Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. GRÜNE fordern Weichenstellung für die Evaluation des Kulturraumgesetzes

    Pressemitteilung | 20.05.14 GRÜNE fordern Weichenstellung für die Evaluation des Sächsischen Kulturraumgesetzes (2014-129) "Dami

  2. Weiterentwicklung des Kulturraumgesetzes voranbringen

  3. Weiterentwicklung des Kulturraumgesetzes voranbringen

    Weiterentwicklung des Kulturraumgesetzesvoranbringen Foto: Daniel Mitsuo (Fore), flickr.com, Lizenz CC BY-NC 2.0 Kunst und Kultur sind für die Menschen in Sachsen identitätsstiftend, Kultur gestaltet Lebenswirklichkeiten. Das Kulturraumgesetz ist die Grundlage für u

  4. Spielräume für Sachsens Kultur erweitern

  5. GRÜNE stellen Studie zur Zukunft der Sächsischen Kulturräume vor

    Pressemitteilung | 08.05.14 GRÜNE stellen Studie zur Zukunft der Sächsischen Kulturräume vor (2014-118) Die Fraktion BÜNDNIS 90/

  6. PM 2013-334: Unter dem Deckmantel des Hochwasserschutzes soll Denkmalschutz ausgehöhlt werden

    Pressemitteilung | 13.12.13 PM 2013-334: Unter dem Deckmantel des Hochwasserschutzes soll Denkmalschutz ausgehöhlt werden Zum En

  7. Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Erinnerung an 17.Juni 1953 mahnt, den Feinden von Demokratie und Freiheit auch heute entgegenzutreten

    Rede | 19.06.13 Dr. Karl-Heinz Gerstenberg: Erinnerung an 17.Juni 1953 mahnt, den Feinden von Demokratie und Freiheit auch heute entgegenzutr

  8. Karl-Heinz Gerstenberg: Statt Korrekturen vorzunehmen, werden Trostpflaster ausgereicht - zukunftsorientierte Kulturpolitik sieht anders aus

    Rede | 11.12.12 Karl-Heinz Gerstenberg: Statt Korrekturen vorzunehmen, werden Trostpflaster ausgereicht - zukunftsorientierte Kulturpolitik s

  9. PM 2012-340: Endlich eine solide Grundlage für eine angemessene Erinnerungspolitik

    Pressemitteilung | 17.10.12 PM 2012-340: Endlich eine solide Grundlage für eine angemessene Erinnerungspolitik Zur Änderung des

  10. PM 2012-186: GRÜNE begrüßen Sitzungsausschluss der NPD-Abgeordneten durch den Parlamentspräsidenten

    Pressemitteilung | 13.06.12 PM 2012-186: GRÜNE begrüßen Sitzungsausschluss der NPD-Abgeordneten durch den Parlamentspräsidenten

  11. Karl-Heinz Gerstenberg: Wer die Lücke zwischen Kulturförderung und Wirtschaftsförderung nicht sieht, der schaut ganz offensichtlich bewusst weg

    Rede | 09.05.12 Karl-Heinz Gerstenberg: Wer die Lücke zwischen Kulturförderung und Wirtschaftsförderung nicht sieht, der schaut ganz offensic

  12. Karl-Heinz Gerstenberg zur 1. Lesung des GRÜNEN Bibliotheksgesetzes

    Rede | 30.06.11 Karl-Heinz Gerstenberg zur 1. Lesung des GRÜNEN Bibliotheksgesetzes Wir bringen heute den Entwurf eines Bibl

  13. PM 2011-095: Sitzung des Immunitätsausschusses - Zweifel an exemplarischer Strafverfolgung ausräumen

    Pressemitteilung | 07.04.11 PM 2011-095: Sitzung des Immunitätsausschusses - Zweifel an exemplarischer Strafverfolgung ausräumen

  14. PM 2010-186: Juristischer Dienst nennt "Baum-Ab-Gesetz" der Koalition verfassungswidrig

    Pressemitteilung | 15.06.10 PM 2010-186: Juristischer Dienst nennt "Baum-Ab-Gesetz" der Koalition verfassungswidrig Ein Gutachte

  15. PM 2010-184: Breites Demo-Bündnis am 16. Juni sollte Koalition nachdenklich stimmen

    Pressemitteilung | 14.06.10 PM 2010-184: Breites Demo-Bündnis am 16. Juni sollte Koalition nachdenklich stimmen Die Fraktion BÜN

  16. PM 2010-039: 13. Februar als Tag der Freude: Blockaden und Menschenkette siegten über Hass und Gewalt

    Pressemitteilung | 15.02.10 PM 2010-039: 13. Februar als Tag der Freude: Blockaden und Menschenkette siegten über Hass und Gewalt

  17. PM 2009-244: GRÜNE zur angedrohten Verfassungsklage der Linksfraktion

    Pressemitteilung | 13.11.09 PM 2009-244: GRÜNE zur angedrohten Verfassungsklage der Linksfraktion Zu dem von der Linksfraktion i

  18. Karl-Heinz Gerstenberg: Die Gefahr in Sachsen kommt von Rechtsaußen. Sie sitzt auch im Landtag ganz rechts und trägt teilweise Schlips und Kragen

    Rede | 14.05.09 Karl-Heinz Gerstenberg: Die Gefahr in Sachsen kommt von Rechtsaußen. Sie sitzt auch im Landtag ganz rechts und trägt teilweis

  19. Karl-Heinz Gerstenberg: Offenbar will die NPD unseren polnischen Nachbarn den Mund verbieten, sonst würde sie solche Meinungsäußerungen nicht gleich als „Einmischung“ titulieren. Das erinnert an den Sprachgebrauch der DDR

    Rede | 13.03.09 Karl-Heinz Gerstenberg: Offenbar will die NPD unseren polnischen Nachbarn den Mund verbieten, sonst würde sie solche Meinungs

  20. Montanregion Erzgebirge als UNESCO-Welterbe?

    Montanregion Erzgebirge als UNESCO-Welterbe? Diskussionsrunde Bedeutet die Verleihung des Titels „Unesco Welterbe“ für das Erzgebirge den endgültigen Stillstand für die Region, oder bieten sich ungeahnte Chancen? Diese Fragen diskutierte ein hochkarätig besetztes Pod

  21. Ein Kunststück?! – Mehr Chancen für Frauen in der Kultur

  22. Ein Kunststück?! – Mehr Chancen für Frauen in der Kultur

    Ein Kunststück?! – Mehr Chancen für Frauen in der Kultur Podium fordert: Mehr Frauen in der Kultur Frauen verdienen weniger, nehmen selten Leitungspositionen ein, bekommen weniger Anerkennung – auch im Kulturbetrieb. Dies unterstrich das Fachgespräch "Ein Kunststück?!

  23. PM 2009-046: Gerstenberg fordert kritische Überprüfung der Polizeieinsätze am 13. und 14. Februar in Dresden

    Pressemitteilung | 20.02.09 PM 2009-046: Gerstenberg fordert kritische Überprüfung der Polizeieinsätze am 13. und 14. Februar in Dresden

  24. PM 2009-015: GRÜNE zur Erzieher-Studiengängen: Mehr Ehrgeiz, Frau Stange!

    Pressemitteilung | 15.01.09 PM 2009-015: GRÜNE zur Erzieher-Studiengängen: Mehr Ehrgeiz, Frau Stange! Die GRÜNE-Fraktion im Säch

  25. PM 2008-354: Anhörung zu höheren Gebühren für Lesben und Schwule - verfassungswidrig und nicht praktikabel

    Pressemitteilung | 17.11.08 PM 2008-354: Anhörung zu höheren Gebühren für Lesben und Schwule - verfassungswidrig und nicht praktikabel

Politikfelder