Zum Inhalt springen
Öffentliche Diskussion

Pflegeangebote im ländlichen Raum - Was geht, was fehlt?

Zeit:
Donnerstag, 15.11.18
19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Wirtshaus zur Einkehr
Merkwitzer Straße 17
Liebschützberg
Veranstalter:

Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

    2018 altenpflege liebschuetzberg

    Diskussionsrunde mit:
    - Volkmar Zschocke, sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der GRÜNE Landtagsfraktion Sachsen - saxgruen
    - Yvonne Miedl, Pflegedienst Drexler

    Moderation:
    - David Schmidt, Bürgermeister Liebschützberg

    Die Pflege von Bewohnerinnen und Bewohnern in ländlichen Gebieten steht vor besonderen Herausforderungen. Die Betroffenen wollen und sollen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld bleiben, bei ihrer Familie, in ihrer Nachbarschaft, bei ihren kleinen täglichen Aufgaben. Doch irgendwann geht es nicht mehr. Es folgt nicht selten eine lange Suche nach einer geeigneten Einrichtung oder die Organisation der Pflege durch Angehörige.

    Gerade auf dem Land fehlt es angesichts steigender Zahlen von pflegebedürftigen Menschen zunehmend an Pflegefachkräften. Das erschwert die ganze Situation zusätzlich.

    Politik und Landkreis stellen sich den vielfältigen Herausforderungen. Die GRÜNE-Landtagsfraktion hat eine Reihe von konkreten Vorschlägen für die Zukunft der Pflege in Sachsen vorgelegt. Diese werden wir anhand der Erfahrungen der Bewohnerinnen und Bewohner und Pflegenden in der Gemeinde Liebschützberg diskutieren.

    Wir freuen uns auf einen diskussionsfreudigen und kreativen Abend mit Ihnen.

     

     

     

     

    Politikfelder