25. Meine Stimme fehlt. Meine Stimme zählt! Kommunalwahlrecht öffnen!

    Meine Stimme fehlt. Meine Stimme zählt! Kommunalwahlrecht öffnen! Dauerhaft in Deutschland lebenden Ausländerinnen und Ausländer wird mit dem Ausschluss vom kommunalen Wahlrecht das wichtigste demokratische Mittel für die direkte Mitgestaltung des Zusammenlebens in den Gemeind

Politikfelder