Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Asylsuchende aus dem Spreehotel Bautzen und Flüchtlingshelfer aus Chemnitz zu Gast im Sächsischen Landtag

    Asylsuchende aus dem Spreehotel Bautzen und Flüchtlingshelfer aus Chemnitz zu Gast im Sächsischen Landtag Petra Zais, Abgeordnete der GRÜNEN-Landtagsfraktion, hat am Donnerstag, 22. Oktober, Asylsuchende aus dem Spreehotel Bautzen und ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen-

  2. Asylsuchende aus dem Spreehotel Bautzen und Flüchtlingshelfer aus Chemnitz zu Gast im Sächsischen Landtag

  3. Staatsregierung verweigert sächsischen Kommunen Millionen Euro Fördermittel der EU für Radwege

    Pressemitteilung | 22.10.15 Staatsregierung verweigert sächsischen Kommunen Millionen Euro Fördermittel der EU für Radwege (2015

  4. PEGIDA/Gewalt - GRÜNE fordern Prüfung von Präventivmaßnahmen gegen Gewalttäter

    Pressemitteilung | 21.10.15 PEGIDA/Gewalt - GRÜNE fordern Prüfung von Präventivmaßnahmen gegen Gewalttäter (2015-353) Im Jahr 2

  5. Vattenfall-Verkauf: Greenpeace-Vorschlag eines Stiftungsmodells ist das bisher einzig realistische Szenario

    Pressemitteilung | 20.10.15 Vattenfall-Verkauf: Greenpeace-Vorschlag eines Stiftungsmodells ist das bisher einzig realistische Szenario

  6. Viele Menschen haben deutlich gemacht, dass man PEGIDA und ihrer rassistischen und menschenverachtenden Stimmungsmache nicht die Straße überlassen darf

    Pressemitteilung | 20.10.15 Viele Menschen haben deutlich gemacht, dass man PEGIDA und ihrer rassistischen und menschenverachtenden Stimmungs

  7. Stellenabbau bei Sachsens Polizei gestoppt? Erst glaubhaft, wenn konkretes Konzept vorliegt

    Pressemitteilung | 19.10.15 Stellenabbau bei Sachsens Polizei gestoppt? Erst glaubhaft, wenn konkretes Konzept vorliegt (2015/3

  8. Duligs >>Atempause<< bei Flüchtlingsaufnahme bleibt ohne Untersetzung reiner Populismus

    Pressemitteilung | 16.10.15 Duligs >>Atempause>Atempause

  9. Ist der 'Personalgewinnungszuschlag' komplett gescheitert?

    Pressemitteilung | 15.10.15 Ist der 'Personalgewinnungszuschlag' komplett gescheitert? (2015-348) Die GRÜNE-Fraktion im Landtag

  10. Elektroautos aus Dresden: Richtige Antwort des VW-Konzerns auf Skandal um die Abgaswerte

    Pressemitteilung | 14.10.15 Elektroautos aus Dresden: Richtige Antwort des VW-Konzerns auf Skandal um die Abgaswerte (2015-347)

  11. Galgen auf PEGIDA-Demo in Dresden: Deutscher Kleingeist trifft Hass

    Pressemitteilung | 13.10.15 Galgen auf PEGIDA-Demo in Dresden: Deutscher Kleingeist trifft Hass (2015-346) Zur gestrigen PEGIDA

  12. Jahresbericht des Rechnungshofes: Personalkonzept fehlt, Beteiligungsbericht fehlt, Investitionsentscheidungen kurzsichtig

    Pressemitteilung | 13.10.15 Jahresbericht des Rechnungshofes: Personalkonzept fehlt, Beteiligungsbericht fehlt, Investitionsentscheidungen ku

  13. Zwischen Verzweiflung und den schönen Worten

  14. Finanzierung der Biedenkopf-Tagebücher offenbar von langer Hand geplant: Etat der Staatskanzlei wurde genau um diese 300.000 Euro erhöht

    Pressemitteilung | 11.10.15 Finanzierung der Biedenkopf-Tagebücher offenbar von langer Hand geplant: Etat der Staatskanzlei wurde genau um di

  15. Nach Gewalt in Dresden-Prohlis - GRÜNE: Muss die Polizei zusehen, wie sich die Täter mit Alkohol aufputschen, um schließlich Polizisten oder andere Menschen anzugreifen?

    Pressemitteilung | 11.10.15 Nach Gewalt in Dresden-Prohlis - GRÜNE: Muss die Polizei zusehen, wie sich die Täter mit Alkohol aufputschen, um

  16. Finanzierung der Biedenkopf-Tagebücher: Personenkult der CDU auf Kosten der Steuerzahler?

    Pressemitteilung | 09.10.15 Finanzierung der Biedenkopf-Tagebücher: Personenkult der CDU auf Kosten der Steuerzahler? (2015-342)

  17. Einschränkung Familiennachzug/Migration: Herr Krauß hat den letzten Rest von Menschlichkeit und christlicher Ethik verloren

    Pressemitteilung | 09.10.15 Einschränkung Familiennachzug/Migration: Herr Krauß hat den letzten Rest von Menschlichkeit und christlicher Ethi

  18. Katja Meier: Echte Bürgerbeteiligung fördert die Akzeptanz von politischen Entscheidungen und ist mehr wert als Pseudo-Dialoge

    Rede | 08.10.15 Katja Meier: Echte Bürgerbeteiligung fördert die Akzeptanz von politischen Entscheidungen und ist mehr wert als Pseudo-Dialog

  19. Katja Meier: Gleichstellungspolitik darf nicht system- und kopflos erfolgen

    Rede | 08.10.15 Katja Meier: Gleichstellungspolitik darf nicht system- und kopflos erfolgen Rede der Abgeordneten Katja Meier z

  20. Volkmar Zschocke: Zuerst sollte man durch bessere Rahmenbedingungen und Strukturen den Bedarf an rechtlicher Betreuung mindern

    Rede | 08.10.15 Volkmar Zschocke: Zuerst sollte man durch bessere Rahmenbedingungen und Strukturen den Bedarf an rechtlicher Betreuung minder

  21. Volkmar Zschocke: Dass zukünftig noch mehr Hebammen ihren Beruf aufgeben, gilt es zu verhindern

    Rede | 08.10.15 Volkmar Zschocke: Dass zukünftig noch mehr Hebammen ihren Beruf aufgeben, gilt es zu verhindern Redebeitrag des

  22. Bundesverfassungsgericht: Identitätsfeststellungen im Rahmen einer Versammlung erfordern eine konkrete Gefahr für ein polizeiliches Schutzgut

    Pressemitteilung | 08.10.15 Bundesverfassungsgericht: Identitätsfeststellungen im Rahmen einer Versammlung erfordern eine konkrete Gefahr für

  23. Claudia Maicher: Der AfD geht es um etwas ganz anderes - sie will sich als Opfer gerieren

    Rede | 08.10.15 Claudia Maicher: Der AfD geht es um etwas ganz anderes - sie will sich als Opfer gerieren Rede der Abgeordneten

  24. Volkmar Zschocke: Wenn wir ernsthaft über parlamentarische Demokratie diskutieren, müssen wir fragen, was tun wir, um die Relevanz des Landtages zu erhöhen und der Entfremdung zu begegnen?

    Rede | 08.10.15 Volkmar Zschocke: Wenn wir über parlamentarische Demokratie diskutieren, müssen wir fragen, was wir tun, um die Relevanz des

  25. Volkmar Zschocke: Was tun wir, um die Relevanz des Landtages zu erhöhen und der Entfremdung zu begegnen?

    Rede | 08.10.15 Volkmar Zschocke: Was tun wir, um die Relevanz des Landtages zu erhöhen und der Entfremdung zu begegnen? Rede de

Politikfelder