Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

    Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um ihre ehemalige Abgeordnete Elke Herrmann. Sie ist nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren am 21. Dezember verstorben. Am Freitag, 5. Januar, findet die Trauerfe

  2. Newsletter Soziales und Gesundheit 3/2017

    Newsletter Soziales und Gesundheit 3/2017 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, anbei sende ich Ihnen / Euch den Newsletter Soziales und Gesundheit der GRÜNEN Landtagsfraktion mit diesen Themen: Umsetzung Bundesteilhabegesetz G

  3. Für einen ehrlichen Neuanfang: GRÜNE fordern Nachtragshaushalt

    Pressemitteilung | 27.10.17 Für einen ehrlichen Neuanfang: GRÜNE fordern Nachtragshaushalt (2017-247) Die Fraktion BÜNDNIS 90/DI

  4. Modellprojekt 'Eltern-Kind-Zentren': Hören Sie auf mit dem Schaulaufen, fangen Sie an, die drängenden Problemen in den Kitas zu bearbeiten

    Rede | 28.09.17 Modellprojekt 'Eltern-Kind-Zentren': Hören Sie auf mit dem Schaulaufen, fangen Sie an, die drängenden Problemen in den Kitas

  5. Kita-Aktionstag zum Weltkindertag: Der Bildungs- und Betreuungsauftrag in Sachsens Krippen und Kitas ist gefährdet

    Pressemitteilung | 20.09.17 Kita-Aktionstag zum Weltkindertag: Der Bildungs- und Betreuungsauftrag in Sachsens Kindertageseinrichtungen ist g

  6. Aktuelle Debatte - Zais: Die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief, die Löhne steigen − trotzdem fühlen viele Menschen eine Gerechtigkeitslücke

    Rede | 31.08.17 Aktuelle Debatte - Zais: Die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief, die Löhne steigen − trotzdem fü

  7. Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz

    Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz Halbzeit im Landtag, Halbzeit für die acht neuen Abgeordneten der GRÜNEN-Fraktion. In einer Broschüre hat die Landtagsfraktion Bilanz gezogen und Hintergrundinformationen zusammengestellt. »

  8. Newsletter Soziales und Gesundheit 2/2017

    Newsletter Soziales und Gesundheit 2/2017 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, der Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle sozial- und gesundheitspolitische Themen in Sachsen und stellt GRÜNE-Initiativen im Landtag vor. Diskuti

  9. Kinderarmut − Zschocke: Sachsen braucht dringend eine Sozialberichterstattung, die ihren Namen verdient!

    Rede | 17.05.17 Kinderarmut − Zschocke: Sachsen braucht dringend eine Sozialberichterstattung, die ihren Namen verdient! Rede de

  10. Landesjugendhilfegesetz - Zschocke: Standards zu senken geht mit einem Federstrich. Standards wieder aufzubauen dauert Jahre!

    Rede | 01.02.17 Landesjugendhilfegesetz - Zschocke: Standards zu senken geht mit einem Federstrich. Standards wieder aufzubauen dauert Jahre!

  11. Landesjugendhilfegesetz: Standards in Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sinken

    Pressemitteilung | 16.01.17 Landesjugendhilfegesetz: Standards in Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sinken (2017-12) Zur Beha

  12. Newsletter Soziales und Gesundheit 4/2016

    Newsletter Soziales und Gesundheit 4/2016 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, anbei sende ich Ihnen/Euch den Newsletter Soziales und Gesundheit der GRÜNEN Landtagsfraktion mit diesen Themen: Förderung von Hilfen für psychisch Kranke und Suchtkranke

  13. Sexualkunde: GRÜNE begrüßen die Anpassung durch das Kultusministerium

    Pressemitteilung | 04.12.16 Sexualkunde − GRÜNE begrüßen die Anpassung durch das Kultusministerium (2016-348) Zur Aktualisierung

  14. Bildung - Kita

  15. Das waren die Verhandlungen zum Doppelhaushalt 2017/18

  16. Der Doppelhaushalt 2017 und 2018

  17. Landesjugendhilfegesetz – GRÜNE befürchten Abwertung der Jugendhilfe

    Pressemitteilung | 21.11.16 Landesjugendhilfegesetz – GRÜNE befürchten Abwertung der Jugendhilfe (2016-332) Zur heutigen Sachver

  18. AfD-Antrag zu kostenfreiem Schulessen – Zais: Antrag ist nicht konstruktiv

    Rede | 10.11.16 AfD-Antrag zu kostenfreiem Schulessen – Zais: Antrag ist nicht konstruktiv Redebeitrag der Abgeordneten Petra Za

  19. Große Anfrage zur Kinderarmut in Sachsen – Zschocke: Sachsen braucht dringend eine Sozialberichterstattung

    Rede | 10.11.16 Große Anfrage zur Kinderarmut in Sachsen – Zschocke: Sachsen braucht dringend eine Sozialberichterstattung Rede

  20. Jugendberufsagenturen − Zais: Antrag dient einer kritischen Prüfung bisheriger Maßnahmen

    Rede | 10.11.16 Jugendberufsagenturen − Zais: Antrag dient einer kritischen Prüfung bisheriger Maßnahmen Redebausteine der Abgeo

  21. Altersfeststellung bei unbegleiteten, minderjährigen Ausländern − Zschocke: Antrag liegen keinerlei Tatsachen zu Grunde

    Rede | 09.11.16 Altersfeststellung bei unbegleiteten, minderjährigen Ausländern − Zschocke: Antrag liegen keinerlei Tatsachen zu Grunde

  22. 30 Jahre Tschernobyl: Die Geschichte bleibt Gegenwart

    30 Jahre Tschernobyl: Die Geschichte bleibt Gegenwart Im April 1986 fand die Katastrophe von Tschernobyl statt. 30 Jahre sind seither vergangen. Aus diesem Anlass lud die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Franziska Schubert,

  23. 30 Jahre Tschernobyl: Die Geschichte bleibt Gegenwart

    30 Jahre Tschernobyl: Die Geschichte bleibt Gegenwart Im April 1986 fand die Katastrophe von Tschernobyl statt. 30 Jahre sind seither vergangen. Aus diesem Anlass lud die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Franziska Schubert,

  24. Antrag zu Maßnahmen gegen Kinderarmut − Zschocke: Bildungsinitiativen müssen auch vom Land gefördert werden

    Rede | 29.09.16 Antrag zu Maßnahmen gegen Kinderarmut − Zschocke: Bildungsinitiativen müssen auch vom Land gefördert werden Rede

  25. Antrag der AfD auf Verhinderung von Kinderehen − Zschocke: Antrag dient nur einer Hasswelle gegen die anderen Fraktionen

    Rede | 28.09.16 Antrag der AfD auf Verhinderung von Kinderehen − Zschocke: Antrag dient nur einer Hasswelle gegen die anderen Fraktionen

Politikfelder