Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Antrag Vermögenserhalt bei Staatsstraßen - Meier: Immer weniger EinwohnerInnen müssen für Erhalt und Unterhalt von immer mehr Straßenkilometer aufkommen

    Rede | 10.11.16 Antrag Vermögenserhalt bei Staatsstraßen - Meier: Immer weniger EinwohnerInnen müssen für Erhalt und Unterhalt von immer mehr

  2. Elektroautos aus Dresden: Richtige Antwort des VW-Konzerns auf Skandal um die Abgaswerte

    Pressemitteilung | 14.10.15 Elektroautos aus Dresden: Richtige Antwort des VW-Konzerns auf Skandal um die Abgaswerte (2015-347)

  3. Realitätsalarm! − Elbeschifffahrt ist ein Auslaufmodell − Fehlendes Wasser kann weder herbeigebaut noch herbeigebaggert werden

    Pressemitteilung | 03.02.16 Realitätsalarm! − Elbeschifffahrt ist ein Auslaufmodell − Fehlendes Wasser kann weder herbeigebaut noch herbeigeb

  4. Grüne Karte' für Dulig, 'Rote Karte' für Tillich - Grüne kritisieren Übermotorisierung der Dienstwagen der Staatsregierung

    Pressemitteilung | 08.04.16 Grüne Karte' für Dulig, 'Rote Karte' für Tillich - Grüne kritisieren Übermotorisierung der Dienstwagen der Staats

  5. ÖPNV-Strategiekommission − GRÜNE: Ohne ÖPNV-Offensive droht die größte Abbestellung von Bahnstrecken in Sachsen seit 25 Jahren

    Pressemitteilung | 22.01.16 ÖPNV-Strategiekommission − GRÜNE: Ohne ÖPNV-Offensive droht die größte Abbestellung von Bahnstrecken in Sachsen s

  6. Der letzte Zug ist abgefahren - Demo gegen die Abbestellung der Bahnstrecke Döbeln–Nossen–Meißen

    Der letzte Zug ist abgefahren - Demo gegen die Abbestellung der Bahnstrecke Döbeln–Nossen–Meißen Mit dabei bei der Protestaktion gegen die Abbestellung der Linie: Katja Meier (am Transparent 3.v.l.). Mit der Demonstration, an der ca. 150 Menschen teilgenommen haben, kon

  7. Der letzte Zug ist abgefahren - Demo gegen die Abbestellung der Bahnstrecke Döbeln–Nossen–Meißen

  8. In Sachsen war Radverkehrsförderung noch nie Chefsache

    Pressemitteilung | 01.04.16 In Sachsen war Radverkehrsförderung noch nie Chefsache (2016-120) Im Jahr 2015 wurden nur 1,8 Millio

  9. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

    Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag Donnerstagmorgen, 10.00 Uhr. Aus allen Himmelsrichtungen Sachsens sind Mädchen angereist, um im Rahmen der deutschlandweiten Initiative „Girlsday“ Einblicke in das Schaffen von Akteurinnen der Frakt

  10. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

    Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen Alles bereit für den GirlsDay 2016. Fotos: GFSN Kurz darauf kamen unsere Gäste, um das Schaffen von Akteurinnen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu erleben. Eine Kennenlern-Rund der Mädchen untereinand

  11. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

  12. Zur Arbeit mit dem Fahrrad? – Die sächsische Staatsregierung verschläft einen Trend

    Pressemitteilung | 09.08.16 Zur Arbeit mit dem Fahrrad? – Die sächsische Staatsregierung verschläft einen Trend „Immer mehr Mens

  13. Unterfinanzierter ÖPNV in Sachsen: Angebot im Schienennahverkehr verringerte sich seit 2008

    Pressemitteilung | 30.11.15 Unterfinanzierter ÖPNV in Sachsen: Angebot im Schienennahverkehr verringerte sich seit 2008 (2015-40

  14. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress Der Beschluss der Pariser Weltklimakonferenz ist klar: Die Erhöhung der globalen Mitteltemperatur soll auf deutlich weniger als 2 Grad begrenzt werden. Die klimaschädlichen Emissionen müssen r

  15. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress Der Beschluss der Pariser Weltklimakonferenz ist klar: Die Erhöhung der globalen Mitteltemperatur soll auf deutlich weniger als 2 Grad begrenzt werden. Die klimaschädlichen Emissionen müssen r

  16. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress In aller Frühe fingen die letzten Vorbereitungen für den 10. Klimakongress an. Hier Impressionen von der Veranstaltung im HSZ der TU Dresden. Das Infomaterial wird sortiert. D

  17. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

  18. 24 Prozent der bundeseigenen Bahnhöfe in Sachsen sind nicht barrierefrei – GRÜNE: Wo bleibt das Engagement des Freistaats?

    Pressemitteilung | 04.08.17 24 Prozent der bundeseigenen Bahnhöfe in Sachsen sind nicht barrierefrei – GRÜNE: Wo bleibt das Engagement des Fr

  19. 24 Prozent aller Bahnhöfe in Sachsen nicht vollständig barrierefrei – Darunter auch Görlitz und Riesa

    Pressemitteilung | 09.12.18 24 Prozent aller Bahnhöfe in Sachsen nicht vollständig barrierefrei – Darunter auch Görlitz und Riesa

  20. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

  21. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

    Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um ihre ehemalige Abgeordnete Elke Herrmann. Sie ist nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren am 21. Dezember verstorben. Am Freitag, 5. Januar, findet die Trauerfe

  22. 12. Sächsischer Klimakongress am 1. Dezember 2018

  23. Visionen – Rückblick auf den 12. Sächsischen Klimakongress

  24. "Klima kennt keine Grenzen" - Das war der 11. Klimakongress

  25. Anhaltende Lärmbelastung durch militärische Tiefflüge im Gebiet der Sächsischen Schweiz: Staatsregierung kümmert sich nicht

    Pressemitteilung | 22.06.18 Anhaltende Lärmbelastung durch militärische Tiefflüge im Gebiet der Sächsischen Schweiz: Staatsregierung kümmert

Politikfelder