Zum Inhalt springen
Bildung | 18.09.18

Petra Zais trifft Jens Weichelt vom Sächsischen Lehrerverband

Am Donnerstag, den 13. September 2018 war Jens Weichelt, Vorsitzender des Sächsischen Lehrerverbands, zu Gast in der GRÜNEN-Landtagsfraktion. Im Gespräch mit der bildungspolitischen Sprecherin Petra Zais war vor allem das Handlungsprogramm der Staatsregierung zur "Nachhaltigen Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen" Thema. Wie ist der Stand der Umsetzung der Verbeamtung? Welche offenen Fragen und Probleme gibt es? Und wie könnte ein Ausgleich für die Lehrerinnen und Lehrer aussehen, die nicht (mehr) verbeamtet werden können (oder wollen)? Das Artikelgesetz zum Handlungsprogramm wird am 21. September im Ausschuss für Schule und Sport öffentlich angehört.

Neben dem Handlungsprogramm tauschten sich Jens Weichelt und Petra Zais über Möglichkeiten zur LehrerInnen-Gewinnung und -Bindung, aber auch über das neue Bündnis "Gemeinschaftsschule in Sachsen" aus.

Politikfelder