Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Aktuelle Parlamentsberichterstattung 92.-93. Plenarsitzung

  2. Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt Demo der Lehramtsreferendare vor dem Landtag

    Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt Demo der Lehramtsreferendare vor dem Landtag GRÜNE Abgeordnete unterstützen Referendare Am Freitag, den 15.05. demonstrierten sächsische Referendare vor dem Sächsischen Landtag für eine Übernahme in den sächsischen Schuldienst.

  3. Valentin Lippmann: Sprunghafte Zunahme der Sachkundeprüfungen, Besitz von Jagdscheinen und Kleinen Waffenscheinen Besorgnis erregend

    Rede | 17.12.15 Valentin Lippmann: Sprunghafte Zunahme der Sachkundeprüfungen, Besitz von Jagdscheinen und Kleinen Waffenscheinen Besorgnis e

  4. Ernüchternde Bilanz zur Arbeit von Schwarz-Gelb in Sachsen

  5. Asyl-Debatte - Der Haushalt wird Nagelprobe für die Ernsthaftigkeit bei der sozialen Betreuung der Flüchtlinge

    Pressemitteilung | 11.03.15 Asyl-Debatte - Der Haushalt wird Nagelprobe für die Ernsthaftigkeit bei der sozialen Betreuung der Flüchtlinge

  6. Volkmar Zschocke: Wenn wir ernsthaft über parlamentarische Demokratie diskutieren, müssen wir fragen, was tun wir, um die Relevanz des Landtages zu erhöhen und der Entfremdung zu begegnen?

    Rede | 08.10.15 Volkmar Zschocke: Wenn wir über parlamentarische Demokratie diskutieren, müssen wir fragen, was wir tun, um die Relevanz des

  7. Eva Jähnigen: Die Regierung hat es bislang unterlassen, sich der Personalprobleme der Landesverwaltung ernsthaft anzunehmen

    Rede | 18.06.14 Eva Jähnigen: Die Regierung hat es bislang unterlassen, sich der Personalprobleme der Landesverwaltung ernsthaft anzunehmen

  8. Antrag zu Taser- und Body-Cams − Lippmann: AfD nimmt das Thema nicht ernst

    Rede | 02.02.17 TOP 1 Fachregierungserklärung (KM) Rede des Abgeordneten Valentin Lippmann zum Antrag der Fraktion AfD zum Thema

  9. Gerd Lippold: Für ernst gemeinte parlamentarische Kontrolle ist ja die Opposition da

    Rede | 19.11.15 Gerd Lippold: Für ernst gemeinte parlamentarische Kontrolle ist ja die Opposition da Rede des Abgeordneten Gerd

  10. Valentin Lippmann: Wenn man Herausforderungen im Innenbereich ernst nehmen würde, dürfte hier kein Stein auf dem anderen bleiben

    Rede | 29.04.15 Valentin Lippmann: Wenn man Herausforderungen im Innenbereich ernst nehmen würde, dürfte hier kein Stein auf dem anderen blei

  11. Hooligan-Gewalt in Dresden – GRÜNE: Sicherheitsbehörden sollten die Gefahr durch rechte Hools endlich ernster nehmen

    Pressemitteilung | 24.01.16 Hooligan-Gewalt in Dresden – GRÜNE: Sicherheitsbehörden sollten die Gefahr durch rechte Hools endlich ernster neh

  12. Ausschreitungen am 1. Mai 2016 in Plauen haben erneut Gewaltpotenzial der Neonazis aufgezeigt

    Pressemitteilung | 29.06.16 Ausschreitungen am 1. Mai 2016 in Plauen haben erneut Gewaltpotenzial der Neonazis aufgezeigt (2016-

  13. Rechtsextreme Ausschreitungen in Heidenau - GRÜNE: Dass es nach der Gewalt in Freital und Dresden erneut zu so einer Situation kommen konnte, ist beschämend

    Pressemitteilung | 22.08.15 Rechtsextreme Ausschreitungen in Heidenau - GRÜNE: Dass es nach der Gewalt in Freital und Dresden erneut zu so ei

  14. GRÜNE kritisieren erneutes Versammlungsverbot in Sachsen

    Pressemitteilung | 07.02.15 GRÜNE kritisieren erneutes Versammlungsverbot in Sachsen (2015-51) Valentin Lippmann, innenpolitisch

  15. Ulbig beweist erneut wenig Fingerspitzengefühl bei Personalauswahl

    Pressemitteilung | 05.02.15 Ulbig beweist erneut wenig Fingerspitzengefühl bei Personalauswahl (2015-47) Zur heute bekannt gewor

  16. 1. Mai/Plauen/Innenausschuss - Erneute Kriminalisierung überwiegend friedlichen Protestes gegen Nazis

    Pressemitteilung | 08.05.14 1. Mai/Plauen/Innenausschuss: Kriminalisierung von überwiegend friedlichem Protest gegen Nazis (2014

  17. In Sachsen wurden bisher 617 Ermittlungsverfahren gegen Mitglieder verbotener rechtsextremer Organisationen nach dem jeweiligen Verbot eingeleitet

    Pressemitteilung | 12.12.16 In Sachsen wurden 617 Ermittlungsverfahren gegen Mitglieder verbotener rechtsextremer Organisationen nach dem jew

  18. Aufarbeitung der fremdenfeindlichen Angriffe und des Polizeieinsatzes in Clausnitz: Eingeleitete Ermittlungsverfahren reichen nicht aus

    Pressemitteilung | 24.03.16 Aufarbeitung der fremdenfeindlichen Angriffe und des Polizeieinsatzes in Clausnitz: Eingeleitete Ermittlungsverfa

  19. Studie zu Hetzjagd in Mügeln deckt Defizite von Ermittlungsbehörden und Politik auf

    Pressemitteilung | 17.06.14 Studie zu Hetzjagd in Mügeln deckt Defizite von Ermittlungsbehörden und Politik auf (2014-166) Zur V

  20. Freital/Spiegel-Bericht: Hätten sächsische Ermittler Anschläge auf alternatives Wohnprojekt und Flüchtlingsunterkunft verhindern können?

    Pressemitteilung | 23.04.16 Freital/Spiegel-Bericht: Hätten sächsische Ermittler Anschläge auf alternatives Wohnprojekt und Flüchtlingsunterk

  21. Verfassungsschutzbericht und Ermittlungen in Freital − GRÜNE: Das bloße Abstreiten des Einsatzes eines verdeckten Ermittlers reicht nicht

    Pressemitteilung | 26.04.16 Verfassungsschutzbericht und Ermittlungen in Freital − GRÜNE: Das bloße Abstreiten des Einsatzes eines verdeckten

  22. Sorben als Staatsfeinde? - GRÜNE entsetzt über Ermittlungen des Staatsschutzes

    Pressemitteilung | 29.07.14 Sorben als Staatsfeinde? - GRÜNE entsetzt über Ermittlungen des Staatsschutzes (2014-198) Zur Berich

  23. Polizeieinsatz in Plauen am 1. Mai: GRÜNE fordern Einstellung der Ermittlungen gegen 393 sogenannte Blockierer

    Pressemitteilung | 06.06.14 Polizeieinsatz in Plauen am 1. Mai: GRÜNE fordern Einstellung der Ermittlungen gegen 393 sogenannte Blockierer

  24. Meldung zurückgezogen: Zum Anschlag auf eine Moschee und das Kongresszentrum in Dresden wird nun gegen drei Beschuldigte ermittelt

    Pressemitteilung | 17.03.17 Meldung zurückgezogen: Zum Anschlag auf eine Moschee und das Kongresszentrum in Dresden wird nun gegen drei Besch

  25. Rechtsmotivierte Straftaten im Freistaat: Ermittelte Tatverdächtige kommen nahezu ausschließlich aus Sachsen

    Pressemitteilung | 13.08.16 Rechtsmotivierte Straftaten im Freistaat: Ermittelte Tatverdächtige kommen nahezu ausschließlich aus Sachsen

Politikfelder