Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. GRÜNE bringen Vergabegesetzentwurf in den Landtag ein

    Pressemitteilung | 30.08.18 GRÜNE bringen Vergabegesetzentwurf in den Landtag ein (2018-224) Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

  2. GRÜNER Antrag zur Alkoholprävention − Ablehnung im Sozialausschuss ist das falsche Signal − Die Alkoholprävention in Sachsen muss ausgebaut werden

    Pressemitteilung | 20.08.18 GRÜNER Antrag zur Alkoholprävention − Ablehnung im Sozialausschuss ist das falsche Signal − Die Alkoholprävention

  3. Newsletter Soziales und Gesundheit 2/2018

    Newsletter Soziales und Gesundheit 2/2018 Liebe Leserinnen und Leser, dr Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle sozial- und gesundheitspolitische Themen in Sachsen und stellt GRÜNE- Initiativen im Landtag vor. In dieser Ausgabe berichte ich von me

  4. GRÜNE-Landtagsfraktion legt ein Aktionsprogramm 'Klimaschutz und Extremwetteranpassung' für Sachsen vor

    Pressemitteilung | 17.08.18 GRÜNE-Landtagsfraktion legt ein Aktionsprogramm 'Klimaschutz und Extremwetteranpassung' für Sachsen vor

  5. 409 Schulen bieten Schulsozialarbeit an − Doch dem Sozialministerium fehlt der Überblick. Die Gesamtsituation ist zu Beginn des neuen Schuljahres unklar

    Pressemitteilung | 14.08.18 409 Schulen bieten Schulsozialarbeit an − Doch dem Sozialministerium fehlt der Überblick. Die Gesamtsituation ist

  6. Runder Tisch Hebammen: Gemeinsame Ziele vereinbart − GRÜNE erwarten Weiterfinanzierung des Landesprogramms

    Pressemitteilung | 12.07.18 Runder Tisch Hebammen: Gemeinsame Ziele vereinbart − GRÜNE erwarten Weiterfinanzierung des Landesprogramms

  7. 3. Runder Tisch "Geburtshilfe und Hebammenversorgung in Sachsen"

    3. Runder Tisch "Geburtshilfe und Hebammenversorgung in Sachsen" Am 14. Juni 2018 fand auf Initiative der GRÜNEN-Fraktion der dritten der Runde Tisch "Geburtshilfe und Hebammenversorgung" statt. Bei dem dreistündigen Treffen hat das Sozialministerium über die Umset

  8. Zschocke: Ausführungsgesetz nutzt Handlungsspielräume des Bundesteilhabegesetzes nicht - wesentliche Forderungen von Menschen mit Behinderung werden ignoriert

    Rede | 27.06.18 Zschocke: Ausführungsgesetz nutzt Handlungsspielräume des Bundesteilhabegesetzes nicht - wesentliche Forderungen von Menschen

  9. Nur noch Mieten für Eliten?

    Nur noch Mieten für Eliten? Wohnen in sächsischen Großstädten wie Dresden oder Leipzig wird zunehmend Luxus. Die Mieten explodieren. Es besteht dringender Handlungsbedarf. Wir GRÜNEN setzen dem ein ganzes Bündel

  10. Was lange währt, wird gut? Das sächsische Ausführungsgesetz zum Prostituiertenschutz hat weiter deutliche Schwächen

    Pressemitteilung | 18.06.18 Was lange währt, wird gut? Das sächsische Ausführungsgesetz zum Prostituiertenschutz hat weiter deutliche Schwäch

  11. Wendt hat sich als Ausschussvorsitzender disqualifiziert

    Pressemitteilung | 01.06.18 Wendt hat sich als Ausschussvorsitzender disqualifiziert (2018-148) . Ein Vorsitzender eines Landtag

  12. Kinder- und Jugendhilfe: Staatsregierung verschanzt sich hinter Unwissen und drückt sich bei landespolitischer Verantwortung

    Rede | 31.05.18 Kinder- und Jugendhilfe: Staatsregierung verschanzt sich hinter Unwissen und drückt sich bei landespolitischer Verantwortung

  13. Ein Jahr Landesprogramm Schulsozialarbeit: Geben Sie den Trägern Planungssicherheit - eine bedarfsgerechte, berechenbare, langfristige Förderung ist die zentrale Grundlage für eine hohe Qualität von Schulsozialarbeit

    Rede | 31.05.18 Rede des Abgeordneten Volkmar Zschocke zur Aktuellen Debatte der Fraktionen CDU und SPD: "Gleiche Chancen kommen nicht von alle

  14. Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie − In Sachsen bleiben die Prüfaufträge zum Landesaktionsplan zur Akzeptanz der Vielfalt von Lebensentwürfen liegen

    Pressemitteilung | 17.05.18 Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie − In Sachsen bleiben die Prüfaufträge zum Landesaktionsplan

  15. Die regionalen Pflegebudgets der Sozialministerin sind unausgegoren und kommen zu spät − Hebammenversorgung: Der Gründungszuschuss allein reicht nicht

    Pressemitteilung | 08.05.18 Die regionalen Pflegebudgets der Sozialministerin sind unausgegoren und kommen zu spät − Hebammenversorgung: Der

  16. GRÜNER Antrag zur Auszahlung der Mittel für die Qualifizierung von Ehrenamtlichen wurde im Landtag abgelehnt

    Pressemitteilung | 07.05.18 Das könnte Sie auch interessieren Soziales

  17. Pflegepolitik in Sachsen − GRÜNE entlarven planloses Handeln der Staatsregierung

    Pressemitteilung | 03.05.18 Pflegepolitik in Sachsen − GRÜNE entlarven planloses Handeln der Staatsregierung – GRÜNES Positionspapier vorgele

  18. Akute Probleme in Altenpflege erfordern rasches Handeln!

    Akute Probleme in Altenpflege erfordern rasches Handeln! Der Bedarf an pflegerischen Leistungen kann jede und jeden mittelbar oder unmittelbar im Laufe des Lebens betreffen. Die steigende Zahl pflegebedürftiger Me

  19. Akute Probleme in Altenpflege erfordern rasches Handeln!

  20. Versorgungsforschung − Kommunen müssen deutlich mehr Einfluss auf die Gesundheitsversorgung erhalten − Freistaat muss neue Versorgungskonzepte unterstützen

    Rede | 25.04.18 Versorgungsforschung − Kommunen müssen deutlich mehr Einfluss auf die Gesundheitsversorgung erhalten − Freistaat muss neue Ve

  21. Für ein sozial gerechtes Sachsen − Zschocke: Wenn wir darüber sprechen, müssen wir auf die prekären Arbeitsbedingungen im Gesundheits- und Sozialbereich hinweisen

    Rede | 25.04.18 Für ein sozial gerechtes Sachsen − Zschocke: Wenn wir darüber sprechen, müssen wir auch auf die prekären Arbeitsbedingungen i

  22. Zschocke: Die beiden Krebsregister helfen, Leben zu retten − Wir GRÜNEN setzen uns für den höchstmöglichen Datenschutz ein

    Rede | 24.04.18 Zschocke: Die beiden Krebsregister helfen, Leben zu retten − Wir GRÜNEN setzen uns für den höchstmöglichen Datenschutz ein

  23. Zschocke: Transplantationsbeauftragte müssen überall dort benannt werden, in denen eine Organspende möglich ist

    Rede | 24.04.18 Transplantationsbeauftragte müssen überall dort benannt werden, in denen eine Organspende möglich ist Rede des

  24. Fachkräftenot in der sozialen Arbeit spitzt sich zu. Staatsregierung muss handeln!

  25. 'Amt24': CDU, SPD und Linke unterstützen Antrag der GRÜNEN-Fraktion für barrierefreie Information und Kommunikation der Staatsregierung

    Pressemitteilung | 09.04.18 'Amt24': CDU, SPD und Linke unterstützen Antrag der GRÜNEN-Fraktion für barrierefreie Information und Kommunikati

Politikfelder