Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Energie-Debatte - Unter der Energiewende versteht die Bundesregierung nur den Atomausstieg, statt 100 Prozent erneuerbarer Energien

    Pressemitteilung | 29.01.14 Energie-Debatte - Unter der Energiewende versteht die Bundesregierung nur den Atomausstieg, statt 100 Prozent ern

  2. Fachgespräch Energetische Gebäudesanierung - "Investitionsprogramm für Erneuerbare Wärme und Energieeinsparungen im Altbau"

    Fachgespräch Energetische Gebäudesanierung - "Investitionsprogramm für Erneuerbare Wärme und Energieeinsparungen im Altbau" Fachgespräch Energetische Sanierung Angesichts der Dringlichkeit relevanter Klimaschutzmaßnahmen und des Atomausstiegs haben wir unseren E

  3. PM 2011-084: Umwelt: Genehmigung der S.D.R. Biotec zur Abfallannahme erlischt am 1. April

    Pressemitteilung | 30.03.11 PM 2011-084: Umwelt: Genehmigung der S.D.R. Biotec zur Abfallannahme erlischt am 1. April Die Genehm

  4. Sachsen trägt erheblichen Anteil am Versagen der deutschen Klimapolitik

    Pressemitteilung | 08.01.14 Sachsen trägt erheblichen Anteil am Versagen der deutschen Klimapolitik (2014-01) Zum Anstieg der Br

  5. PM 2009-271: Klimaziele der Staatsregierung erfordern Stilllegung von Braunkohlekraftwerken

    Pressemitteilung | 06.12.09 PM 2009-271: Klimaziele der Staatsregierung erfordern Stilllegung von Braunkohlekraftwerken Die Auss

  6. PM 2011-015: Abfall - GRÜNE nach MDR-exakt-Sendung: Staatsregierung enthält Untersuchungsausschuss brisante Akten des Landeskriminalamts vor

    Pressemitteilung | 19.01.11 PM 2011-015: Abfall - GRÜNE nach MDR-exakt-Sendung: Staatsregierung enthält Untersuchungsausschuss brisante Akten

  7. Klimawandel und Energiekrise: Ist Chemnitz vorbereitet?

    Klimawandel und Energiekrise: Ist Chemnitz vorbereitet? Klimakonferenz Chemnitz Auf der Chemnitzer Klimakonferenz der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wurde deutlich, dass durch die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen eine globale Krise droht, die auch vo

  8. Leipziger diskutieren den "energetisch korrekten" Weg in die Zukunft

    Leipziger diskutieren den "energetisch korrekten" Weg in die Zukunft In den Foren ... ... wurde eifrig diskutiert 85 Bürgerinnen und Bürger diskutierten auf der von der GRÜNEN-Landtagsfraktion initiierten kommunalen Klimakonferenz den "energeti

  9. Zwischen den Elbdeichen – Zukunft der Elbe im Spannungsfeld zwischen Binnenschifffahrt und Hochwasserschutz

    Zwischen den Elbdeichen – Zukunft der Elbe im Spannungsfeld zwischen Binnenschifffahrt und Hochwasserschutz Diskussion an der Elbe in Riesa Die Elbe in Riesa Johannes Lichdi Um eine neue Debatte über den Umgang mit der Elbe an

  10. "Wer andern eine Grube gräbt" - Filmvorführung und Diskussion zum geplanten Kieswerk Söbrigen

    "Wer andern eine Grube gräbt" - Filmvorführung und Diskussion zum geplanten Kieswerk Söbrigen Diskussionsrunde Veranstaltungsort Vortrag Steffi Zacharias und Hans Prugger schilderten in eindrucksvollen Bildern, welche Auswirku

  11. „Je höher – desto besser?“ – Diskussion zum geplanten Hochwasserschutzdamm Glashütte

    „Je höher – desto besser?“ – Diskussion zum geplanten Hochwasserschutzdamm Glashütte Diskussionen in Glashütte zum Hochwasserschutzdamm Das Hochwasserrückhaltebecken Glashütte steht exemplarisch für Hochwasserschutz im Osterzgebirge. Es ist eines von vielen Projekten de

  12. Ausstellung "Minderjährige Mütter" in Chemnitz

  13. PM 2011-013: Abfall-Untersuchungsausschuss - Brände haben nicht abgenommen

    Pressemitteilung | 17.01.11 PM 2011-013: Abfall-Untersuchungsausschuss - Brände haben nicht abgenommen Nach den ersten Vernehmun

  14. Johannes Lichdi informiert sich über geplante Biogasanlage in Zwönitz

    Johannes Lichdi informiert sich über geplante Biogasanlage in Zwönitz Besichtigung der Biogasanlage Zwönitz Johannes Lichdi, energiepolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, informierte sich Ende Juni in Zwönitz / Lenkersdorf über die geplante Biogasan

  15. Abfall-Untersuchungsausschuss: GRÜNE und Linke ziehen Bilanz

  16. Abfall-Untersuchungsausschuss: GRÜNE und Linke ziehen Bilanz

    Abfall-Untersuchungsausschuss: GRÜNE und Linke ziehen Bilanz Die GRÜNE-Landtagsfraktion hat zusammen mit der Fraktion DIE LINKE einen gemeinsamen Bericht zum Untersuchungsausschuss 'Abfall' vorgelegt. Darin setzen sie sich gesondert mit drei Problemen der sächsischen Abfal

  17. Schluss mit dem Bienensterben!

    Schluss mit dem Bienensterben! Das in der westlichen Welt um sich greifende Bienensterben hat dramatische Ausmaße angenommen. Wenn es nicht gelingt, dies zu stoppen, rechnet man mit dem Aussterben der Honigbiene in den USA schon im Jahr 2035. Dabei geht es um weitaus me

  18. Schluss mit dem Bienensterben!

  19. GRÜNE Filmtour zum Artensterben zieht viele Besucher an

    GRÜNE Filmtour zum Artensterben zieht viele Besucher an Zuschauer des Films "Oasen in der intensiven Agrarlandschaft" Die Fraktion GRÜNE reist seit März durch Sachsen, um vor Ort auf das Artensterben in der intensiven Agrarlandschaft aufmerksam zu machen. Für diese T

  20. Abfall-Untersuchungsausschuss: Umweltminister spricht im Landtag nicht zum Abschlussbericht

    Pressemitteilung | 22.05.14 Abfall-Untersuchungsausschuss: Umweltminister spricht im Landtag nicht zum Abschlussbericht (2014-1

  21. Johannes Lichdi beim Protest der Solarbranche gegen Förderabsenkung

    Johannes Lichdi beim Protest der Solarbranche gegen Förderabsenkung Ohne Not dreht "Wirtschaftsminister Philipp Rösler" am Rad der Kürzungen für die Solarstromförderung. Mit dieser Aktion protestierten die Mitarbeiter von Solarworld in Freiberg. Mit dabei war der energ

  22. Umweltpolitscher Sprecher auf Naturschutztour in Sachsen

    Umweltpolitscher Sprecher auf Naturschutztour in Sachsen Johannes Lichdi auf Naturschutztour 1. Tag Am ersten Tag seiner Tour besuchte der Abgeordnete die Internationale Tagung „Biodiversität ohne Grenzen“ im Senckenbergmuseum Görlitz. Hier interessierten ihn b

  23. PM 2005-046: Gerade Sachsen darf beim Hochwasserschutz nicht blockieren!

    Pressemitteilung | 16.03.05 PM 2005-046: Gerade Sachsen darf beim Hochwasserschutz nicht blockieren! Dresden. Sachsens Grüne kri

  24. PM 2005-270: Naturschutz-Experten fordern schnelle Umsetzung des Bundes-Naturschutzgesetzes in Sachsen

    Pressemitteilung | 05.11.05 PM 2005-270: Naturschutz-Experten fordern schnelle Umsetzung des Bundes-Naturschutzgesetzes in Sachsen

  25. PM 2005-128: Grüne bekräftigen Ablehnung zum Staustufenbau

    Pressemitteilung | 08.06.05 PM 2005-128: Grüne bekräftigen Ablehnung zum Staustufenbau Die grüne Landtagsfraktion hat ihre Ableh

Politikfelder