Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk – BÜNDNISGRÜNE stehen zur Anpassung des Rundfunkbeitrages

    Pressemitteilung | 18.05.20 Öffentlich-rechtlicher Rundfunk – BÜNDNISGRÜNE stehen zur Anpassung des Rundfunkbeitrages (2020-51)

  2. Rundfunkänderungsstaatsvertrag – Maicher: Anpassung der Regelungen ist angemessen, muss aber immer wieder auf den Prüfstand

    Rede | 29.04.20 Rundfunkänderungsstaatsvertrag – Maicher: Anpassung der Regelungen ist angemessen, muss aber immer wieder auf den Prüfstand

  3. Betreuung von Kindern in der Corona-Krise: Wir müssen Druck aus dem Kessel nehmen

    Pressemitteilung | 21.04.20 Betreuung von Kindern in der Corona-Krise: Wir müssen Druck aus dem Kessel nehmen (2020-34) Zur Wie

  4. Europäischer Tag der Jugendinformation

  5. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: BÜNDNISGRÜNE begrüßen Zustimmung der Ministerpräsident/innen zur Empfehlung der KEF

    Pressemitteilung | 12.03.20 Öffentlich-rechtlicher Rundfunk – BÜNDNISGRÜNE begrüßen Zustimmung der Ministerpräsident/innen zur Empfehlung der

  6. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Geringe Anhebung des Rundfunkbeitrages ermöglicht zeitgemäße Angebote

    Pressemitteilung | 17.02.20 Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Geringe Anhebung des Rundfunkbeitrages ermöglicht zeitgemäße Angebote

  7. Debatte 'Waldsterben 2.0 verhindern' – Zschocke: Die Ursachen für die aktuellen Waldschäden lassen sich nicht mehr mit Filtern und Abgaskatalysatoren eindämmen. Das Waldsterben in Folge des Klimawandels hat globale Dimensionen angenommen.

    Rede | 30.01.20 Debatte 'Waldsterben 2.0 verhindern' – Zschocke: Die Ursachen für die aktuellen Waldschäden lassen sich nicht mehr mit Filter

  8. Regierungserklärung – Schubert: Wir wollen gemeinsam mit all jenen Seite an Seite stehen, für die Vielfalt eben keine Ideologie ist, sondern das Leben und die Realität

    Rede | 29.01.20 Regierungserklärung – Schubert: Wir wollen gemeinsam mit all jenen Seite an Seite stehen, für die V

  9. Claudia Maicher übernimmt den Vorsitz des Landtagsausschusses für Wissenschaft, Hochschule, Medien, Kultur und Tourismus

    Pressemitteilung | 13.01.20 Claudia Maicher übernimmt den Vorsitz des Landtagsausschusses für Wissenschaft, Hochschule, Medien, Kultur und To

  10. Kontaktdaten von Versammlungsanmeldern an den Verfassungsschutz? – GRÜNE: Selten wurde das Recht auf Versammlungsfreiheit und das Datenschutzrecht in Sachsen so mit Füßen getreten

    Pressemitteilung | 14.08.19 Kontaktdaten von Versammlungsanmeldern an den Verfassungsschutz? – GRÜNE: Selten wurde das Recht auf Versammlungs

  11. Videoüberwachung in Görlitz – GRÜNE: Unverhältnismäßiger Eingriff in die Grundrechte tausender Menschen

    Pressemitteilung | 09.08.19 Videoüberwachung in Görlitz – GRÜNE: Unverhältnismäßiger Eingriff in die Grundrechte tausender Menschen

  12. Verfassungsklage der Fraktionen GRÜNE und LINKE gegen das neue sächsische Polizeirecht vorgelegt

    Pressemitteilung | 07.08.19 Verfassungsklage der Fraktionen GRÜNE und LINKE gegen das neue sächsische Polizeirecht vorgelegt (2

  13. Bayerisches Artenschutz-Paket: Bayern zeigt, wie man Vorreiter beim Artenschutz werden kann – Von der CSU lernen …?

    Pressemitteilung | 18.07.19 Bayerisches Artenschutz-Paket: Bayern zeigt, wie man Vorreiter beim Artenschutz werden kann – Von der CSU lernen

  14. AfD-Gesetz zur Verbot von Beteiligung von Parteien an Medienunternehmen – Maicher: Gesetzentwurf ist ein weiterer klarer Beweis für Doppelzüngigkeit der AfD

    Rede | 03.07.19 AfD-Gesetz zur Verbot von Beteiligung von Parteien an Medienunternehmen – Maicher: Gesetzentwurf ist ein weiterer klarer Bewe

  15. Teilhabefördergesetz Migrantinnen und Migranten – Zais: Sachsen ist ein Einwanderungsland und wird es bleiben!

    Rede | 02.07.19 Teilhabefördergesetz Migrantinnen und Migranten – Zais: Sachsen ist ein Einwanderungsland und wird es bleiben! R

  16. GRÜNE Woche im Landtag: Die 94. und 95. Landtagssitzung

    GRÜNE Woche im Landtag: Die 94. und 95. Landtagssitzung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, die letzten Plenarsitzungen des Sächsischen Landtags in dieser Wahlperiode stehen an. Am Dienstag (Beginn: 10 Uhr) und Mittwoch (Beginn: 9 Uhr) zur 94. und

  17. Aktuelles aus dem Parlament: Die 94. und 95. Landtagssitzung

  18. Handlungskonzept Insektenvielfalt – Na endlich, der Umweltminister ist aufgewacht!

    Pressemitteilung | 27.06.19 Handlungskonzept Insektenvielfalt – Na endlich, der Umweltminister ist aufgewacht! (2019-153) Heute

  19. Debatte um Veranstaltungsreihe am Theater Freiberg – Kunst- und Meinungsfreiheit sind nicht verhandelbar

    Pressemitteilung | 24.05.19 Debatte um Veranstaltungsreihe am Theater Freiberg – Kunst- und Meinungsfreiheit sind nicht verhandelbar

  20. Aktuelles aus dem Parlament: Die 92. und 93. Landtagssitzung

  21. GRÜNE Woche im Landtag: Die 92. und 93. Landtagssitzung

    GRÜNE Woche im Landtag: Die 92. und 93. Landtagssitzung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, der Landtag kommt am Mittwoch und Donnerstag zu seiner 92. und am Freitag zu seiner 93. Sitzung zusammen. Auf unserer Homepage, über Twitter, Instagram und

  22. Zukunft des Naturschutzes in Sachsen

    Zukunft des Naturschutzes in Sachsen Unter diesem Motto stand die Diskussionsrunde mit dem Vorsitzenden der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, Wolfram Günther und circa 20 Interessierten im ehemaligen Vereinsheim in Lichtenstein OT Rödlitz.

  23. Verfassungsschutzbericht – Wer so wie der Verfassungsschutz arbeitet, hat seine Daseinsberechtigung verloren

    Pressemitteilung | 14.05.19 Verfassungsschutzbericht – Wer so wie der Verfassungsschutz arbeitet, hat seine Daseinsberechtigung verloren

  24. Karenzzeitgesetz – 'Drehtür-Effekt' bei Mitgliedern der Staatsregierung verhindern

    Pressemitteilung | 08.05.19 Karenzzeitgesetz – 'Drehtür-Effekt' bei Mitgliedern der Staatsregierung verhindern (2019-113) Zur he

  25. SAXGRÜN33 - Mai 2019

    SAXGRÜN33 - Die Hälfte der Macht?! Liebe Leserin, lieber Leser, vor 100 Jahren durften in Deutschland Frauen erstmals wählen und sich wählen lassen. 37 weibliche Abgeordnete zogen 1919 in die Weimarer Nationalversammlung ein. Das entsprach einem Anteil von nahezu ne

Politikfelder