Zum Inhalt springen

Rückblick

NoCAMnitz am 15.08.2018

17.08.18 | Rückblick
In Chemnitz beginnt im Herbst ein Videoüberwachungsprojekt, was seinesgleichen sucht. Dies war Anlass für die GRÜNE-Landtagsfraktion mit den Chemnitzer Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

3. Runder Tisch "Geburtshilfe und Hebammenversorgung in Sachsen"

02.07.18 | Rückblick
Im Juni 2018 fand der dritte Runde Tisch zur Geburtshilfe und Hebammenversorgung im Freistaat Sachsen statt. Hier der Rückblick.

Werkstattgespräch „Digitale Gesellschaft“

13.06.18 | Rückblick
Am 13. Juni diskutierten Claudia Maicher (netzpolitische Sprecherin) und Gerd Lippold (wirtschaftspolitischer Sprecher) über den digitalen Wandel in Borna.

"Meine Stimme fehlt. Meine Stimme zählt" - Rückblick auf sachsenweite Diskussionsrunden zur Ausweitung des Kommunalwahlrechts

07.06.18 | Rückblick
Die GRÜNE-Landtagsfraktion will das Kommunalwahlrecht für dauerhaft in Deutschland lebende Nicht-EU-Ausländerinnen und -Ausländer öffnen. An fünf Abenden diskutierten wir über unseren entsprechenden Gesetzentwurf.

Fachgespräch "Agrarflächen in Sachsen – Erwerb für Landwirte erleichtern"

04.06.18 | Rückblick
Das Fachgespräch der GRÜNEN-Fraktion zum Thema "Agrarflächen in Sachsen – Erwerb für Landwirte erleichtern" am 28. Mai stieß auf großes Interesse. Endlich saßen alle wichtigen Akteure, darunter Vertreter der verschiedenen Landwirtschaftsverbände und interessierte Landwirte an einem Tisch.

Mehr VersammlungsFREIHEIT wagen

03.05.18 | Rückblick
Unter dem Thema "Mehr VersammlungsFREIHEIT wagen" diskutierten wir GRÜNEN am 2. Mai 2018 in Bautzen über die Versammlungsfreiheit. Es war gleichzeitg der Auftakt zur gleichnamigen Veranstaltungsreihe, mit der die GRÜNE-Fraktion zunächst bis zum Sommer durch Sachsen tourt.

Garantieren Videokameras mehr Sicherheit in Freiberg?

16.04.18 | Rückblick
Eigentlich fühle man sich in Freiberg recht sicher. Dennoch plant die Stadt Freiberg den Ausbau von Videoüberwachung, denn sie sehe eine Notwendigkeit dafür an sogenannten "gefährlichen Orten". Doch garantieren Videokameras dann auch tatsächlich mehr Sicherheit? Und was genau macht einen "gefährlichen Ort" aus?

Transparenter Staat statt Gläserner Bürger - angeregte Diskussion zu Bürgerbeteiligung

11.04.18 | Rückblick
Mit den eingeladenen Gästen diskutierten neben Vertreterinnen und Vertretern anderer Parteien insbesondere Menschen aus der Verwaltung des Freistaates und der Stadt Dresden sowie Interessenverbände.

Sprecherin Petra Zais trifft sich mit dem Landesschülerrat

29.03.18 | Rückblick
Unsere bildungspolitische Sprecherin Petra Zais trifft sich regelmäßig mit dem Landesschülerrat (LSR). Diesmal zu den Themen Lehrergewinnung, politische Bildung und Digitalisierung.

3. Europäisches Gespräch "Digitalisierung der Wirtschaft in Sachsen"

26.03.18 | Rückblick
Der Digitalisierungsprozess der Wirtschaft schreitet voran. In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass sich große Player sowie kleine und mittlere Unternehmen oft nur noch am Markt behaupten können, wenn sie sich auf den dynamischen Digitalisierungsprozess einlassen und ihn als Chance begreifen. Doch welche politischen Rahmenbedingungen und Anreize braucht Sachsens Mittelstand, um diesen Schritt zu gehen?

Politikfelder