Zum Inhalt springen

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft!

Junge Menschen stehen heute durch Individualisierung, Globalisierung und dem demografischen Wandel vor besonderen Herausforderungen. Wir wollen sie darin unterstützen, ihren Weg im Labyrinth unterschiedlicher Lebensformen und Perspektiven zwischen Leistungsdruck und Konformitätszwängen zu gehen und ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Damit Jugendliche diese Herausforderungen gut bewältigen, brauchen sie Freiräume und Orte, an denen sie Erfahrungen machen können, wo sie Unterstützung und Beratung finden.

Verheerend waren die drastischen Kürzungen der CDU/FDP-Regierungskoalition im Bereich der Jugendhilfe um rund ein Drittel im Jahr 2010. Der ländliche Raum ist davon besonders betroffen: Hier ist der Anteil von Kindern und Jugendlichen geringer als in den Städten, was es besonders schwer macht, Angebote in der Fläche zu gewährleisten. Zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche sind bereits eingestellt worden. Nun wird insbesondere am gut qualifizierten Personal gespart. Um diesen Trend zu stoppen, setzt sich die GRÜNE-Landtagsfraktion für eine verlässliche Jugendhilfeplanung auf kommunaler, Landkreis- und Landesebene ein.

Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, bei Entscheidungen mitzureden: Insbesondere, wenn es um ihre Belange geht. Deshalb brauchen wir umfassende Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche auf allen politischen Ebenen. Wir GRÜNE wollen die vielfältigen Potenziale und Talente junger Menschen stärken. Unsere Gesellschaft braucht verantwortungsbewusste und gemeinschaftsfähige Bürgerinnen und Bürger; neugierige, kreative und aufgeschlossene Menschen, die ihr Leben selbstbewusst und demokratisch gestalten.

» Mehr zu Kitas

» Mehr zu Schule

Aktuelle Pressemeldung

Kita Regelbetrieb: Wichtiger Schritt für das Kindeswohl und die pädagogische Arbeit

23.06.20 | Bildung
Melcher: Mein großer Dank geht an die Erzieherinnen und Erzieher, die mit großer Kreativität den bisherigen Kita-Alltag für die Kinder gestaltet haben.

Corona-Bewältigungsfonds: Wir lassen die Stützpfeiler unserer Gesellschaft nicht alleine

20.05.20 | Finanzen
Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages beschließt heute Corona-Finanzhilfen u.a. für Kommunen, soziale Einrichtungen, Naturschutz und politische Bildung.

Start von eingeschränktem Regelbetrieb an Schulen und Kitas – Bündnisgrüne besucht Einrichtung in Leipzig

18.05.20 | Bildung
Melcher: Wir dürfen nicht an guten Rahmenbedingungen für die Kinder und Fachkräfte in dieser herausfordernden Zeit sparen.

Tag der Kinderbetreuung - Bündnisgrüne: Warme Worte reichen nicht

10.05.20 | Bildung
Christin Melcher zum 8. Tag der Kinderbetreuung.

Öffnung von Schulen und Kitas in Sachsen - Bündnisgrüne begrüßen wichtigen Schritt in Richtung Normalität

08.05.20 | Bildung
Melcher: Die Entscheidung ist auch wichtig für die Bildungsgerechtigkeit.

70. Europatag - Bündnisgrüne mahnen europäische Solidarität an: "We’re in this together"

08.05.20 | Europa
Hammecke: Wir brauchen jetzt und in Zukunft mehr Europa.

Notbetreuung für Alleinerziehende - Bündnisgrüne: Spagat zwischen Beruf und Kinderbetreuung kann nun leichter gelingen

01.05.20 | Bildung
Melcher: Im Sinne des Kinderschutzes ist es wichtig, dass Kinder wieder die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit ihren Erzieherinnen bzw. Erziehern sowie Lehrkräften erhalten.

Aktuelle Nachrichten

Der Doppelhaushalt 2019/2020

01.11.18 | Haushalt
Wir erklären Ihnen, mit welchen Initiativen wir den Doppelhaushalt 2019/2020 in Sachsen aufstellen wollen.

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

04.01.18 | Soziales
Elke Herrmanns Tod ist ein großer Verlust. Mit Hochachtung und in tiefer Zuneigung werden wir sie in Erinnerung behalten.

Bildung - Kita

29.11.16 | Der Doppelhaushalt 2017/18 - Die Themen

Das waren die Verhandlungen zum Doppelhaushalt 2017/18

22.11.16 | Haushalt
Der Sächsische Haushalt wird als sogenannter Doppelhaushalt aufgestellt. Das heißt, der Plan wird immer für 2 Jahre gemacht. Wir erklären interessierten Menschen, was im Haushalt für 2017/2018 geplant ist - und was wir GRÜNE verändern würden. Verständlich und transparent.

Der Doppelhaushalt 2017 und 2018

22.11.16 | Haushalt
Der Sächsische Haushalt wird als sogenannter Doppelhaushalt aufgestellt. Das heißt, der Plan wird immer für 2 Jahre gemacht. Wir erklären interessierten Menschen, was im Haushalt für 2017/2018 geplant ist - und was wir GRÜNE verändern würden. Verständlich und transparent.

Landtag beginnt mit Beratungen zum Doppelhaushalt 2017/2018 für den Freistaat Sachsen

11.08.16 | Haushalt
Der Sächsische Landtag beginnt mit den Beratungen zum Doppelhaushalts 2017/2018. Die CDU/SPD-Staatsregierung hat dazu einen Entwurf vorgelegt, der in der 38. Landtagssitzung am 11.08.2016 erstmals diskutiert wird.

Newsletter Soziales und Gesundheit 3/2016

27.06.16 | Soziales
Aktuell geht es u.a. um barrierefreies Wohnen, Gesundheitsfolgen des Klimawandels und soziale Arbeit in Sachsen. Zudem beleuchten wir die Themen Familienunterstützung, Suchtpolitik und Jugendpauschale.

Aktueller Redebeitrag

Kinderschutz - Kuhfuß: Antrag der AfD ist blanker Populismus

11.06.20 | Kinder & Jugend
"Im Kern geht es darum, auch unsere Jugendhilfe-Systeme in der Corona Krise auf ihre Wirksamkeit zu prüfen und ggf. zu verbessern. Das ist die Aufgabe der Politik - nicht Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen."

Corona-Virus-Schutzschirm für Kinder- und Jugendhilfe – Kuhfuß: Ich erlebe starke, innovative und gut organisierte Träger, die seit dem ersten Tag an ihren Beitrag zur Krisenbewältigung leisten

29.04.20 | Kinder & Jugend
Ich erlebe starke, innovative und gut organisierte Träger, die seit dem ersten Tag an ihren Beitrag zur Krisenbewältigung leisten.

Antrag zur Förderung frühkindlicher Bildung – Melcher: Wir müssen Fachkräfte halten und langfristig binden

29.04.20 | Bildung
In Anbetracht der aktuellen Situation und der mittelfristigen Perspektive muss es uns gelingen, dass wir Fachkräfte für das Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung gewinnen, halten und langfristig binden.

Politikfelder