Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Gerd Lippold: Die wirtschaftliche Entwicklung einer Region lässt sich eben nicht in einem Top-Down-Prozess planen

    Rede | 22.06.16 Gerd Lippold: Die wirtschaftliche Entwicklung einer Region lässt sich eben nicht in einem Top-Down-Prozess planen

  2. GRÜNE begrüßen Rücknahme der Energiewendeblockade bei Wasserkraft − Lösung zur ökologischen Gewässerverbesserung steht aus

    Pressemitteilung | 22.06.16 GRÜNE begrüßen Rücknahme der Energiewendeblockade bei Wasserkraft − Lösung zur ökologischen Gewässerverbesserung

  3. Grüne Woche im Landtag: 36./37. Plenarsitzung

    Grüne Woche im Landtag: 36./37. Plenarsitzung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, folgende Initiativen der GRÜNEN und anderer Fraktionen stehen auf der Tagesordnung der 36. und 37. Sitzung des Sächsischen Landtags vor der Sommerpause: Aktuelle Debatt

  4. Aktuelles aus dem Parlament: Die 36./37. Landtagssitzung

  5. Sachsen muss Steuerzahler gegen Risiken aus Braunkohle-Folgekosten abschirmen

    Pressemitteilung | 20.06.16 Sachsen muss Steuerzahler gegen Risiken aus Braunkohle-Folgekosten abschirmen (2016-196) Die Zukunf

  6. Sondersitzung zum Schulgesetz - Fazit der Sachverständigen ernüchternd: Mut zu Entscheidungen fehlt, Nachbesserungen unverzichtbar

    Pressemitteilung | 18.06.16 Sondersitzung zum Schulgesetz - Fazit der Sachverständigen ernüchternd: Mut zu Entscheidungen fehlt, Nachbesserun

  7. Anhörung im Schulausschuss zu Inklusion zeigt, dass im Entwurf für das neue Schulgesetz noch erheblicher Änderungsbedarf besteht

    Pressemitteilung | 10.06.16 Anhörung im Schulausschuss zu Inklusion zeigt, dass im Entwurf für das neue Schulgesetz noch erheblicher Änderung

  8. Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag

    Bildung | 08.06.16 Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag Fachgespräch "

  9. Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag

    Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag Fachgespräch "Inklusion in Sachsen" mit Petra Zais und rund 20 ExpertInnen. Am Dienstag, den 07.06.2016 folgten rund 20 Fachleute der Einladung der GRÜNEN-Landtagsfraktion zum Fachges

  10. Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag

    Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag Fachgespräch "Inklusion in Sachsen" mit Petra Zais und rund 20 ExpertInnen. Am Dienstag, den 07.06.2016 folgten rund 20 Fachleute der Einladung der GRÜNEN-Landtagsfraktion zum Fachges

  11. Reform EEG-Gesetz - Kompletter Abbruch der Energiewende insb. durch Länder mit GRÜNER Regierungsbeteiligung verhindert

    Pressemitteilung | 02.06.16 Reform EEG-Gesetz - Kompletter Abbruch der Energiewende insb. durch Länder mit GRÜNER Regierungsbeteiligung verhi

  12. Volkmar Zschocke: Die Familienförderung der Staatsregierung setzt auf Altbewährtes, hat dabei nicht alle Zielgruppen im Blick und ist nicht ausreichend am Wandel orientiert.

    Rede | 27.05.16 Volkmar Zschocke: Die Familienförderung der Staatsregierung setzt auf Altbewährtes, hat dabei nicht alle Zielgruppen im Blick

  13. Volkmar Zschocke: Statt wiederholt die Umsetzung von Koalitionszielen als Neuigkeit zu verkaufen, möchte ich auf wirklich dringliche Probleme hinweisen: die schleppende Förderung von Familienberatungsstellen und Familienverbänden

    Rede | 27.05.16 Volkmar Zschocke: Statt wiederholt die Umsetzung von Koalitionszielen als Neuigkeit zu verkaufen, möchte ich auf wirklich dri

  14. Gerd Lippold: In Sachen Klimaschutz und Kohleausstieg sind die Hauptgegner der CDU-Fraktion nicht die GRÜNEN oder die LINKEN hier im Landtag. Ihr Hauptgegner ist die Realität.

    Rede | 26.05.16 Gerd Lippold: In Sachen Klimaschutz und Kohleausstieg sind die Hauptgegner der CDU-Fraktion nicht die GRÜNEN oder die LINKEN

  15. Grüne Woche im Landtag: 34./35. Plenarsitzung

    Grüne Woche im Landtag: 34./35. Plenarsitzung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, folgende Initiativen der GRÜNEN und anderer Fraktionen stehen auf der Tagesordnung der 34. und 35. Sitzung des Sächsischen Landtags: Aktuelle Debatte CDU/SPD: Mit der Bra

  16. Aktuelles aus dem Parlament: Die 34./35. Landtagssitzung

  17. Neue Stromrekorde durch Sonne und Wind ... und das Märchen von der „Braunkohlenbrücke“

  18. Geflüchtete Kinder und Jugendliche, die ohne Eltern in Sachsen leben

  19. Geflüchtete Kinder und Jugendliche, die ohne Eltern in Sachsen leben

    Geflüchtete Kinder und Jugendliche, die ohne Eltern in Sachsen leben Rafik Ch.*, 16 Jahre alt stammt aus einem kleinen Dorf in Afghanistan. Sein Onkel ist bei den Taliban, sein Vater nicht. Seine Mutter le

  20. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

    Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen Alles bereit für den GirlsDay 2016. Fotos: GFSN Kurz darauf kamen unsere Gäste, um das Schaffen von Akteurinnen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu erleben. Eine Kennenlern-Rund der Mädchen untereinand

  21. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

    Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag Donnerstagmorgen, 10.00 Uhr. Aus allen Himmelsrichtungen Sachsens sind Mädchen angereist, um im Rahmen der deutschlandweiten Initiative „Girlsday“ Einblicke in das Schaffen von Akteurinnen der Frakt

  22. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

  23. Claudia Maicher: Technische Filter helfen in Zeiten von Chats, Messenger-Apps und Timelines beim Jugendmedienschutz nicht mehr weiter, sondern Medienkompetenz

    Rede | 21.04.16 Claudia Maicher: Technische Filter helfen in Zeiten von Chats, Messenger-Apps und Timelines beim Jugendmedienschutz nicht meh

  24. Thema Vattenfall: Berechenbare Zukunftsperspektiven - Fehlanzeige!

    Pressemitteilung | 18.04.16 Thema Vattenfall - Berechenbare Zukunftsperspektiven: Fehlanzeige! (2016-136) Zur Information, dass

  25. Windenergie muss Rücksicht auf die Natur nehmen − Konflikte nicht negieren, sondern lösen

Politikfelder