Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Abschiebung einer behinderten lesbischen Romni nach Albanien – GRÜNE kritisieren Abschreckungspolitik – Innenminister muss dafür sorgen, dass Abschiebungen menschenwürdig und rechtmäßig verlaufen

    Pressemitteilung | 23.02.19 Abschiebung einer behinderten lesbischen Romni nach Albanien – GRÜNE kritisieren Abschreckungspolitik – Innenmini

  2. Visionen – Rückblick auf den 12. Sächsischen Klimakongress

  3. 12. Sächsischer Klimakongress am 1. Dezember 2018

  4. Schwerbehinderte Sachsen profitieren zu wenig von der guten Arbeitsmarktlage − Quote der langzeitarbeitslosen Schwerbehinderten bei 46 Prozent

    Pressemitteilung | 04.10.18 Schwerbehinderte Sachsen profitieren zu wenig von der guten Arbeitsmarktlage − Quote der langzeitarbeitslosen Sch

  5. Weibliche Landtagsabgeordnete von LINKEN, GRÜNEN und aus der SPD verlangen eine Rüge für den CDU-Fraktionsvorsitzenden wegen sexistischer Äußerungen

    Pressemitteilung | 07.09.18 Weibliche Landtagsabgeordnete von LINKEN, GRÜNEN und aus der SPD verlangen eine Rüge für den CDU-Fraktionsvorsitz

  6. Geflüchtete Menschen sind keine Menschen zweiter Klasse, in deren Grundrechte der Staat beliebig eingreifen kann

    Rede | 27.06.18 Geflüchtete Menschen sind, selbst wenn sie einer vollziehbaren Ausreisepflicht unterliegen, keine Menschen zweiter Klasse, in

  7. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

  8. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

    Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um ihre ehemalige Abgeordnete Elke Herrmann. Sie ist nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren am 21. Dezember verstorben. Am Freitag, 5. Januar, findet die Trauerfe

  9. "Klima kennt keine Grenzen" - Das war der 11. Klimakongress

  10. Fraktionsklausur in Weißwasser

    Fraktionsklausur in Weißwasser Auf dem Telux-Gelände in Weißwasser traf sich die GRÜNE-Landtagsfraktion zu ihrer Sommerklausur 2017. Wir starteten mit einer Diskussion, wo die GRÜNE-Landtagsfraktion aktuell steht ... ... und welche Projekte und parlamentarisc

  11. Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz

    Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz Halbzeit im Landtag, Halbzeit für die acht neuen Abgeordneten der GRÜNEN-Fraktion. In einer Broschüre hat die Landtagsfraktion Bilanz gezogen und Hintergrundinformationen zusammengestellt. »

  12. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress Der Beschluss der Pariser Weltklimakonferenz ist klar: Die Erhöhung der globalen Mitteltemperatur soll auf deutlich weniger als 2 Grad begrenzt werden. Die klimaschädlichen Emissionen müssen r

  13. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress Der Beschluss der Pariser Weltklimakonferenz ist klar: Die Erhöhung der globalen Mitteltemperatur soll auf deutlich weniger als 2 Grad begrenzt werden. Die klimaschädlichen Emissionen müssen r

  14. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

  15. Anhörung im Schulausschuss zu Inklusion zeigt, dass im Entwurf für das neue Schulgesetz noch erheblicher Änderungsbedarf besteht

    Pressemitteilung | 10.06.16 Anhörung im Schulausschuss zu Inklusion zeigt, dass im Entwurf für das neue Schulgesetz noch erheblicher Änderung

  16. Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag

    Bildung | 08.06.16 Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag Fachgespräch "

  17. Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag

    Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag Fachgespräch "Inklusion in Sachsen" mit Petra Zais und rund 20 ExpertInnen. Am Dienstag, den 07.06.2016 folgten rund 20 Fachleute der Einladung der GRÜNEN-Landtagsfraktion zum Fachges

  18. Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag

    Fachgespräch zum Thema Inklusion am 7. Juni 2016 mit Petra Zais im Sächsischen Landtag Fachgespräch "Inklusion in Sachsen" mit Petra Zais und rund 20 ExpertInnen. Am Dienstag, den 07.06.2016 folgten rund 20 Fachleute der Einladung der GRÜNEN-Landtagsfraktion zum Fachges

  19. 21. März: Internationaler Tages gegen Rassismus − GRÜNE: Der Begriff 'Rasse' wird heute leider noch wie selbstverständlich auf Menschen angewendet

    Pressemitteilung | 20.03.16 21. März: Internationaler Tages gegen Rassismus − GRÜNE: Der Begriff 'Rasse' wird heute leider noch wie selbstver

  20. Asylverfahren − GRÜNE: Beschleunigung ist gut, Rechtstaatlichkeit muss erhalten bleiben

    Pressemitteilung | 11.02.16 Asylverfahren − GRÜNE: Beschleunigung ist gut, Rechtstaatlichkeit muss erhalten bleiben (2016-58) Zu

  21. Deutlicher Anstieg rechtsextremistisch motivierter Straftaten – GRÜNE: Höchste Zeit für Eingeständnisse

    Pressemitteilung | 21.01.16 Deutlicher Anstieg rechtsextremistisch motivierter Straftaten – GRÜNE: Höchste Zeit für Eingeständnisse

  22. Nach Angriff auf Tunesier in Chemnitz - GRÜNE Abgeordnete Zais fordert: Keine gesellschaftliche Rückendeckung bei Straftaten gegen Ausländer

    Pressemitteilung | 18.01.16 Nach Angriff auf Tunesier in Chemnitz - GRÜNE Abgeordnete Zais fordert: Keine gesellschaftliche Rückendeckung bei

  23. Kabinett/Schulgesetz - GRÜNE: Das "neue" Schulgesetz atmet den Geist des alten - Kontinuität wird mit Qualität verwechselt

    Pressemitteilung | 12.01.16 Kabinett/Schulgesetz - GRÜNE: Das "neue" Schulgesetz atmet den Geist des alten - Kontinuität wird mit Qualität ve

  24. Fachgespräch „Nichts gelernt aus dem NSU? Sächsische Zustände 2015“

    Fachgespräch „Nichts gelernt aus dem NSU? Sächsische Zustände 2015“ Im Rahmen der Ausstellung "Die Opfer des NSU" in der GRÜNEN Fraktion trafen sich am 8. Dezember 2015 Danilo Starosta vom Kulturbüro Sachsen e.V., Valentin Lippmann, GRÜNER Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss und Petra

  25. Fachgespräch „Nichts gelernt aus dem NSU? Sächsische Zustände 2015“

Politikfelder