Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Karl-Heinz Gerstenberg: Ohne Lehrer ist gute Schule nicht zu machen

    Rede | 21.05.14 Karl-Heinz Gerstenberg: Ohne Lehrer ist gute Schule nicht zu machen Redebeitrag des Abgeordneten Karl-Heinz Gers

  2. Gute Lehrer braucht das Land – GRÜNE stellen Lehrerbildungsgesetz vor

    Pressemitteilung | 19.05.14 Gute Lehrer braucht das Land – GRÜNE stellen Lehrerbildungsgesetz vor (2014-128) Am Donnerstag diese

  3. Gerstenberg: Graffiti-Debatte - CDU/FDP-Koalition verharrt in "Law and Order"-Rhetorik und hat keine eigenen Vorschläge

    Rede | 10.04.14 Gerstenberg: Graffiti-Debatte - CDU/FDP-Koalition verharrt in "Law and Order"-Rhetorik und hat keine eigenen Vorschläge

  4. PM 2013-334: Unter dem Deckmantel des Hochwasserschutzes soll Denkmalschutz ausgehöhlt werden

    Pressemitteilung | 13.12.13 PM 2013-334: Unter dem Deckmantel des Hochwasserschutzes soll Denkmalschutz ausgehöhlt werden Zum En

  5. Lehramtsausbildung in Sachsen - Wir brauchen einen Plan!

    Lehramtsausbildung in Sachsen - Wir brauchen einen Plan! Dr. Karl-Heinz Gerstenberg diskutierte mit Wissenschaftlern und Studierenden ... ... am 2. Juli in Leipzig... ... am 3. Juli in Dresden... ... und am 4. Juli in Chemnitz.

  6. PM 2012-200: MDR-Pläne für einen Jugendkanal - Ein richtiger Schritt hin zu neuen Wegen

    Pressemitteilung | 25.06.12 PM 2012-200: MDR-Pläne für einen Jugendkanal - Ein richtiger Schritt hin zu neuen Wegen "Ich begrüße

  7. Onlinewelten mit Suchtpotenzial

  8. PM 2010-186: Juristischer Dienst nennt "Baum-Ab-Gesetz" der Koalition verfassungswidrig

    Pressemitteilung | 15.06.10 PM 2010-186: Juristischer Dienst nennt "Baum-Ab-Gesetz" der Koalition verfassungswidrig Ein Gutachte

  9. PM 2010-184: Breites Demo-Bündnis am 16. Juni sollte Koalition nachdenklich stimmen

    Pressemitteilung | 14.06.10 PM 2010-184: Breites Demo-Bündnis am 16. Juni sollte Koalition nachdenklich stimmen Die Fraktion BÜN

  10. Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt Demo der Lehramtsreferendare vor dem Landtag

    Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt Demo der Lehramtsreferendare vor dem Landtag GRÜNE Abgeordnete unterstützen Referendare Am Freitag, den 15.05. demonstrierten sächsische Referendare vor dem Sächsischen Landtag für eine Übernahme in den sächsischen Schuldienst.

  11. Ein Kunststück?! – Mehr Chancen für Frauen in der Kultur

  12. PM 2009-015: GRÜNE zur Erzieher-Studiengängen: Mehr Ehrgeiz, Frau Stange!

    Pressemitteilung | 15.01.09 PM 2009-015: GRÜNE zur Erzieher-Studiengängen: Mehr Ehrgeiz, Frau Stange! Die GRÜNE-Fraktion im Säch

  13. PM 2008-354: Anhörung zu höheren Gebühren für Lesben und Schwule - verfassungswidrig und nicht praktikabel

    Pressemitteilung | 17.11.08 PM 2008-354: Anhörung zu höheren Gebühren für Lesben und Schwule - verfassungswidrig und nicht praktikabel

  14. PM 2008-197: Neubesetzung der Staatsregierung: Die Überraschung gelungen - Was haben Sie sich dabei gedacht, Herr Tillich?

    Pressemitteilung | 17.06.08 PM 2008-197: Neubesetzung der Staatsregierung: Die Überraschung gelungen - Was haben Sie sich dabei gedacht, Herr

  15. PM 2008-019: Robin Wood zur Kasse bitten?

    Pressemitteilung | 15.01.08 PM 2008-019: Robin Wood zur Kasse bitten? GRÜNE: Sehr liberal, Herr Zastrow! Zur Forderung der

  16. Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Unkoordinierten Abriss in städtischen Kernbereichen stoppen!

    Rede | 14.12.07 Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Unkoordinierten Abriss in städtischen Kernbereichen stoppen! Es gilt das gesproche

  17. Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Staatsregierung hat bei Verwaltungs- und Kreisgebietsreform ungenügend Vorarbeiten geleistet

    Rede | 05.07.07 Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Staatsregierung hat bei Verwaltungs- und Kreisgebietsreform ungenügend Vorarbeiten geleistet

  18. PM 2006-146: Sachsen droht bei Erzieherstudium Vorreiterrolle zu verlieren

    Pressemitteilung | 02.05.06 PM 2006-146: Sachsen droht bei Erzieherstudium Vorreiterrolle zu verlieren Sächsische Studiengän

  19. Karl-Heinz Gerstenberg: altersgerechtes Wohnen wäre ein Paradigmenwechsel in der Sächsischen Sozialpolitik

    Rede | 07.04.06 Karl-Heinz Gerstenberg: altersgerechtes Wohnen wäre ein Paradigmenwechsel in der Sächsischen Sozialpolitik Es

Politikfelder