Zum Inhalt springen

Mobilität für alle!

Die GRÜNE-Fraktion hat das Ziel, eine umweltverträgliche und bezahlbare Mobilität für alle sächsischen Bürgerinnen und Bürger - gerade auch im ländlichen Raum - zu gewährleisten. Wir setzen uns konsequent für die Stärkung von Bahn, Bus, Rad und Fußverkehr ein.
Autonutzung wollen wir durch den Ausbau von Carsharing-Angeboten sinnvoll optimieren. Mit dem SACHSENTAKT 21 haben wir ein Konzept vorgelegt, dessen Herzstück ein Sächsischer Integrierter Taktfahrplan für alle öffentlichen Verkehrsmittel ist. Dies beinhaltet ein kundenfreundliches Angebot von Schienenfernverkehr, schnellem Schienenregionalverkehr, Regionalbahnen und Takt-Bussen bis zu differenzierten Bedienformen wie Bürgerbussen und Anrufsammeltaxis (AST). Wir setzen uns im Interesse der ÖPNV-Nutzer darüberhinaus für einen einheitlichen sachsenweiten Tarif im Nahverkehr ein. Wir wollen im traditionellen Bahnland Sachsen die Fahrgastzahlen wie in der Schweiz vervierfachen. Die GRÜNE-Landtagsfraktion möchte ein Mobilitätsticket zur Gewährleistung der Grundbedürfnisse an Mobilität einführen und hat dazu finanziell gedeckte Vorschläge erarbeitet.

Aktuelle Pressemeldung

Jahresbilanz SBO – BÜNDNISGRÜNE: Es braucht eine Diskussion zur Zukunftsstrategie der SBO

07.02.21 | Finanzen
Löser: Angesichts der kritischen Zukunftsprognosen zur Schiffbarkeit der Elbe und den in den vergangenen Jahren eingefahrenen Verlusten muss auch der Ausbau des Riesaer Hafens hinterfragt werden

Kein ÖPNV-Rettungsschirm 2.0? – Bundesregierung muss auch in 2021 Verantwortung wahrnehmen!

02.02.21 | Verkehr
Liebscher: Wenn die sächsischen Verkehrsverbünde für 2021 keine baldige Planungssicherheit erhalten, stehen dringend notwendige Investitionen auf der Kippe

Einigung zum Bildungsticket: Quantensprung für klimafreundliche und kostengünstige Mobilität in Sachsen

18.01.21 | Verkehr
Liebscher: Auch die Einigung zur Finanzierung der PlusBus- und TaktBus-Angebote ist eine wichtiger Meilenstein zur Verbesserung des ÖPNV-Angebotes im Freistaat Sachsen

Flughafen Leipzig/Halle: Beteiligung ernst nehmen, Planfeststellungsverfahren aussetzen

20.12.20 | Verkehr
Liebscher: Öffentliche Beteiligung ist unter den aktuellen Pandemiebedingungen stark erschwert / Gerber: Die Betroffenen haben das Recht auf ein faires Verfahren

ÖPNV-Rettungsschirm – BÜNDNISGRÜNE: Freistaat gleicht Ausfälle der ÖPNV-Träger zu 100 Prozent aus

17.12.20 | Verkehr
Liebscher: Der vollständige Ausgleich sichert kommunalen ÖPNV und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr nachhaltiger Mobilität und Klimaschutz

ÖPNV-Rettungsschirm: Wichtiges Signal für den ÖPNV in Sachsen

04.12.20 | Verkehr
Liebscher: Der bisherige Mittelansatz von 70 Prozent war nicht ausreichend, um den kommunalen Trägern durch die Krise zu helfen

Flughafen Leipzig/Halle – BÜNDNISGRÜNE: Gesundheitsschutz nachbessern, Planfeststellungsverfahren aussetzen

15.11.20 | Klimaschutz
Gerber: Lärmbelastung für Bürgerinnen und Bürger muss reduziert werden / Liebscher: Gute und umfassende Beteiligung derzeit coronabedingt nicht möglich

Aktuelle Nachrichten

Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt?

02.10.12 | Kommunen
Wie wohl fühlen Sie sich als Radfahrerin oder Radfahrer in Ihrer Stadt oder Gemeinde? Diese Frage stellt der ADFC jetzt wieder Radfahrern in ganz Deutschland. Sagen Sie Ihre Meinung und stimmen Sie ab!

Die Bahn macht mobil? ... Nicht in Chemnitz!

16.07.12 | Verkehr
Die sächsischen GRÜNEN Landtagsabgeordneten Gisela Kallenbach, Eva Jähnigen, Dr. Karl-Heinz Gerstenberg, Annekathrin Giegengack, Antje Hermenau und Michael Weichert protestierten heute vor dem Chemnitzer Hauptbahnhof für eine Fernverkehrsanbindung der Region.

"Dresdner Verkehrsentwicklungsplan 2025" in der Kritik

05.07.12 | Verkehr
Dresdnerinnen und Dresdner haben über die Auswirkungen des Verkehrsentwicklungsplans auf die Zukunft der Mobilität der Menschen in Dresden und dem Umland diskutiert. Hier ein Rückblick

GRÜNE kritisieren Landesentwicklungsplan 2012

30.05.12 | Finanzen
Zum in mehreren Sachverständigenanhörungen des Innenausschusses thematisierten Entwurf des Landesentwicklungsplanes 2012 erklärt Eva Jähnigen, innenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag

NEU: Studie "Peak Oil - Herausforderung für Sachsen" erschienen

23.05.12 | Energie
Im Auftrag der GRÜNEN-Landtagsfraktion erstellte Norbert Rost vom Büro für postfossile Regionalentwicklung die Studie "Peak Oil - Herausforderung für Sachsen".

Ideen für eine neue Verkehrspolitik in Städten - Leipziger Verkehrskonferenz

15.05.12 | Verkehr
Angesichts knapper werdender Mittel insbesondere für den ÖPNV aber auch für den Straßenverkehr diskutierten in Leipzig 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über neue Ideen städtischer Mobilität am konkreten Beispiel: Leipzig

Ideen für eine neue Verkehrspolitik in Städten - Leipziger Verkehrskonferenz

15.05.12 | Verkehr
Angesichts knapper werdender Mittel insbesondere für den ÖPNV aber auch für den Straßenverkehr diskutierten in Leipzig 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über neue Ideen städtischer Mobilität am konkreten Beispiel: Leipzig.

Politikfelder