Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Miro Jennerjahn: Es reicht nicht, in schönen Sonntagsreden die Wichtigkeit des Ehrenamts zu betonen. Sie müssen auch in der Realität so handeln

    Rede | 03.11.10 Miro Jennerjahn: Es reicht nicht, in schönen Sonntagsreden die Wichtigkeit des Ehrenamts zu betonen. Sie müssen auch in der R

  2. Miro Jennerjahn: Mit der „Anhebung“ des alten Regelsatzes auf 364,- Euro wurde in Wirklichkeit eine Kürzung des Regelsatzes beschlossen

    Rede | 04.11.10 Miro Jennerjahn: Mit der „Anhebung“ des alten Regelsatzes auf 364,- Euro wurde in Wirklichkeit eine Kürzung des Regelsatzes b

  3. Elke Herrmann zum gemeinsamen Sorgerecht für Mütter und Väter

    Rede | 30.09.10 Elke Herrmann zum gemeinsamen Sorgerecht für Mütter und Väter Redebeitrag der Abgeordneten Elke Herrmann zum Ant

  4. Antje Hermenau: Zwischenbilanz der Europäischen Kommission zum Lissabon-Prozess

    Rede | 25.02.05 Antje Hermenau: Zwischenbilanz der Europäischen Kommission zum Lissabon-Prozess (...) Europa, so haben die Regie

  5. Michael Weichert: Umsetzung von Hartz IV im Freistaat Sachsen

    Rede | 21.04.05 Michael Weichert: Umsetzung von Hartz IV im Freistaat Sachsen Es gilt das gesprochene Wort! (...) Die K

  6. Elke Herrmann: Um die familiäre Pflege zu unterstützen, braucht es mehr Angebote als nur die Pflegezeit

    Rede | 22.06.06 Elke Herrmann: Um die familiäre Pflege zu unterstützen, braucht es mehr Angebote als nur die Pflegezeit Es gi

  7. Michael Weichert: Eltern unterstützen, damit sie selbst Verantwortung übernehmen können

    Rede | 07.04.06 Michael Weichert: Eltern unterstützen, damit sie selbst Verantwortung übernehmen können Es gilt das gesprochen

  8. Astrid Günther-Schmidt: Sport und bürgerschaftliches Engagement

    Rede | 05.10.05 Astrid Günther-Schmidt: Sport und bürgerschaftliches Engagement Es gilt das gesprochene Wort! (...) Der

  9. Antje Hermenau: Europa heißt Frieden und Bekämpfung von Armut und Klimawandel

    Rede | 22.06.05 Antje Hermenau: Europa heißt Frieden und Bekämpfung von Armut und Klimawandel (...) Europa hat zwei Aufgaben: zu

  10. Elke Herrmann: Lücke bei Hartz IV schließen – Kosten für Empfängnisverhütungsmittel übernehmen

    Rede | 15.11.06 Elke Herrmann: Lücke bei Hartz IV schließen – Kosten für Empfängnisverhütungsmittel übernehmen Es gilt das ges

  11. Elke Herrmann: Kosten der Unterkunft – Interessen der betroffenen Langzeitarbeitslosen im Blick behalten

    Rede | 15.11.06 Elke Herrmann: Kosten der Unterkunft – Interessen der betroffenen Langzeitarbeitslosen im Blick behalten Es gi

  12. Elke Herrmann: Jugendliche Strafgefangene brauchen mehr Bildungs-, Trainings-, Beratungs- und Therapieangebote

    Rede | 14.12.06 Elke Herrmann: Jugendliche Strafgefangene brauchen mehr Bildungs-, Trainings-, Beratungs- und Therapieangebote

  13. Elke Herrmann: Dieser Haushaltsplan wird dem Anspruch einer modernen Sozialpolitik nicht gerecht

    Rede | 13.12.06 Elke Herrmann: Dieser Haushaltsplan wird dem Anspruch einer modernen Sozialpolitik nicht gerecht Es gilt das g

  14. Johannes Lichdi: Beschränkung der Prozesskostenhilfe mit Rechtsstaatlichkeit nicht vereinbar

    Rede | 15.09.06 Johannes Lichdi: Beschränkung der Prozesskostenhilfe mit Rechtsstaatlichkeit nicht vereinbar Es gilt das gespr

  15. Antje Hermenau: Gesundheitsreform – Reformattrappe statt Reform

    Rede | 11.10.06 Antje Hermenau: Gesundheitsreform – Reformattrappe statt Reform Es gilt das gesprochene Wort! (...) Was

  16. Antje Hermenau: Die sächsische Union klammert sich meines Erachtens schon noch ein bisschen zu sehr an die formale Ehe als Basis unserer Gesellschaft

    Rede | 25.06.09 Antje Hermenau: Die sächsische Union klammert sich meines Erachtens schon noch ein bisschen zu sehr an die formale Ehe als Ba

  17. Michael Weichert: Und da NICHTS mit NICHTS addiert immer noch NICHTS ist, kann ich mir lebhaft vorstellen, wie die Sozialpolitik einer schwarz-gelben Koalition aussehen würde

    Rede | 15.05.09 Michael Weichert: Und da NICHTS mit NICHTS addiert immer noch NICHTS ist, kann ich mir lebhaft vorstellen, wie die Sozialpoli

  18. Elke Herrmann: Regierung kann mit neuem Sozialhaushalt Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse nicht gewährleisten – Angebote sind Postleitzahlenlotterie

    Rede | 18.12.08 Elke Herrmann: Regierung kann mit neuem Sozialhaushalt Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse nicht gewährleisten – An

  19. Elke Herrmann: Verwaltungsreform bietet Chance, hauptamtliche Beauftragte für Menschen mit Behinderungen in Kreisen und kreisfreien Städten einzustellen

    Rede | 18.12.08 Elke Herrmann: Verwaltungsreform bietet Chance, hauptamtliche Beauftragte für Menschen mit Behinderungen in Kreisen und kreis

  20. Elke Herrmann: Sechzig Jahre nach Erklärung der allgemeinen Menschenrechte müssen diese endlich auch für Flüchtlingskinder in Deutschland gelten!

    Rede | 11.09.08 Elke Herrmann: Sechzig Jahre nach Erklärung der allgemeinen Menschenrechte müssen diese endlich auch für Flüchtlingskinder in

  21. Elke Herrmann zur Aktuellen Debatte Pflege-TüV

    Rede | 29.09.10 Elke Herrmann zur Aktuellen Debatte Pflege-TüV Redebeitrag der Abgeordneten Elke Herrmann zur Aktuellen Debatte

  22. Annekathrin Giegengack zur Umsetzung des Kinderförderungsgesetzes

    Rede | 30.09.10 Annekathrin Giegengack zur Umsetzung des Kinderförderungsgesetzes Redebeitrag der Abgeordneten Annekathrin Giege

  23. Elke Herrmann in der Aktuellen Debatte über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

    Rede | 20.05.10 Elke Herrmann in der Aktuellen Debatte über die Rechte von Menschen mit Behinderungen Redebeitrag der Landtagsab

  24. Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Privatisierung kommunalen Wohneigentums

    Rede | 15.03.06 Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Privatisierung kommunalen Wohneigentums Es gilt das gesprochene Wort! (...)

  25. Elke Herrmann: Verhinderung von Zwangsverheiratungen

    Rede | 10.11.05 Elke Herrmann: Verhinderung von Zwangsverheiratungen Es gilt das gesprochene Wort! (...) Die Fraktion B

Politikfelder